TV-Doku über Hai-Angriffe "Ich wurde bei lebendigem Leib gefressen"


Eric Nerhus Kopf und Schulter steckten im Haimaul - ein Arm sogar im Rachen. Nur durch seine Geistesgegenwart und viel Glück hat Nerhus den Angriff überlebt - aber mit dramatischen Folgen. Ein Film aus der Doku-Reihe "Menschliche Beute".



© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.