Gold in der Abfahrt Svindal ältester alpiner Olympiasieger

"Fluch" beendet, Alters-Bestmarke aufgestellt und die zweite Goldmedaille gewonnen: Aksel Lund Svindal triumphierte in der Männer-Abfahrt. Kjetil Jansrud sorgte für einen norwegischen Doppelsieg.

Aksel Lund Svindal
REUTERS

Aksel Lund Svindal


Vor acht Jahren feierte Aksel Lund Svindal bei den Winterspielen in Vancouver seinen ersten Olympiasieg. Nun hat der Norweger in der Abfahrt von Pyeongchang seine zweite Goldmedaille und seine vierte Medaille bei Winterspielen insgesamt gewonnen. Mit 35 Jahren ist Svindal zudem der älteste alpine Olympiasieger der Geschichte.

Außerdem erlöste der Routinier Norwegen von einem "Fluch", wie die einheimischen Zeitungen vor dem Rennen die Abfahrts-Durststrecke beschrieben hatten. Der Super-G-Olympiasieger von Vancouver 2010 und fünfmalige Weltmeister holte das erste olympische Abfahrtsgold für sein Land überhaupt. "Oben war ich nicht so richtig im Rhythmus, aber vom zweiten Sprung an bin ich um mein Leben gefahren", sagte Svindal. Silber holte sein Landsmann Kjetil Jansrud (+ 0,12 Sekunden) vor dem Schweizer Top-Favoriten Beat Feuz (+ 0,18).

Jansrud, der kurz nach Svindal startete, lag zeitweise schon mehr als vier Zehntelsekunden vor seinem norwegischen Mannschaftskameraden, verspielte jedoch unter anderem mit einem verpatzten Sprung seine Führung.

Der Deutsche Thomas Dreßen, der nach seinem Weltcup-Sieg auf der Streif in Kitzbühel als Geheimfavorit an den Start gegangen war, verpasste zwar eine Medaille. Der 24-Jährige sorgte aber mit seinem fünften Platz für das beste Olympia-Resultat eines deutschen Abfahrers seit 26 Jahren. Zuletzt war Markus Wasmeier als Abfahrts-Vierter bei Olympia 1992 in ähnliche Sphären gefahren.

"Im Großen und Ganzen war die Fahrt okay, eine frechere Linie wäre drin gewesen. Die Enttäuschung ist schon groß, eine Medaille hatte ich mir schon vorgenommen. Aber ganz so schlecht habe ich mich nicht verkauft", sagte Dreßen. Auch Andreas Sander überzeugte mit Platz zehn. Josef Ferstl landete auf Rang 25.

max/dpa/sid

zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.