SPIEGEL TV auf Twitter und Facebook
Nächste Sendung: Sonntag auf RTL
Die aktuellen Themen finden Sie ab mittwochs hier.

Heute vor 20 Jahren
SPIEGEL TV Magazin ist die erfolgreichste Politsendung im deutschen Privatfernsehen. Und das seit dem 8. Mai 1988. In der Sendung vor 20 Jahren ging es um:
SPIEGEL TV Magazin


Das Porträt auf SPIEGEL TV WISSEN zeigt Menschen mit außergewöhnlichen Lebensläufen, erzählt beispiellose Erfolgsgeschichten und rekonstruiert bewegende Schicksalsmomente. Es sind Augenblicke, die ein Leben verändern. Direkt, persönlich und ganz nah dran!


Archiv SPIEGEL TV: Magazin

Vor 20 Jahren: Der US-Flugzeugträger "Theodore Roosevelt" vor der bosnischen Küste
SPIEGEL TV

Vor 20 Jahren: Der US-Flugzeugträger "Theodore Roosevelt" vor der bosnischen Küste

Der Kampfpilot Scott O'Grady ist ein amerikanischer Held. Nach seinem Abschuss über Bosnien hat er sich im Wald versteckt bis eine Spezialeinheit ihn rettete. Die Konzeptions- und Hilflosigkeit seiner Regierung und ihrer Verbündeten im Hinblick auf Ex-Jugoslawien waren plötzlich kein Thema mehr. SPIEGEL TV hatte im Juni 1995 die Gelegenheit, auf einem US-Flugzeugträger, der vor der bosnischen Küste kreuzte, zu drehen und die Stimmung der US-Soldaten zu erkunden. mehr...


Vor 20 Jahren: Granatenangriff auf Tuzla
SPIEGEL TV

Vor 20 Jahren: Granatenangriff auf Tuzla

Weder die EU-Kontaktgruppe noch die Uno haben es im Frühjahr 1995 geschafft, dem Frieden in Ex-Jugoslawien auch nur einen Schritt näher zu kommen. Der Granatenangriff auf die Altstadt der nordbosnischen Stadt Tuzla war, so hieß es, die prompte serbische Antwort auf eine überraschende militärische Regung der Nato im Auftrag der Uno. SPIEGEL TV war wenige Tage nach dem Angriff, der 70 Todesopfer forderte, in Tuzla unterwegs. mehr...


Vor 20 Jahren: Baulöwe Jürgen Schneider wird verhaftet
SPIEGEL TV

Vor 20 Jahren: Baulöwe Jürgen Schneider wird verhaftet

Dr. Jürgen Schneider nahm einst Milliardenkredite auf, um ein Baulöwe zu werden. Doch mit den Krediten war es wie mit dem Toupet: Sie verdeckten auf den ersten Blick einige Blößen, waren aber auf Dauer keine Lösung. Sein Versuch, nach der größten deutschen Immobilienpleite wenigstens als glatzköpfiger Desperado auf der Flucht seinen Mann zu stehen, scheiterte im Mai 1995 in Miami. mehr...

Vor 20 Jahren: Die Folgen des Vietnam-Krieges
SPIEGEL TV

Vor 20 Jahren: Die Folgen des Vietnam-Krieges

Als Weltpolizei im Kampf gegen das Böse haben sich die Amerikaner oft empfunden. In Vietnam allerdings endete ihre Mission als Tragödie. Genau 20 Jahre nach dem Ende des Dschungelkrieges wusste das auch der frühere amerikanische Verteidigungsminister Robert McNamara. Das militärische Eingreifen der USA damals sei ein großer Fehler gewesen, sagte er 1995. Zu diesem Zeitpunkt waren die Amerikaner schon wieder zurück in Vietnam - als Touristen, Geschäftsleute und Reporter. mehr...

Überall, nur nicht hier: Streit über neue Flüchtlingsheime
SPIEGEL TV

Überall, nur nicht hier: Streit über neue Flüchtlingsheime

In Sachsen und Brandenburg protestieren Anwohner gegen zwei Asylbewerberheime. Nicht bei allen ist die Motivation Hass auf alles Fremde oder eine rechte Gesinnung. Manche Menschen haben Angst vor zu vielen Flüchtlingen. Politiker und Behörden-Vertreter zeigen sich beim Umgang mit der Flüchtlingsunterbringung überfordert. (28.06.2015) mehr...

Gefangener des Islamischen Staates: Eine ehemalige Geisel berichtet
SPIEGEL TV

Gefangener des Islamischen Staates: Eine ehemalige Geisel berichtet

In einem Bekennerschreiben des Islamischen Staates auf Twitter heißt es zu dem Anschlag in Tunesien, man habe "einen abscheulichen Hort der Prostitution, des Lasters und des Unglaubens" angegriffen. Für den IS ist die westliche Welt offenbar ein einziger Sündenpfuhl. Die Terrormiliz führt einen Krieg mit allen Mitteln: Sie tötet, sie foltert, sie enthauptet und sie entführt. Nur wenige ihrer Gegner überleben. Mit einem von ihnen hat SPIEGEL TV gesprochen. (28.06.2015) mehr...

Im Zweifel gegen die Mieter: Albtraum energetische Sanierung
SPIEGEL TV

Im Zweifel gegen die Mieter: Albtraum energetische Sanierung

Es gibt Menschen, die müssen in verdreckten Wohnungen ohne funktionierende Küche und Bad leben. Und damit sind nicht die Bewohner von Kriegsgebieten gemeint, sondern die Mieter eines Mehrfamilienhauses in Hamburg-Farmsen. Die Ursache ihrer Misere nennt sich energetische Kernsanierung. Das klingt erst einmal nicht verkehrt, aber wenn die Baumaßnahmen im bewohntem Zustand und gegen den Willen der Mieter durchgeführt werden, dann ist das Ganze eine echte Quälerei. (28.06.2015) mehr...

Zu Unrecht freigesprochen: Wenn ein Mord ohne Sühne bleibt
SPIEGEL TV

Zu Unrecht freigesprochen: Wenn ein Mord ohne Sühne bleibt

In Deutschland kann man für dasselbe Verbrechen nicht zweimal verurteilt werden. Das heißt, wenn ein Mörder einmal freigesprochen wurde, kann er für seine Tat nie wieder angeklagt werden. Selbst dann nicht, wenn neue, eindeutige Beweise vorliegen. Der Mann, um den es geht, hat ein junges Mädchen vergewaltigt und anschließend getötet. Über drei Jahrzehnte nach der Tat ist er trotzdem immer noch ein freier Mann. (28.06.2015) mehr...

Ehe für alle? Wie schwul ist die CDU?
SPIEGEL TV

Ehe für alle? Wie schwul ist die CDU?

Angesichts der Flüchtlingsproblematik und der Griechenland-Tragödie könnte man annehmen, dass die Homo-Ehe zur Zeit das geringste Problem der CDU ist. Doch weit gefehlt: Auf die meisten Christdemokraten wirkt ein schwules Ehepaar offenbar genauso abstrus wie die Beziehung zwischen Schäuble und Varoufakis. (28.06.2015) mehr...

Vor 20 Jahren: Die Schlappen des BND
SPIEGEL TV

Vor 20 Jahren: Die Schlappen des BND

Neue Entwicklungen in der Plutonium-Affäre machen 1995 deutlich, dass der Bundesnachrichtendienst Weltmeister im Atomschmuggel war. Dabei waren die geheimen Kämpfer aus Pullach jahrelang so gut wie k.o. - ausgeknockt von den Konkurrenten aus dem Osten, die beinahe alles über sie wussten. mehr...