Archiv SPIEGEL TV: Magazin

Vor 20 Jahren: Grüne Schildbürgerstreiche
SPIEGEL TV

Vor 20 Jahren: Grüne Schildbürgerstreiche

Nachdem die Grünen mit dem Zapfhahn an der Schläfe politischen Selbstmord begangen haben, kann sich die Partei endlich wieder um Dinge kümmern, von denen sie wirklich etwas versteht. Wie Rentner, Knoblauchkröten, Fahrradfahrer und andere bedrohte Verkehrsteilnehmer. mehr...


Vor 20 Jahren: Zugunglück in Eschede
SPIEGEL TV

Vor 20 Jahren: Zugunglück in Eschede

Hochtechnologie bedeutet, das Unmögliche möglich zu machen. Tatsächlich hat es niemand für möglich gehalten, dass der 50 Millionen Mark teure Intercity-Express - das Glanzstück deutscher Ingenieurskunst - jemals entgleisen könnte. Ein Wunderwerk der Technik, das sich innerhalb von Sekunden und entgegen allen Voraussagen in ein Massengrab verwandelte. Mit der Katastrophe von Eschede im Juni 1998, bei der 101 Menschen getötet wurden, zerschellte auch das Vertrauen in das Zukunftsmodell ICE. mehr...

Tragische Unfälle durch "Rechtsabbieger": Tod im toten Winkel

Tragische Unfälle durch "Rechtsabbieger": Tod im toten Winkel

SPIEGEL TV MAGAZIN: Sonntag, 03.06.2018, 22.50 - 23.35 Uhr, RTL

Weitere Themen der Sendung: Der Junge auf dem Baum - Rekonstruktion eines traurigen Lebensendes; Armeehubschrauber und Sturmgewehre - die Militarisierung der Polizei in den USA mehr...


Vor 20 Jahren: Der Spargel-Konflikt
SPIEGEL TV

Vor 20 Jahren: Der Spargel-Konflikt

Eine der Lieblingsforderungen rechtsextremer Parteien lautet: Gebt den Deutschen ihre deutschen Arbeitsplätze zurück. Etwas Ähnliches hat im Frühjahr 1998 auch die Bundesregierung vorgeschlagen und sich damit nichts als Ärger eingehandelt. Um die Zahl der ausländischen Saisonkräfte in dem Jahr zu reduzieren, wurden deutsche Langzeitarbeitslose aufgefordert, auf heimatlicher Scholle ein wenig germanischen Spargel zu stechen. mehr...

Vor 20 Jahren: Wahlerfolg der DVU
SPIEGEL TV

Vor 20 Jahren: Wahlerfolg der DVU

Das Erschreckendste an der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt im Frühjahr 1998 war das Ergebnis der DVU - der Deutschen Volksunion. Und das schlimmste daran: Die Wähler der Ultrarechten waren ziemlich jung. Es war die Quittung dafür, dass die Probleme von Arbeitslosigkeit und damit verbundener Verwahrlosung weiter Teile der Gesellschaft - vor allem in Ostdeutschland - nicht angegangen, sondern ausgesessen wurden. mehr...


Nah dran, investigativ und authentisch: 30 Jahre SPIEGEL TV
SPIEGEL TV

Nah dran, investigativ und authentisch: 30 Jahre SPIEGEL TV

Immer mittendrin - mit diesem Credo hat sich SPIEGEL TV in den vergangenen 30 Jahren bei Vielen unbeliebt gemacht - aber auch für ebenso viele lustige und bewegende Momente gesorgt. Anlässlich des Jubiläums zeigt das Politmagazin eine XXL-Sondersendung. (13.05.2018) mehr...

Vor 20 Jahren: Die geheimen Atomtests der USA
SPIEGEL TV

Vor 20 Jahren: Die geheimen Atomtests der USA

Welche Wirkung eine Atombombe haben kann, ist der Welt spätestens seit dem 6. August 1945 bewusst. An diesem Tag wurden in Hiroshima über 260.000 Menschen getötet und mehr als 160.000 schwer verletzt. Im Kalten Krieg testeten die Amerikaner ihre Massenvernichtungswaffe weiter - dokumentiert von einem eigens engagierten Filmteam aus Hollywood. Erst 1998 wurden die hochgeheimen Aufnahmen freigegeben. mehr...


Vor 20 Jahren: Die Grünen und der Benzinpreis
SPIEGEL TV

Vor 20 Jahren: Die Grünen und der Benzinpreis

Hart und unerbittlich kämpfen sie gegen jede Stimme - die Grünen. Und auch wenn ein selbstgestrickter Gedanke nicht grundsätzlich falsch ist, wird er auf verbalradikale Gutmenschenart so vorgebracht, dass er nur noch Horror auslöst oder Kopfschütteln. Fünf Mark für einen Liter Benzin, ein autofreier Sonntag im Monat, Extrem-Verteuerung von Urlaubsflügen - ein besseres Konzept, um die Idee einer Ökosteuer unmöglich zu machen, war im Frühjahr 1998 wohl kaum denkbar. mehr...

Kraft und Ausdauer: Die Belastungsgrenzen der Ninja Warrior
SPIEGEL TV

Kraft und Ausdauer: Die Belastungsgrenzen der Ninja Warrior

Ein paar Muskeln und etwas Ausdauer reichen definitiv nicht, um als Ninja-Warrior zu bestehen. Die besten Chancen haben offenbar Extremkletterer - wie Moritz Hans, der die letzte Staffel gewonnen hat. (29.04.2018) mehr...


Hamburger Immobilienhai: Wie ein Eigentümer seine Mieter terrorisiert
SPIEGEL TV

Hamburger Immobilienhai: Wie ein Eigentümer seine Mieter terrorisiert

Mieter in den Häusern des Hamburger Immobilienbesitzers Sven Basner leben zum Teil unter erbärmlichen Bedingungen. Kakerlaken und Schimmel gehören dabei zu den kleineren Problemen. Denn der Eigentümer scheint auch vor anderen Methoden nicht zurückzuschrecken, um seine Mieter loszuwerden. (29.04.2018) mehr...

Drohende Zwangsräumung: Zieht Ex-Minister Günther Krause nun doch aus?
SPIEGEL TV

Drohende Zwangsräumung: Zieht Ex-Minister Günther Krause nun doch aus?

Fast eine halbe Million Euro schuldet Ex-Bundesverkehrsminister Günther Krause Waltraud Szustak für eine Villa in Mecklenburg-Vorpommern, die er nie bezahlt hat. Aus der Ruhe brachte ihn die drohende Zwangsräumung jedoch nicht - bis jetzt. (29.04.2018) mehr...

Bedingt flugfähig: Eine Ministerin im Verteidigungsmodus
SPIEGEL TV

Bedingt flugfähig: Eine Ministerin im Verteidigungsmodus

Die Pannenserie bei der Luftwaffe nimmt kein Ende. Von den modernen Eurofightern ist nur ein Bruchteil einsatzbereit und die Helikopterpiloten steuern echte Oldtimer durch die Luft. Damit sich das endlich ändert, will Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ihren Etat deutlich aufstocken. (29.04.2018) mehr...

In Kurdenhaft: Deutscher IS-Kämpfer der Lohberger Brigade im Interview
SPIEGEL TV

In Kurdenhaft: Deutscher IS-Kämpfer der Lohberger Brigade im Interview

Früher war der Dinslakener Stadtteil Lohberg für seine Zeche bekannt, heute ist er berüchtigt für seine Islamisten-Szene. Etwa ein Dutzend Kämpfer der sogenannten Lohberger-Brigade sind für den "Islamischen Staat" in den Krieg gezogen. In Syrien hat SPIEGEL TV jetzt exklusiv mit einem Kämpfer der Lohberger Brigade gesprochen. (29.04.2018) mehr...