Ski alpin Olympiasiegerin Vonn im Krankenhaus

Sorge um Ski-Superstar Lindsey Vonn: Die 28-Jährige befindet sich nach Angaben des US-Skiteams in einem Krankenhaus im US-Bundesstaat Colorado. Sie leidet an einem "ernsten Darmleiden", teilte ihr Sprecher mit.

Skirennfahrerin Vonn: Im Krankenhaus in Vail, Colorado
DPA

Skirennfahrerin Vonn: Im Krankenhaus in Vail, Colorado


Hamburg - Olympiasiegerin Lindsey Vonn befindet sich in einem Krankenhaus in Vail im US-Bundesstaat Colorado. Ein Sprecher des US-Skiteams bestätigte am Montag einen entsprechenden Bericht der "Denver Post". Die Alpin-Gesamtweltcupsiegerin fühle sich krank und unterziehe sich medizinischen Tests, hieß es. Nun teilte ihr Specher Kay Lewis mit, Vonn leide an einem "ernsten Darmleiden".

Vonn hatte nach dem Weltcup-Auftakt in Sölden auf den Slalom am vergangenen Wochenende in Levi verzichtet. Sie wolle sich auf die Heimrennen in den USA in Aspen (24./25. November) vorbereiten, lautete die Begründung.

Bereits am vergangenen Freitag hatte die 28-Jährige eine Werbeveranstaltung absagen müssen und am Tag zuvor getwittert: "Ich fühle mich nicht gut. Hatte ein bisschen Hühner-Nudel-Suppe und schaute dann Federer, wie er Ferrer schlug."

Zuletzt hatte die Skirennfahrerin für Aufsehen gesorgt, als sie beantragte, bei den Männern starten zu dürfen. Der Ski-Weltverband Fis lehnte den Antrag mit der Begründung ab, dass dies im Regularium nicht vorgesehen sei. Die US-Amerikanerin dürfe aber als Vorläuferin an den Rennen der Herren teilnehmen.

mib/dpa/sid

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.