Der Ökofimmel: Wie Umweltschutz der Umwelt schadet

SPIEGEL-Reporter Alexander Neubacher, vierfacher Familienvater und fünffacher Mülltonnenbesitzer, ist guten Willens, wenn es darum geht, die Umwelt zu retten. Doch gut gemeint ist leider nicht gut gemacht.

Sendetermin: Sonntag, 30.12.2012, 22.05 - 22.50 Uhr, RTL
Mülltrennung: Nicht immer die saubere Lösung Zur Großansicht
SPIEGEL TV

Mülltrennung: Nicht immer die saubere Lösung

Doch ob Mülltrennung, Wassersparen oder Energiesparbirne: Immer wieder stellt sich im Alltag heraus, dass sein Verhalten der Umwelt nicht nutzt, sondern oft genug sogar schadet.

SPIEGEL-TV-Autor Bernd Jacobs hat Neubachers Versuche, ein ökologisch korrektes Leben zu führen, beobachtet. Gemeinsam befragen sie Wasserwerker, Umweltretter und Müllmänner zum alltäglichen Wahnsinn an der ökologischen Front. Und natürlich dürfen auch die Grünen nicht fehlen. Allen voran Renate Künast, ein ganz besonderes Exemplar des Homo Oekologicus. Entnervt droht sie den Reportern mit einer Beschwerde beim Chefredakteur.

Moderation: Maria Gresz

Mehr über das SPIEGEL TV Magazin erfahren Sie auf der Website www.spiegeltv-magazin.de. Hier können Sie die Beiträge der vergangenen Sendungen sehen. Zusätzlich gibt es Informationen über die Themen der nächsten Woche, und unter der Rubrik "Vor 20 Jahren" werden regelmäßig Schätze aus dem Archiv gehoben.

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Zur Startseite