SPIEGEL TV auf Twitter und Facebook

Sonntag, 31.05.2015, 22.25 - 23.10 Uhr, RTL

Weitere Themen: Reich werden auf Kosten anderer - das Schneeballsystem von "Mega Holdings"; krank durch Infraschall? - Anwohnerkampf gegen Windräder

Heute vor 20 Jahren
SPIEGEL TV Magazin ist die erfolgreichste Politsendung im deutschen Privatfernsehen. Und das seit dem 8. Mai 1988. In der Sendung vor 20 Jahren ging es um:
SPIEGEL TV Magazin


Das Porträt auf SPIEGEL TV WISSEN zeigt Menschen mit außergewöhnlichen Lebensläufen, erzählt beispiellose Erfolgsgeschichten und rekonstruiert bewegende Schicksalsmomente. Es sind Augenblicke, die ein Leben verändern. Direkt, persönlich und ganz nah dran!


Beschleunigtes Trainerkarussell Magath, Neururer und Lorant über Leistungsdruck und Abstiegsängste

SPIEGEL TV

Kaum eine Bundesliga-Saison war so spannend wie diese. Erst am letzten Spieltag entscheidet sich, welche Vereine absteigen. Für die Fans ist die Spannung kaum auszuhalten, bei Spielern und Trainern zehrt der Abstiegskampf an den Nerven und der Druck ist enorm. Wie die Fußball-Lehrer damit umgehen - darüber spricht kaum jemand. Trainer-Legenden wie Felix Magath, Peter Neururer und Werner Lorant haben eine Ausnahme gemacht und offen über den Stress gesprochen. (17.05.2015)


Tod am Roten Felsen Der Kriminalfall Tanja Gräff

SPIEGEL TV

Wenn ein Mensch plötzlich spurlos verschwindet, ist die quälende Ungewissheit über das, was geschehen ist, für die Angehörigen unerträglich. Ist der Vermisste noch am Leben? Gab es einen Unfall? War es ein Verbrechen? Im Fall der seit acht Jahren vermissten Studentin Tanja Gräff gibt es nun traurige Gewissheit: Die junge Frau ist tot. Für die Polizei beginnt der Fall nun von vorn. (17.05.2015)


Abschied von einer Kiez-Legende Trauer um "Karate-Tommy"

SPIEGEL TV

Wer auf der Reeperbahn in Hamburg mit all ihren Clubs, Kneipen und Bordellen Geschäfte machen will, muss entweder ziemlich stark oder ziemlich clever sein. Thomas Born war beides. Mit seinem Tod ist eine Ära im Hamburger Rotlichtmilieu zu Ende gegangen. (17.05.2015)

Der Mann mit zwei Leben Die unglaubliche Geschichte des KGB-Agenten Jack Barsky

SPIEGEL TV

Es gibt eine Geschichte, die bis vor kurzem nur wenigen Eingeweihten beim FBI bekannt war. Dabei ist sie eine der spektakulärsten Agenten-Storys des Kalten Krieges. Es geht um den Ostdeutschen Albrecht Dittrich, der als KGB-Agent von Jena nach Amerika geschickt wurde. Was dann geschah, haben sich die Agentenführer in Moskau allerdings etwas anders vorgestellt. Denn Dittrich fand Gefallen an dem Land, das er eigentlich ausspionieren sollte, und weigerte sich zurückzukehren. (17.05.2015)

Ortstermin Frauen an der Kettensäge

SPIEGEL TV

Sich am Wochenende einfach mal zu erholen, ist vielen Deutschen zu langweilig: Pünktlich am Samstagmorgen beginnen in der ganzen Republik Seminare, Kurse und Coachings. Der Inhalt ist fast schon egal - Hauptsache, man bildet sich irgendwie weiter. So wie die Damen, die SPIEGEL TV in Sachsen begleitet hat. Sie wollten den Umgang mit einem eher männlichen Arbeitsgerät lernen. (17.05.2015)

SPIEGEL TV

Nachtwölfe Putins Rocker auf Berlintour

Auf Gäste wie die russischen Nachtwölfe hätte Berlin an diesem Wochenende gut verzichten können. Putins Lieblings-Rockern war das egal - 70 Jahre nach dem Sieg der ruhmreichen Sowjetarmee hat die unrühmliche Motorradtruppe die deutsche Hauptstadt erreicht. (10.05.2015)

SPIEGEL TV

Oldschool Society Pläne und Hintermänner der Neonazi-Truppe

Die Oldschool Society (OSS) zeigte sich offen im Internet, präsentierte sich sogar in einem Imagefilm. Ihr Motto: "Eine Kugel reicht nicht". Der Zelle wird vorgeworfen, Anschläge auf Moscheen und Asylbewerberheime geplant zu haben. Die Mitglieder der rechtsextremen Vereinigung wurden wegen Terrorverdachts verhaftet. SPIEGEL TV hat die nahen Angehörigen der Beschuldigten besucht. (10.05.2015)

SPIEGEL TV

Der Tornado von Bützow Spur der Verwüstung

Zehn Minuten lang war in der mecklenburgischen Kleinstadt Bützow die Hölle los. Danach sah Bützow nicht mehr aus wie Bützow, sondern wie eine Trümmerlandschaft. So weit die schlechten Nachrichten. Die guten Nachrichten: Die Welle der Hilfsbereitschaft und das Tempo des Wiederaufbaus waren fast so schnell wie der Orkan. (10.05.2015)

SPIEGEL TV

Exklusiv Interview mit dem Vater des Bombenbauers von Oberursel

Vor zwei Jahren verwandelte sich der Boston-Marathon in einen Kriegsschauplatz. Ein Inferno, angezettelt von zwei Islamisten. Den Bombenbauern von Boston nachzueifern, war offenbar auch das Ziel eines Ehepaares aus Oberursel. Ihr vermutliches Anschlagsziel: ein Radrennen. Mittlerweile sitzt das Islamistenpaar in Haft. SPIEGEL TV ist es gelungen, mit dem Vater des mutmaßlichen Bombenbauers zu sprechen. (10.05.2015)

SPIEGEL TV

Michael Klotzbier speckt ab 160 kg Körpergewicht, 42 km Strecke

Es gibt Dinge, die passen auf den ersten Blick nicht zusammen. 160 Kilo Körpergewicht und ein Marathon sind zum Beispiel keine optimale Kombination. Das dachte sich auch Michael Klotzbier und fasste einen Plan. Erst will er von seinen Kilos runter und dann angreifen - beim Berlin-Marathon 2016. (10.05.2015)

SPIEGEL TV

Angriff auf das eigene Volk Polizeigewalt in den USA

Die Unruhen nach dem Tod des Afroamerikaners Freddie Grey haben gezeigt: Amerika befindet sich in einer Art Bürgerkrieg - geführt von der weißen Polizei gegen die schwarze Bevölkerung. Es vergeht kaum ein Monat, in dem keine Verletzten oder Toten zu verzeichnen sind. (03.05.2015)

SPIEGEL TV

YouTube-Stars aus dem Kinderzimmer Der Aufstieg der "Lochis"

Seit zehn Jahren gibt es das weltgrößte Videoportal im Netz. Mittlerweile ist "YouTuber" sogar ein Beruf. Und zwar einer, bei dem die Ausbildung schon im Kinderzimmer anfängt, wie das Beispiel des deutschen Comedy-Duos "Die Lochis" beweist. (03.05.2015)

SPIEGEL TV

Verschwundenes Millionenerbe Ein Testamentsvollstrecker, ein Belgier und viele Fragen

Es gibt Menschen, bei denen führt auch ein abgeschlossenes Jurastudium offenbar nicht dazu, dass sie sich immer an Recht und Ordnung halten. Der, um den es jetzt geht, war Testamentsvollstrecker und Anwalt. Doch als er das Vermögen einer reichen Dame an ihre rechtmäßigen Erben verteilen sollte, war die Gier möglicherweise größer als das Rechtsbewusstsein. (03.05.2015)

SPIEGEL TV

Altersheim für Langzeitabhängige Wenn die Sucht in Rente geht

Was passiert mit Menschen, die alt werden und nicht mehr arbeiten können? Sie gehen in den Ruhestand oder ziehen in ein Altersheim. Für Junkies ist beides schwierig. Rente kriegen sie nicht, und die typische Senioreneinrichtung will sie nicht haben. Mit einer Ausnahme. In der Nähe von Unna gibt es das erste deutsche Altersheim für Langzeitabhängige. (03.05.2015)

SPIEGEL TV

1. Mai in Hamburg Missglückter Einsatz der Reiterstaffel

Bengalos, Pfefferspray, Böller, Wasserwerfer und Wurfgeschosse gehören am 1. Mai zum traditionellen Begleitprogramm. Angesichts dessen kann man sich schon fragen, warum die Polizei in Hamburg ausgerechnet ihre Pferdestaffel zum Einsatz brachte. (03.05.2015)