Wintersport-Mix: Neureuther verpasst Medaille, Debakel für Bobteams

Sturzfestival beim abschließenden WM-Slalom: Felix Neureuther hoffte lange auf eine Medaille, am Ende blieb Rang vier. Eine weitere Dopingprobe des bereits überführten Biathleten Jaroschenko ist positiv. Die deutschen Bobteams erlebten in Park City einen schwarzen Tag.

Val d'Isère - Felix Neureuther hat bei den alpinen Weltmeisterschaften in Val d'Isère eine Medaille im Slalom knapp verpasst. Der DSV-Rennläufer belegte nach zwei Durchgängen den vierten Platz, ihm fehlten 19/100 Sekunden für die Bronzemedaille. Von Rang 14 nach verpatztem ersten Lauf war Neureuther noch vorgefahren, hatte aber auch vom Ausscheiden etlicher Konkurrenten profitiert. Der Österreicher Manfred Pranger sicherte sich den WM-Titel mit 31/100 Sekunden Vorsprung auf den Franzosen Julien Lizeroux. Auf Rang drei kam der Kanadier Michael Janyk.

DSV-Läufer Neureuther: Im Slalom Vierter
AP

DSV-Läufer Neureuther: Im Slalom Vierter

Der Russe Dimitri Jaroschenko, Biathlon-Staffel-Weltmeister 2007, ist in einer weiteren Dopingprobe positiv getestet worden. Wie die Internationale Biathlon-Union (Ibu) in Pyeongchang mitteilte, wurde der 32-Jährige auch beim Weltcup in Oberhof enttarnt. Die B-Probe habe das Resultat der A-Probe bestätigt. Ein Dopingvergehen Jaroschenkos ist damit erwiesen. Dem Russen waren bereits vor WM-Beginn zwei Dopingfälle nachgewiesen worden. Beide Proben stammten vom Weltcup im Dezember 2008.

Die deutschen Viererbob-Piloten haben bei der WM-Generalprobe in Park City ein Debakel erlebt. Beim Weltcup-Finale auf der Olympiabahn von 2002 wurde Karl Angerer als bester Deutscher Elfter, Olympiasieger André Lange folgte auf Platz zwölf. Für Thomas Florschütz reichte es nur zu Rang 19. Der Amerikaner Steven Holcomb siegte auf seiner Heimbahn wie schon am Samstag vor dem Letten Janis Minins und dem Russen Alexander Subkow. Subkow stand schon vor dem Rennen als Sieger des Gesamtweltcups fest und sicherte sich nun auch die Saisonwertung im großen Schlitten. Andre Lange wurde in beiden Wertungen Dritter

mti/sid/dpa

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Sport
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Wintersport
RSS
alles zum Thema Wintersport
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Zur Startseite