Riesenslalom in Maribor Rebensburg verpasst das Podest

Trotz eines guten zweiten Laufs reichte es nicht für das Treppchen: Viktoria Rebensburg hat beim Riesenslalom in Maribor Platz fünf erreicht. Der Abstand zum Podest war am Ende deutlich.

Viktoria Rebensburg
AFP

Viktoria Rebensburg


Viktoria Rebensburg hat beim Riesenslalom im slowenischen Maribor einen Podestplatz verpasst. Am Ende reichte es für Rang fünf - mit 0,98 Sekunden Rückstand auf die Siegerin Tessa Worley. Die Französin gewann das Rennen durch einen starken zweiten Lauf. Sofia Goggia aus Italien wurde mit 0,16 Sekunden Rückstand Zweite, die Schweizerin Lara Gut schaffte es auf Platz drei (+0,25 Sekunden).

Rebensburg hatte gerade im ersten Durchgang Probleme. Sie wurde mit knapp sechs Zehntelsekunden Rückstand nur Siebte. Im zweiten Lauf verbesserte sie sich immerhin auf Rang fünf, der Abstand bis zur Drittplatzierten blieb allerdings deutlich (0,74 Sekunden).

Mikaela Shiffrin (+0,42) verfehlte die ersten drei Ränge als Vierte zwar ebenfalls, im Gesamtweltcup liegt die US-Amerikanerin aber weiter mit vorn. Dahinter folgen Gut und Worley.



© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.