Deutschlands heimliche Hilfe für Amerikas Krieg: Die Agenten von Bagdad

Während Gerhard Schröder den Irak-Krieg verdammte, sammelten BND-Männer Informationen in Bagdad - auch für die USA. Bei XXP diskutieren SPIEGEL-Redakteure mit Gästen über den heiklen Deal mit den Amerikanern.

Sendetermin: Montag, 16.01.2006, 22.55 - 23.45 Uhr, XXP

Bevor die USA den Irak angriffen, gewann Gerhard Schröder die Bundestagswahl 2002 Wahl mit dem Credo: "Deutschland beteiligt sich nicht an diesem Krieg."

BND-Zentrale in Pullach: Geheimdienste kooperierten enger als je zuvor
DPA

BND-Zentrale in Pullach: Geheimdienste kooperierten enger als je zuvor

Da hatte sein Amtschef Frank-Walter Steinmeier schon eine riskante Mission gebilligt: einen BND-Einsatz in Bagdad, von dem dann auch US-Militärs profitierten. Die Geheimdienste kooperierten enger als je zuvor. Dabei ließen sich die Deutschen gleich in mehreren Fällen auf ziemlich zweifelhafte Geschäfte ein. Und genau das verleiht der Affäre um die BND-Männer in Bagdad nun ihre Durchschlagskraft, genau deshalb will die Opposition im Bundestag jetzt einen Untersuchungsausschuss, der das Ausmaß der Kungelei aufklären soll.

Im XXP-Studio diskutieren Janita Hämäläinen, SPIEGEL TV und Matthias Gebauer SPIEGEL-online mit John Goetz, TV-Journalist, Wolbert Smidt, BND-Direktor a.D. und Dieter Wiefelspütz, SPD.


Gäste im Studio:

John Goetz, freier TV-Journalist, u.a. für das ARD-Magazin "Panorama"

Wolbert Smidt, ehemaliger Erster Direktor des BND (bis 2001)

Dieter Wiefelspütz, SPD, innenpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion

Matthias Gebauer, SPIEGEL ONLINE

Außerdem im Studio:

Moderation: Janita Hämäläinen, SPIEGEL TV

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit

© SPIEGEL ONLINE 2006
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Zur Startseite