Im Zweifel gegen die Angeklagten: Ein bayerischer Justizskandal

Horror in der Provinz: Eine Familie aus Oberbayern soll den Vater erschlagen und an die Hunde verfüttert haben. Es gibt weder eine Leiche noch Beweise für einen Mord. Dennoch werden alle Verdächtigen verurteilt.

Sendetermin: Montag, 19.03.2012, 23.00 - 23.30 Uhr, Sat.1

Als der Mann vier Jahre später tot aus der Donau gefischt wird, sind keine Spuren von Gewalt festzustellen. Utta Seidenspinner über eine Justiz auf Irrwegen.

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Zur Startseite