Skeleton-WM Lölling jüngste Weltmeisterin der Geschichte

Sie ist die überragende Fahrerin des Winters, jetzt hat sie auch den WM-Titel: Jacqueline Lölling hat am Königssee gewonnen. Nie war eine Skeleton-Weltmeisterin jünger. Zweite wurde Tina Hermann.

Jacqueline Lölling
Getty Images

Jacqueline Lölling


Die Deutsche Jacqueline Lölling ist neue Weltmeisterin im Skeleton-Sport. Die 22 Jahre alte Europameisterin gewann am Königssee nach nur drei Läufen mit 0,25 Sekunden Vorsprung vor der entthronten Titelträgerin Tina Hermann. Dritte wurde die britische Olympiasiegerin Lizzy Yarnold. Lölling ist die jüngste Weltmeisterin in der Geschichte der seit 2000 ausgetragenen Titelkämpfe.

Nach einem irregulären zweiten Lauf im Schneeregen wurde das Rennen am Freitagabend abgebrochen und der zweite Durchgang annulliert. So wurde der Titel nach nur drei statt vier Wertungsläufen vergeben. Anna Fernstädt aus Berchtesgaden kam bei ihrem WM-Debüt auf ihrer Heimbahn auf Rang vier (+ 1,04 Sekunden).

Lölling hat in diesem Winter bereits in Winterberg den EM-Titel gewonnen und führt die Weltcupwertung an. Die Entscheidung bei den Männern fällt am Sonntag.

rae/dpa/sid

Mehr zum Thema


insgesamt 4 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Sumerer 25.02.2017
1.
Die oder der Jüngste zu sein, das schafft man in der Regel nur einmal im Leben. Klasse! Gratulation, auch wenn das wahrscheinlich nicht nochmal klappen wird.
noelle.juenger 25.02.2017
2. Schön zu sehen
Es ist schön zu sehen, wie Nudossi die Super-Wintersportler ziert und fördert. Das erfreut mich jeden Winter neu und ich klopfe auf meine Schultern dafür verantwortlich zu sein. Gratulation an die Sportler!!!!
schensu 25.02.2017
3. Wie geht das?
Schöner Erfolg! Gratulation! Aber wie geht das? Nach schneller Recherche gibt es in D 75 Skeletonfahrer. Die sind organisiert im BSD, zusammen mit den Bobfahrern und Rodlern, mit insgesamt 6500 Mitgliedern. Wie schafft es diese Sportart in die Medien, sogar in eine Übertragung im ör Fernsehen (ZDF)?
dieter 4711 25.02.2017
4. So kann es ruhig weiter gehen
Das war ein deutscher Doppelsieg, so kann es ruhig weiter gehen.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.