SPIEGEL TV

Politische Chaostage CDU-Hoffnungsträger Philipp Amthor

Er sieht aus wie der nette Junge von nebenan, doch im politischen Berlin wirkt der 25-jährige Philipp Amthor schon wie ein alter Hase. Immerhin holte er in seinem Wahlkreis in Mecklenburg-Vorpommern das Bundestagsdirektmandat für die CDU. (01.10.2018)

SPIEGEL TV

Endstation Berlin Russische Drogenabhängige am Kottbusser Tor

168 Menschen sind 2017 in Berlin an einer Überdosis Drogen gestorben. In keiner anderen Stadt sind die Fallzahlen so hoch und steigen so steil an. Die meisten Süchtigen sind Männer und ein immer größer werdender Teil von ihnen stammt aus Russland. (10.09.2018)


SPIEGEL TV

Wohnungsnot in Deutschland Modernes Wohnen

Festgefahrene Wohnungsmärkte in den Städten oder unbezahlbare, große Wohnungen. Der Notstand zwingt Mieter dazu, nach innen zu verdichten oder moderne Wohnformen zu erschaffen. Minihäuser und Wohncontainer könnten die Wohnungsnot lindern, eine Art: "Wohnen to go". (10.09.2018)

SPIEGEL TV

Hitlergrüße unterm Karl-Marx-Denkmal Die Hintermänner der Chemnitz-Krawalle

Die Straßen der drittgrößten sächsischen Stadt sind zum Aufmarschgebiet der Rechten geworden. Zum ersten Mal haben sich in Sachsen Rechtsradikale, Pegida, AfD, Nazi-Hools, Reichsbürger, Verschwörungstheoretiker und bürgerliche Mitte zusammengeschlossen.Was sie eint, ist die Wut auf Migranten. (03.09.2018)