Ski alpin Pinturault gewinnt Kombination in Chamonix

Mit einem Heimsieg in Chamonix hat sich Alexis Pinturault die Gesamtwertung in der alpinen Kombination gesichert. Für den Franzosen war es der zweite Erfolg im dritten Saisonrennen.

Kombinationssieger Pinturault: Heimerfolg in Chamonix
AFP

Kombinationssieger Pinturault: Heimerfolg in Chamonix


Alexis Pinturault steht als erster Gewinner einer Weltcup-Gesamtwertung der laufenden Saison fest. Der Franzose gewann in Chamonix die alpine Kombination. Es war sein zweiter Sieg im dritten Rennen. "Es bedeutet mir sehr viel. Daheim ein Rennen zu gewinnen, ist unglaublich schön - und dann noch dazu die Kugel", sagte Pinturault. Es war die letzte Kombination dieser Saison.

Der 24-Jährige hatte schon nach dem Slalom am Vormittag in Führung gelegen. In der Abfahrt, die zum Nachteil der Speed-Spezialisten wegen Neuschnee und Nebel um gut 15 Fahrsekunden hatte verkürzt werden müssen, rettete er einen Vorsprung von 0,27 Sekunden auf Dominik Paris aus Italien ins Ziel. Dritter wurde Thomas Mermillod Blondin aus Frankreich, der in der Weltcup-Wertung am Ende Rang zwei hinter Pinturault belegte.

Die erste Kombination der Saison in Wengen hatte Kjetil Jansrud gewonnen, Pinturault belegte den 13. Platz. Besser lief es für den Franzosen dann in Kitzbühel, als er seinen ersten Saisonsieg feierte. Im Gesamtweltcup liegt Pinturault auf dem siebten Platz.

krä/sid

Mehr zum Thema


Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.