Überleben in der Stadt mit der höchsten Arbeitslosenquote Deutschlands: Jeder dritte ohne Job

Die rote Laterne der bundesweiten Erwerbslosenstatistik steht in Anklam. 31,5 Prozent der Einwohner sind arbeitslos.

Trauriger Rekord: Nirgendwo in Deutschland ist die Arbeitslosigkeit höher als in Anklam
DPA

Trauriger Rekord: Nirgendwo in Deutschland ist die Arbeitslosigkeit höher als in Anklam

Früher florierten in der vorpommerschen Hansestadt Handwerk, Landwirtschaft und Handel, heute regieren in Anklam nur noch Stagnation und Niedergang. "Früher", so sagen viele der nur noch knapp 15.000 Einwohner, "war alles besser". Mit "früher" meinen sie die Zeit vor der Wende, "als man noch Trabbi fuhr, Arbeit hatte und keine Schulden". Heute muss eine vierköpfige Familie schon froh sein, wenn das Arbeitslosengeld reicht, um die Kinder zu ernähren.

Ein Grund für den plötzlichen und gravierenden Anstieg der Arbeitslosenzahl ist der Wegfall von ABM-Stellen in der Region. Die vom Staat finanzierten Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen hatten vielen Anklamern bislang zumindest das Gefühl von Beschäftigung gegeben. SPIEGEL TV-Autor Detlev Konnerth hat sich am unteren Rand der Wohlstandsgesellschaft umgesehen.


Zu wenige Treffer: Arbeitsamt im Osten Deutschlands
DDP

Zu wenige Treffer: Arbeitsamt im Osten Deutschlands

JOB-MISERE

Abbruch Ost

Der Anstieg der Arbeitslosigkeit ist dramatisch - vor allem in Ostdeutschland. Viele Wirtschaftsexperten befürchten, dass sich an der desolaten Situation auf Dauer nichts ändern wird. mehr...


DDP
Im Web:


Warten auf den Aufschwung: Derzeit sind die Prognosen düster
DDP

Warten auf den Aufschwung: Derzeit sind die Prognosen düster

OSTDEUTSCHLAND

Am Tropf des Westens

Kein Kanzler, egal welcher Partei, kann die Rekordarbeitslosigkeit im Osten in absehbarer Zeit drastisch verringern. Politiker und Wissenschaftler zeigen sich gleichermaßen ratlos. Das einzige Rezept lautet: Investieren, warten und hoffen - mindestens noch 20 Jahre. mehr...


Weitere Artikel zum Thema:


Sehen sie außerdem im SPIEGEL TV Magazin:


Einsatzgebiet Wüste -
deutsche Bundeswehrsoldaten in Kuweit

Verraten und verkauft -
die missglückte Rettung der Kindersklaven von Abidjan

Aufruhr in Stonehenge -
Kam der Erbauer der Kultanlage aus den Alpen?

Zurück zur Übersicht

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

© SPIEGEL ONLINE 2003
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback