Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Weltcup in Lake Placid: Erster Saisonsieg für Viererbob-Weltmeister Arndt

Weltmeister Arndt und seine Crew: Sieg in Lake Placid Zur Großansicht
AP/dpa

Weltmeister Arndt und seine Crew: Sieg in Lake Placid

Erfolg für Maximilian Arndt und seine Viererbob-Crew: Beim Weltcup in Lake Placid triumphierte der Weltmeister. Die weiteren deutschen Starter hatten Verletzungsprobleme. Und die Kanadierin Kaillie Humphries sorgte für ein Novum.

Maximilian Arndt hat beim Viererbob-Weltcup in Lake Placid seinen ersten Saisonsieg eingefahren. Mit seiner Crew Martin Putze, Ben Heber und Kevin Korona setzte sich der Weltmeister nach zwei Läufen in 1:49,70 Minuten mit 0,28 Sekunden Vorsprung gegen den Russen Alexander Kasjanow durch und wiederholte seinen Vorjahreserfolg. Dritter wurde der Kanadier Justin Kripps.

"Wir wussten, dass wir nach dem Training stark waren. Ich bin froh, dass es geklappt hat. Die Jungs haben am Start einen tollen Job gemacht", sagte Arndt.

Aufgrund erheblicher Probleme im Vorfeld verpassten die übrigen Deutschen das Podest letztlich deutlich: Zweierbob-Weltmeister Francesco Friedrich wurde Sechster. Im Training war er schwer gestürzt, sein Anschieber Candy Bauer hatte sich verletzt und musste kurzfristig ersetzt werden. Nico Walther musste aufgrund einer Verletzung am linken Beuger im Sitzen starten und erreichte immerhin den 13. Rang mit seiner Crew.

Für ein Novum sorgte die Kanadierin Kaillie Humphries. Die zweimalige Olympiasiegerin fuhr erstmals im Viererbob mit einer kompletten Frauenbesatzung - und zeigte gegen die männliche Konkurrenz die mit Abstand beste Fahrlinie in der Schikane. Allerdings lag sie am Start mehr als eine halbe Sekunde zurück.

jan/dpa

Diesen Artikel...
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: