SPIEGEL TV auf Twitter und Facebook
Sonntag, 24.07.2016, 22.00 - 23.10 Uhr, RTL
Weitere Themen: Endstation Marxloh - ein Stadtteil im Ausnahmezustand; Money Bag - Anlageobjekt Handtasche

Heute vor 20 Jahren
SPIEGEL TV Magazin ist die erfolgreichste Politsendung im deutschen Privatfernsehen. Und das seit dem 8. Mai 1988. In der Sendung vor 20 Jahren ging es um:
SPIEGEL TV Magazin




Nizza nach dem Anschlag Spurensuche im Umfeld des Täters

SPIEGEL TV

Auch mehrere Tage nach der Amokfahrt in Nizza stellt sich immer noch die Frage, was den Attentäter dazu brachte, fröhlich feiernde Menschen erbarmungslos mit einem Lastwagen zu töten. (17.07.2016)


Exklusiv Geheime Papiere des "Islamischen Staates" mit Namenslisten von Kämpfern

SPIEGEL TV

Ob das Terror-Regime vom sogenannten "Islamischen Staat" hinter dem Anschlag von Nizza steckt, kann zurzeit noch niemand sagen. Vielleicht sind die Islamisten einfach auch perfide Trittbrettfahrer. Eines steht aber fest: Auch in Deutschland gibt es zahlreiche gewaltbereite Gefährder. Von vielen ahnte man, dass sie beim IS waren, doch jetzt gibt es neue Beweise: geheime Akten, die aus der sonst so abgeschotteten Terrormiliz nach außen gelangt sind. (17.07.2016)


Schwarzer Block Wie in Berlin hunderte Autonome den Rechtsstaat vorführen

SPIEGEL TV

"Es soll 123 verletzte Schweine geben. Wir hoffen, das stimmt." Wenn man dieses Pamphlet der Autonomen aus der Rigaer Straße in Berlin liest, wird ziemlich schnell klar, wie der schwarze Block zur Polizei steht. Was zurzeit im Stadtteil Friedrichshain passiert, erinnert an die Hochzeit der Hausbesetzungen Anfang der Achtzigerjahre. Vordergründig geht es nur um die Nutzung von Wohnungen - doch in Wahrheit geht es um viel mehr. Die Hausbesetzer stellen die staatliche Ordnung vollständig in Frage. (17.07.2016)

Leukämie Menschen im Kampf gegen den Krebs

SPIEGEL TV

Dass Krebs jeden treffen kann, zeigen die tragischen Todesfälle von Guido Westerwelle und den Moderatorinnen Miriam Pielhau und Jana Thiel. Die Diagnose "Blutkrebs" ist für Patienten und deren Angehörige besonders dramatisch - denn häufig hilft nur eine Stammzellentherapie. SPIEGEL TV hat Patienten getroffen, die zurzeit verzweifelt nach einem Spender suchen - und Menschen, die bereits einen gefunden haben und die Krankheit besiegen konnten. (17.07.2016)

Spirale der Gewalt Kampf um die Macht im Rotlichtmilieu zwischen Mongols und Hells Angels

SPIEGEL TV

Wenn eine Rocker-Gang selbst von Fahndern des LKA als "Konfirmandentruppe" verspottet wird, ist irgendwas schiefgelaufen. Die angeblichen Motorradfreunde um ihre Anführer Erkan und Arash hatten den Plan, die berüchtigten Hells Angels vom Thron zu stoßen. Doch so richtig hat das nicht geklappt. (17.07.2016)

Liste mit deutschen Dschihad-Rückkehrern "Man kann doch ins Ausland fahren"

Neu aufgetauchte Personalunterlagen der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) belasten zahlreiche deutsche Islamisten. SPIEGEL TV hat einige von ihnen mit den Vorwürfen konfrontiert. Von Jörg Diehl, Roman Lehberger und Vanessa Schlesier Video ]

SPIEGEL TV

Enttäuschte Flüchtlinge Ein schwerer Weg bis zur Integration

Maher und Amro sind zwei syrische Flüchtlinge, die SPIEGEL TV während ihrer Flucht und bei der Ankunft in Deutschland begleitet hat. Nicht alles ist so gelaufen, wie es sich die beiden gewünscht haben. (10.07.2016)

SPIEGEL TV

U-Bahn Schubser Hätte der Mord an Amanda verhindert werden können?

Oft ist es nur ein kurzer Augenblick, der über Leben und Tod entscheidet, aber manchmal hat dieser kurze Augenblick eine verdammt lange Vorgeschichte. In diesem Fall ist es die Geschichte eines psychisch kranken Mannes, der jahrelang zwischen Nervenheilanstalt und Gefängnis hin und herpendelte. Doch weil sich keine Seite so richtig zuständig fühlte, kam er Anfang des Jahres frei. Ein paar Stunden später stieß er eine Frau, die er nie zuvor getroffen hatte, vor eine U-Bahn. (10.07.2016)

SPIEGEL TV

Razzia im Einbrechermilieu Der Kampf Hamburger Ermittler gegen reisende Banden

Alle drei Minuten wird in Deutschland eine Wohnung aufgebrochen. Viele der Einbrecher sind sogenannte "reisende Täter". Das heißt: Professionelle Banden, die anreisen, einbrechen und wieder abreisen. In Hamburg hat die Polizei auf den Ansturm reagiert und eine einzigartige Sonderkommission gegründet: Die "Soko Castle". (10.07.2016)

SPIEGEL TV

Es gibt Tofu Der dicke Micha und sein langer Lauf zu sich selbst

Zuerst die gute Nachricht: Michael Klotzbier, der Mann, den SPIEGEL TV seit geraumer Zeit dabei beobachtet, wie er sich durch Ernährungsumstellungen und Fitnessprogramme auf den Berlin-Marathon vorbereitet, hat abgenommen. Die schlechte Nachricht: Er hat auch wieder zugenommen. Ob er es tatsächlich bis zum Startschuss im September schaffen wird, ist deshalb fraglich. (10.07.2016)

SPIEGEL TV

Letzte Rettung Doktor Elsner Ein Schönheitschirurg hilft Flüchtlingen

Menschen, die durch Granatsplitter verletzt wurden, hat es in Deutschland zuletzt im Zweiten Weltkrieg gegeben. Heutzutage gibt es kaum noch Ärzte, die sich daran erinnern, geschweige denn wissen, wie man Granatsplitter entfernt. Doch mit dem Beginn der Flüchtlingswelle aus Syrien und anderen Krisengebieten sind die alten Wunden zurückgekehrt. Auf der Station von Schönheitschirurg Doktor Elsner gehören sie jetzt sogar fast zur Tagesordnung. (10.07.2016)

SPIEGEL TV

Ein Deutscher an der Front Der Kampf um Mossul

Angesichts des Brexit und der Fußball-EM ist der Kampf der kurdischen Rebellen gegen den "Islamischen Staat" etwas in Vergessenheit geraten. Doch der Bürgerkrieg im Nahen Osten geht unvermindert weiter. Das zeigt der Kampf um Mossul. (26.06.2016)

SPIEGEL TV

Sonneborn zum Brexit Live aus Brüssel

Dass die Briten ein etwas eigenwilliges Volk sind, ist im Prinzip nichts Neues, schließlich essen sie Pommes mit Essig, fahren auf der falschen Seite Auto und leisten sich eine lustige Monarchie. Dass sie aber so eigenwillig sind und einfach mal aus der EU austreten wollen, war für die meisten dann doch eine Überraschung. Europa nach dem Brexit - niemand könnte das besser kommentieren als Martin Sonneborn. (26.06.2016)

SPIEGEL TV

Existenzkampf Die dramatische Geschichte eines Milchbauern

Wenn man jeden Tag Sorge haben muss, am Ende des Monats seine Rechnungen nicht bezahlen zu können, kann einen dieser Stress regelrecht krank machen. Milchbauern wissen vermutlich mit am besten, wie sich das anfühlt: Nur noch knapp über 20 Cent pro Liter bekommen sie zur Zeit - viel zu wenig, um kostendeckend zu produzieren. Wolfgang Keller war einer von ihnen und wusste am Ende weder ein noch aus. (26.06.2016)

SPIEGEL TV

Die Anti-Shopper Konsumverzicht statt Kaufrausch

"Geiz ist geil", "Samstag ist Supersamstag" und "Ich bin doch nicht blöd". Für manche Menschen ist der Konsum die Religion des 21. Jahrhunderts. Doch die, um die es jetzt geht, tragen dazu praktisch nichts bei. Sie haben sich dazu entschieden, unserer Überflussgesellschaft den Rücken zu kehren, und leben völlig unabhängig von Supermärkten und Einkaufszentren. (26.06.2016)