SPIEGEL TV auf Twitter und Facebook
Nächste Sendung: Sonntag auf RTL
Die aktuellen Themen finden Sie ab mittwochs hier.

Heute vor 20 Jahren
SPIEGEL TV Magazin ist die erfolgreichste Politsendung im deutschen Privatfernsehen. Und das seit dem 8. Mai 1988. In der Sendung vor 20 Jahren ging es um:
SPIEGEL TV Magazin




Archiv SPIEGEL TV: Magazin

Vor 20 Jahren: Welpenhandel an der deutsch-polnischen Grenze
SPIEGEL TV

Vor 20 Jahren: Welpenhandel an der deutsch-polnischen Grenze

Dass Berlin schon immer Deutschlands Hundemetropole Nummer eins war, weiß jeder, der dort verzweifelt versucht hat, beim Spazierengehen nicht in einen Hundehaufen zu treten oder sich mit Herrchen anzulegen. Wer aber geglaubt hat, schlimmer könne es nicht mehr kommen, wird 1996 eines Besseren belehrt. Billighunde aus dem Osten mit falschen Papieren, echten Würmern und jeder Menge Krankheiten sorgen für chaotische Zustände. mehr...


Vor 20 Jahren: Jagd auf Umweltsünder
SPIEGEL TV

Vor 20 Jahren: Jagd auf Umweltsünder

In Baden-Württemberg wird im Frühjahr 1996 mit ideologischem Eifer gegen Umweltsünder mobilgemacht. Zwar gibt es noch keine Umerziehungslager für ökologische Abweichler, aber mit pädagogischen Strafmaßnahmen für Menschen, die Mutter Erde geschändet haben, ist ein erster Schritt getan. mehr...


Vor 20 Jahren: Waschbärenplage in Brandenburg
SPIEGEL TV

Vor 20 Jahren: Waschbärenplage in Brandenburg

Dass ein Land, dem Manfred Stolpe als Ministerpräsident vorsteht, auch noch von einer Waschbärenplage heimgesucht wird, erscheint nur auf den ersten Blick ungerecht. Denn Waschbären passen nach Brandenburg wie die Faust aufs Auge. Sie agieren im Dunkeln, passen sich jeder Umgebung an und verstehen es, sich im entscheidenden Moment beim Volk anzubiedern. mehr...

Vor 20 Jahren: Castor-Transport in Gorleben
SPIEGEL TV

Vor 20 Jahren: Castor-Transport in Gorleben

Bei den Auseinandersetzungen um den Castor-Transport nach Gorleben war 1996 sogar von Krieg die Rede. Dabei ist im Wendland fast nichts passiert. Wo die Kosten des Polizeieinsatzes und die angeblich kriegerische Gewalt des Widerstandes politisch zum Thema wurden, geriet das eigentliche Chaos - die ungelöste Entsorgungsfrage - aus dem Blick. mehr...

Vor 20 Jahren: Mai-Randale in Berlin
SPIEGEL TV

Vor 20 Jahren: Mai-Randale in Berlin

Am Chaos-Tag 1. Mai in Berlin beteiligt sich zunehmend auch die freie ostdeutsche Jugend. Was früher Kreuz-, ist nun Prenzlauer Berg. SPIEGEL TV hat 1996 das Geschehen an den Frontabschnitten in Ost und West beobachtet. mehr...

Essen ohne Geld: Die Food-Rebellen
SPIEGEL TV

Essen ohne Geld: Die Food-Rebellen

Zu dick, zu dünn, zu krumm, zu hässlich: Lebensmittel, die optisch nicht perfekt sind, landen im Müll. Die Folge: allein in Deutschland werden jedes Jahr über 18 Millionen Tonnen Lebensmittel weggeschmissen. Doch es gibt auch Menschen, die gegen die systematische Verschwendung von Essen rebellieren. (01.05.2016) mehr...

AfD-Parteitag in Stuttgart: Spießrutenlauf für die Delegierten
SPIEGEL TV

AfD-Parteitag in Stuttgart: Spießrutenlauf für die Delegierten

Mehr als 1000 Polizisten versuchten den AfD-Parteitag in Stuttgart zu sichern - mit gemischtem Erfolg. Hunderte Linksautonome ließen die Anfahrt für die Delegierten zu einer sehr unangenehmen Erfahrung werden. (01.05.2016) mehr...

Gangsta-Rapper Mo: Das schrille Leben einer Rotlichtgröße
SPIEGEL TV

Gangsta-Rapper Mo: Das schrille Leben einer Rotlichtgröße

Der gebürtige Marokkaner Mo ist für die Sauberkeit und Sicherheit im "Sex Inn"-Bordell im Frankfurter Bahnhofsviertel zuständig. Ein Job, in dem Ärger und Gewalt zum Alltag gehören. Mo verarbeitet das auf seine Weise: Im Nebenberuf versucht sich der Wirtschafter als Gangsta-Rapper. (01.05.2016) mehr...

Vor 20 Jahren: Wahlkampf in Moskau
SPIEGEL TV

Vor 20 Jahren: Wahlkampf in Moskau

Im Sommer 1996 wird in Russland ein neuer Präsident gewählt. Laut Verfassung hat er nicht ganz so viele Vollmachten wie der ehemalige Zar. Dafür sind im wilden Osten das Standvermögen sowie die Kugel- und Trinkfestigkeit eines Sheriffs gefragt. Außerdem sollte sein Verantwortungsbewusstsein für knapp 150 Millionen Russen ausreichen. Angesichts der bislang zugelassenen Bewerber ein nahezu aussichtsloses Unterfangen. mehr...

Schön und schmerzhaft: Deutschlands größte Tattoomesse
SPIEGEL TV

Schön und schmerzhaft: Deutschlands größte Tattoomesse

Es gibt Tattoo-Fans, für die ihre Tätowierung so etwas wie die Blaupause der eigenen Seele ist. Gewissermaßen ein auf der Haut abgebildetes Tagebuch. Auf Tattoo-Messen sind die Motive im Großformat zu bewundern. (24.04.2016) mehr...

Geburtstagstorte mit Hakenkreuz: Exklusive Einblicke in das Innenleben der Freitaler Terrorzelle
SPIEGEL TV

Geburtstagstorte mit Hakenkreuz: Exklusive Einblicke in das Innenleben der Freitaler Terrorzelle

Dass Freital ein massives Problem mit rechten Ausländerfeinden hat, ist seit längerem bekannt. Doch erst jetzt wurden die Verdächtigen als terroristische Vereinigung eingestuft. Die Freitaler Gruppe soll nach Überzeugung der Bundesanwaltschaft zwei Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte in Freital sowie einen Anschlag auf ein alternatives Wohnprojekt in Dresden verübt haben. (24.04.2016) mehr...

Jesus, Maria und der Tote aus der Gruft: Der Handel mit Reliquien
SPIEGEL TV

Jesus, Maria und der Tote aus der Gruft: Der Handel mit Reliquien

Es gibt Möglichkeiten, mit dem christlichen Glauben Geld zu verdienen. Das weiß man spätestens seit Einführung der Kirchensteuer. Doch es gibt auch Geschäfte, die nicht auf der Software, sondern auf der Hardware der Kirche basieren. Es geht um das Inventar von Gotteshäusern, die schließen müssen: um Marienstatuen, Jesusfiguren oder die sterblichen Überreste von Heiligen. (24.04.2016) mehr...

Chemtrails: Kann man gegen Wolken demonstrieren?
SPIEGEL TV

Chemtrails: Kann man gegen Wolken demonstrieren?

Chemtrails sind Kondensstreifen am Himmel. Warum sie nach Ansicht einiger Menschen der Inbegriff des Bösen und unter anderem für den Tod von Pop-Legende Prince verantwortlich sind, lässt sich nicht so einfach erklären. (24.04.2016) mehr...

Ausländerfeindlichkeit: S-Bahn-Pinkler vor Gericht
SPIEGEL TV

Ausländerfeindlichkeit: S-Bahn-Pinkler vor Gericht

Im August 2015 stellte die Meldung "Neonazi uriniert auf Kinder einer Migrantenfamilie" den absoluten Tiefpunkt in Sachen Ausländerfeindlichkeit dar. SPIEGEL TV hat den Täter damals nicht nur gefunden, sondern auch zur Rede gestellt. Jetzt steht er in Berlin vor Gericht. (24.04.2016) mehr...