SPIEGEL TV

Verhaftet, entlassen, wieder verhaftet, wieder entlassen Justizskandal um den Erfinder des Enkeltricks

In den vergangenen Jahren hat SPIEGEL TV regelmäßig über die Mitglieder der sogenannten Enkeltrick-Mafia berichtet. Mit der gleichen Regelmäßigkeit wird der Boss der Betrüger-Bande, Arkadiusz Lakatosz in Polen festgenommen und freigelassen. Die polnische Justiz scheint für den Herrn eine Art Drehtür eingerichtet zu haben: Kaum drin, ist er auch schon wieder draußen. (12.02.2017)

SPIEGEL TV

Nach 20 Uhr nur auf Socken Skischuh-Kontrollen in Ischgl

In Österreich werden sogar Verordnungen durchgesetzt, die es gar nicht gibt. Oder haben Sie schon mal von einem Skischuh-Verbot nach 20 Uhr gehört? Gibt es aber und zwar in Ischgl. Wegen der Lärmbelästigung dürfen Skiläufer dort nur noch auf Socken herumlaufen. (12.02.2017)


SPIEGEL TV

Tote ohne Namen Ungeklärte Todesfälle

Nichts ist für einen Mordermittler schwerer zu ertragen als ein ungelöstes Verbrechen. Und doch kommt genau das immer wieder vor. In den folgenen Fällen ist die Ausgangslage sogar noch mühsamer, da weder die Täter, noch die Identität der Opfer bekannt sind. In den Akten werden sie als sogenannte "unbekannte Tote" geführt. Der Journalist Daniel Hartung hat einige Fälle mithilfe der zuständigen Ermittler rekonstruiert. (12.02.2017)

SPIEGEL TV

"Givis" gewaltsames Ende Tod eines Separatistenanführers

Er war nicht der erste prorussische Kommandeur, der in letzter Zeit auf rätselhafte Weise ums Leben kam. Der Mann mit dem Spitznamen "Givi" ist vielmehr der letzte in einer langen Reihe von getöteten Separatistenanführern im Ukraine-Konflikt. Wie seine Vorgänger starb auch "Givi" bei einem Anschlag. Die Täter: unbekannt, die Taten des Toten dagegen nicht. (12.02.2017)


SPIEGEL TV

Im Anti-Trumpland Der Aufstand der Anständigen

US-Präsident Trump ist verärgert - weil die Justiz das von ihm angeordnete Einreiseverbot vorerst außer Kraft gesetzt hat. Die Politik mit der Abrissbirne hat einen Dämpfer erhalten, die Anti-Trump-Proteste gehen unterdessen weiter. (05.02.2017)

SPIEGEL TV

Modern Talking reloaded Die Doppelgänger im Rechtsstreit mit dem Original

Der gelernte Rinderzüchter Andre Brand und der Gerichtsvormund Micha Beurich treten an als Doppelgänger von Thomas Anders und Dieter Bohlen. Ein Pop-Duo, das im Original vielleicht nicht zu den hellsten Sternen am Show-Himmel gehörte, aber als Kopie eine echte Rakete ist. Doch das sorgt für Ärger. (05.2.2017)


SPIEGEL TV

Lügen, hetzen und denunzieren Wer sind die Verfasser von Fake News?

"Fake News" ist der englische Begriff für angebliche Tatsachenberichte, die vieles im Sinn haben, nur eben nicht die Tatsachen. In Wahrheit sind sie nichts anderes als die anonyme Müllentsorgung verdorbener Gedanken. Doch wer steckt dahinter? (05.02.2017)

SPIEGEL TV

Krönungsmesse im Dschungel-Camp Was Ex-König Costa Cordalis von seinem Nachfolger hält

Marc Terenzi ist das neueste Mitglied im Club der tragischen Helden, die sich Dschungelkönig nennen dürfen. Was ihm diese zweifelhafte Ehre bringen wird, weiß der Vater aller Könige, Costa Cordalis, am besten. (29.01.2017)


SPIEGEL TV

Das Netz der Reichs-Terroristen Wie aus dem Esoteriker Burghard B. ein Terrorverdächtiger wurde

Es gibt in Deutschland Menschen, die unsere demokratische Gesellschaft ablehnen. Die Rede ist von rechtsradikalen Esoterikern, quasi einer besonders merkwürdigen Gattung der ohnehin merkwürdigen Reichsbürger. Einer ihrer Anführer, Burghard B., ein selbsternannter Druide, sieht mit seinem weißen Rauschebart nur auf den ersten Blick irgendwie drollig aus. In Wahrheit führt er eine Gruppe an, die Waffen hortet und Anschläge planen soll. (29.01.2017)

SPIEGEL TV

Die Kinderbräute Einblicke in eine Parallelgesellschaft

Jeder, der Kinder hat, weiß, dass pubertierende Mädchen normalerweise in die Schule gehen, sich mit Freundinnen treffen, Filme gucken und einfach gern "chillen". Doch in Deutschland leben mehr als 300 Mädchen unter 14 Jahre ein völlig anderes Leben: Sie sind verheiratet. Seit Jahren debattiert die Politik über diese Kinderbräute, die meist aus Syrien und Afghanistan stammen, und will die Minderjährigen-Ehe verbieten. (29.01.2017)

SPIEGEL TV

Völkerverständigung in Sachen Liebe Ein Flirtkurs für Flüchtlinge

Es gibt Flüchtlinge, die sich zwar nach einer Beziehung sehnen, aber überhaupt keine Ahnung davon haben, wie man in Deutschland das andere Geschlecht anspricht - schließlich gehört Flirten in ihrer Heimat nicht zum Standard-Repertoire. Dass viele der jungen Männer seit der Kölner Silvesternacht praktisch unter Generalverdacht stehen, macht die Sache nicht einfacher. Abhilfe verschafft jetzt ein Flirtkurs, speziell für Flüchtlinge. (29.01.2017)