Greenpeace Die Regenbogenkrieger

Die Greenpeace-Geschichte begann Ende der sechziger Jahre im kanadischen Vancouver. Gegründet von einer Handvoll Nukleartest-Gegnern machte die Umweltschutzorganisation bald mit spektakulären Aktionen weltweit von sich reden.

Greenpeace war von Anfang an gegen Atomkraft
AP

Greenpeace war von Anfang an gegen Atomkraft

Sendetermin: Mittwoch, 24.04.2013, 21.05 - 22.00 Uhr, Sky

Heute hat Greenpeace gut 3 Millionen Mitglieder und verfügt über ein Budget von rund 150 Millionen US-Dollar. Doch nicht alle Gründungsmitglieder sind mit der Entwicklung der Organisation zufrieden.



© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.