Ski-WM: Riesch gewinnt sensationell im Slalom

Von sechs auf eins: Maria Riesch ist im Slalom zu WM-Gold gefahren. Die DSV-Läuferin siegte aufgrund eines starken zweiten Laufs. Pech hatte die favorisierte Lindsay Vonn, die stürzte. Die im ersten Durchgang führende Manuela Mölgg verpasste ein Tor und schied aus.

Val d'Isère - Maria Riesch ist die erste deutsche Slalom- Weltmeisterin seit 33 Jahren. Die Skirennfahrerin vom SC Partenkirchen fuhr am Samstag im französischen Val d'Isère noch vom sechsten Platz nach dem ersten Lauf ganz nach vorn. Riesch hatte 77 Hundertstelsekunden Vorsprung auf die Tschechin Sarka Zahrobska. Dritte wurde Tanja Poutiainen aus Finnland.

Skiläuferin Riesch: Zu Gold im Slalom gewedelt
AP

Skiläuferin Riesch: Zu Gold im Slalom gewedelt

Riesch gewann nun nach Kathrin Hölzls Riesenslalom-Titel das zweite deutsche WM-Gold von Val d'Isère. Sie profitierte dabei auch vom Sturz der favorisierten Lindsay Vonn aus den USA und einem Fahrfehler der nach dem ersten Durchgang führenden Manuela Mölgg. Die Italienerin verpasste ein Tor.

"Natürlich habe ich davon profitiert, dass die anderen Nerven gezeigt haben. Aber ich bin auch einen sehr starken zweiten Durchgang gefahren. Den hätten die anderen erst mal runterbringen müssen", sagte Riesch im ZDF, die zu Recht stolz auf ihre Leistung war: "Es ist wurscht, wie ich gewonnen habe. Weltmeisterin ist Weltmeisterin", so Riesch, die "einfach nur total happy" war.

"So einen Lauf nach dem ersten Durchgang hinzulegen, ist einfach unglaublich", sagte ein überglücklicher Mathias Berthold. "Selten hat jemand den Weltmeistertitel so verdient gehabt wie sie", so der Bundestrainer: "Das ist ein wunderbarer Tag, einfach herrlich."

Fanny Chmelar feierte als Achte das beste Slalom-Ergebnis ihrer Karriere, Hölzl wurde 18. Rieschs Schwester Susanne schied nach einem Torfehler im ersten Durchgang kurz vor dem Ziel aus.

mti/gli/dpa

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Sport
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Wintersport
RSS
alles zum Thema Wintersport
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback