Rodeln Geisenberger zum dritten Mal in Folge Weltmeisterin

Im Sprint gab es noch eine Überraschung, jetzt setzte sich Natalie Geisenberger durch und sicherte sich den WM-Titel. Die übrigen Deutschen enttäuschten.

Olympiasiegerin Geisenberger: Rodel-Weltmeisterin am Königssee
Getty Images

Olympiasiegerin Geisenberger: Rodel-Weltmeisterin am Königssee


Rodel-Olympiasiegerin Natalie Geisenberger hat zum dritten Mal hintereinander den WM-Titel gewonnen. Bei den Heim-Weltmeisterschaften am Königssee setzte sich die 27-Jährige vor der Schweizerin Martina Kocher durch, die am Freitag völlig überraschend den Sieg im WM-Sprint eingefahren hatte. Dritte wurde die Russin Tatjana Iwanowa, die Tatjana Hüfner überraschend vom Podest verdrängte.

Julia Taubitz belegte als drittbeste Deutsche den sechsten Platz, Dajana Eitberger wurde nach einem schweren Fehler im zweiten Lauf Letzte.

aev/sid

Mehr zum Thema


Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.