Zu viel Wind in Pyeongchang Einzelrennen der Biathletinnen verlegt

Zwei Goldmedaillen hat Biathletin Laura Dahlmeier bei den Olympischen Winterspielen bereits gewonnen. Am Mittwoch wird definitiv keine weitere dazukommen - das 15-Kilometer-Rennen kann nicht stattfinden.

Windiges Biathlon-Training (13.02.18)
REUTERS

Windiges Biathlon-Training (13.02.18)


Die zweimalige Olympiasiegerin Laura Dahlmeier muss auf ihre nächste Medaillenchance warten: Wegen des anhaltend starken Winds wurde das Einzelrennen der Biathletinnen abgesagt und auf Donnerstag verschoben. Damit kommt es am sechsten Olympia-Tag zu einem Biathlon-Doppelpack: Um 9.15 Uhr MEZ kämpfen zunächst die Frauen um die Medaillen, die Männer gehen um 12.30 Uhr MEZ in die Loipe (beides im Liveticker bei SPIEGEL ONLINE).

"Grundsätzlich wollten wir nicht riskieren, bei Böen mit Windgeschwindigkeiten von bis zu zehn Metern pro Sekunde unfaire Bedingungen für die Athleten zu haben, vor allem im Einzel - mit viermal Schießen und Strafminuten. Für morgen sind die Wettervorhersagen viel besser", sagte Nicole Resch, die Generalsekretärin des Biathlon-Weltverbandes IBU.

Die siebenmalige Weltmeisterin Dahlmeier wird über 15 Kilometer mit der Nummer 34 starten. Erste DSV-Starterin ist Franziska Hildebrand, die sich mit der 23 auf den Weg machen wird. Olympia-Debütantin Maren Hammerschmidt erhielt die Startnummer 40. Als letzte deutsche Sportlerin startet Franziska Preuß mit der 61. Die Startnummern für das Männer-Rennen werden erst am Donnerstag ausgelost.

Die deutschen Männer starten ohne Benedikt Doll, den Olympia-Dritten in der Verfolgung. Seinen Platz nimmt Debütant Johannes Kühn ein. Zudem kämpfen über die 20 Kilometer Sprint-Olympiasieger Arnd Peiffer, Simon Schempp und Erik Lesser, der in Sotschi vor vier Jahren Silber im Klassiker holte, um die Medaillen.

chh/dpa



insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
realplayer 14.02.2018
1.
Hat Laura Dahlmeier noch einen Tag mehr zum Regenerieren.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.