SPIEGEL TV auf Twitter und Facebook
Heute vor 20 Jahren
SPIEGEL TV Magazin ist die erfolgreichste Politsendung im deutschen Privatfernsehen. Und das seit dem 8. Mai 1988. In der Sendung vor 20 Jahren ging es um:

Nächste Sendung: Sonntag auf RTL
Die aktuellen Themen finden Sie ab mittwochs hier.
SPIEGEL TV Magazin




Archiv SPIEGEL TV: Magazin

Vor 20 Jahren: Mai-Randale in Berlin
SPIEGEL TV

Vor 20 Jahren: Mai-Randale in Berlin

Am Chaos-Tag 1. Mai in Berlin beteiligt sich zunehmend auch die freie ostdeutsche Jugend. Was früher Kreuz-, ist nun Prenzlauer Berg. SPIEGEL TV hat 1996 das Geschehen an den Frontabschnitten in Ost und West beobachtet. mehr...


Vor 20 Jahren: Wahlkampf in Moskau
SPIEGEL TV

Vor 20 Jahren: Wahlkampf in Moskau

Im Sommer 1996 wird in Russland ein neuer Präsident gewählt. Laut Verfassung hat er nicht ganz so viele Vollmachten wie der ehemalige Zar. Dafür sind im wilden Osten das Standvermögen sowie die Kugel- und Trinkfestigkeit eines Sheriffs gefragt. Außerdem sollte sein Verantwortungsbewusstsein für knapp 150 Millionen Russen ausreichen. Angesichts der bislang zugelassenen Bewerber ein nahezu aussichtsloses Unterfangen. mehr...


Schön und schmerzhaft: Deutschlands größte Tattoomesse

Schön und schmerzhaft: Deutschlands größte Tattoomesse

SPIEGEL TV MAGAZIN: Sonntag, 24.04.2016, 22.40 - 23.25 Uhr, RTL

Weitere Themen: Gebutstagstorte mit Hakenkreuz - Exklusiver Einblick in das Innenleben der Freitaler Terrorzelle; Jesus Maria und der Tote aus der Gruft - Der Handel mit Reliquien; Chemtrails - Kann man gegen Wolken demonstrieren? - Menschen mit und ohne Aluhut haben die Antwort mehr...

Vor 20 Jahren: Besuch in Tschernobyl
SPIEGEL TV

Vor 20 Jahren: Besuch in Tschernobyl

Kommunismus, so meinte Lenin, sei die Summe aus Sowjetmacht und Elektrifizierung. Heraus kam bekanntlich Tschernobyl. 1986 geschah das Unmögliche: Ein Kernkraftwerk flog in die Luft. Zehn Jahre später begab sich SPIEGEL TV in die Todeszone. mehr...

Libanesische Familienclans: Eine Stadt im Ausnahmezustand

Libanesische Familienclans: Eine Stadt im Ausnahmezustand

SPIEGEL TV MAGAZIN: Sonntag, 17.04.2016, 22.55 - 23.40 Uhr, RTL

Weitere Themen: Bulgarische Bürgerwehren - Privatmilizen machen Jagd auf Flüchtlinge; Je suis Böhmermann - EU-Abgeordneter Sonneborn fordert europäische Witzrichtlinie; Geheime Aufnahmen - das Leiden der Wiesenhof-Enten; Sexuelle Nötigung - Prozess gegen Täter aus der Silvesternacht mehr...

Seeadler in Gefahr: Eine unheimliche Mordserie
SPIEGEL TV

Seeadler in Gefahr: Eine unheimliche Mordserie

Dass der Seeadler ein mächtiges Tier ist, spüren Fische, Gänse und Kaninchen jeden Tag - wenn sie von unserem Wappentier gefressen werden. Dass der streng geschützte Greifvogel aber in der Lage ist, ganze Bauvorhaben zu stoppen und den Wert von Ländereien zu beeinflussen, ist eher weniger bekannt. Doch überall dort, wo sich der Seeadler ansiedelt, macht er sich ebenso mächtige Feinde, die ihn mit allen Mitteln bekämpfen. In Schleswig-Holstein gibt es mittlerweile eine ganze Mordserie. (10.04.2016) mehr...

Schlimmer Wohnen: Der Kampf um ein bezahlbares Zuhause
SPIEGEL TV

Schlimmer Wohnen: Der Kampf um ein bezahlbares Zuhause

Vor allem in den deutschen Großstädten fehlen bezahlbare Wohnungen. Geringverdiener, Arbeitslose, Studenten und Rentner konkurrieren um das Angebot, das durch die Ankunft der Flüchtlinge noch knapper geworden ist. Der Verteilungskonflikt spitzt sich zu. (10.04.2016) mehr...

Vor 20 Jahren: Mehr Parkknöllchen in Hamburg
SPIEGEL TV

Vor 20 Jahren: Mehr Parkknöllchen in Hamburg

Fünf Prozent mehr Parkknöllchen sollen die Beamten zweier repräsentativer Polizeireviere in Hamburg 1996 ausstellen. Ein Teil der Beute aus den peniblen Streifzügen soll angeblich in die Kaffeekassen der Amtsstuben fließen. mehr...

Vor 20 Jahren: Krise in der deutschen Bauwirtschaft
SPIEGEL TV

Vor 20 Jahren: Krise in der deutschen Bauwirtschaft

Die deutsche Bauwirtschaft steckt im Frühjahr 1996 in der Krise. Über die Gründe streiten die Experten. Auf deutschen Baustellen ist eine betonartige Verhärtung der Umgangsformen festzustellen. mehr...

Vor 20 Jahren: Bürgerbegehren in Bayern
SPIEGEL TV

Vor 20 Jahren: Bürgerbegehren in Bayern

Von Winston Churchill stammt die Einsicht, dass Demokratie die schlechteste aller Regierungsformen sei, aber er kenne keine bessere. Dass Demokratie noch schlechter sein kann, ohne besser zu werden, zeigt sich im Frühjahr 1996 in Bayern. Dort dürfen Bürger mit sogenannten Bürgerbegehren kommunalpolitische Entscheidungen mitbestimmen. mehr...