Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Tour de Ski: Northug verteidigt Gesamtführung

Skilangläufer Northug: Sieger auf der fünften Etappe der Tour de Ski Zur Großansicht
DPA

Skilangläufer Northug: Sieger auf der fünften Etappe der Tour de Ski

Petter Northug kommt dem Gesamtsieg bei der Tour de Ski näher. Der Norweger gewann die fünfte Etappe, das Verfolgungsrennen über 25 Kilometer. Vor den letzten beiden Läufen beträgt sein Vorsprung sieben Sekunden. Auch bei den Frauen dominiert eine Norwegerin.

Hamburg - Petter Northug hat die fünfte Etappe der Tour de Ski der Langläufer gewonnen und die Führung in der Gesamtwertung verteidigt. Der Norweger kam in dem Verfolgungsrennen über 25 Kilometer in Toblach in 53:56,9 Minuten zwei Sekunden vor dem Schweden Calle Halfvarsson ins Ziel.

Dank der Zeitgutschrift geht Northug mit sieben Sekunden Vorsprung in die vorletzte Etappe. Als bester Deutscher kam Jonas Dobler mit einem Rückstand von über vier Minuten auf den 23. Rang.

Bei den Frauen gewann Marit Björgen auch die fünfte Etappe und ist ihrem ersten Gesamtsieg bei der Tour de Ski ein großes Stück näher gekommen. Die Norwegerin triumphierte beim Verfolgsrennen über 15 Kilometer vor ihren Landsfrauen Heidi Weng und Therese Johaug.

Vor den beiden abschließenden Konkurrenzen hat Björgen, die alle Etappen der diesjährigen Tour gewonnen hat, 2:03,8 Minuten Vorsprung vor Weng und 3:01,4 Minuten vor Vorjahressiegerin Johaug. Beste Deutsche ist Nicole Fessel, die die Verfolgung mit einem Rückstand von knapp fünf Minuten als Siebte beendete. Zwei Plätze dahinter kam Denise Herrmann an.

chp/dpa

Diesen Artikel...
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: