Vorstoß in eine unbekannte Welt: Planet Tiefsee

Bis Ende 2010 wollen Meeresforscher sämtliches Leben in den Ozeanen erfassen. Das Großprojekt soll helfen, die Unterwasserwelt vor der drohenden Zerstörung zu bewahren. Bei XXP diskutieren Experten über die Volkszählung im Meer.

Sendetermin: Montag, 13.02.2006, 23.05 - 23.55 Uhr, XXP

Ein Großteil der Meere ist nur mit gewaltigem technischen Aufwand zu erreichen. Eine unbekannte Fabelwelt voller abenteuerlicher Kreaturen liegt unter den Wellen verborgen, deren Vielfalt sich bisher allenfalls erahnen lässt. Doch seit kurzem beflügelt ein neuer Entdeckergeist die Meeresforscher. Mit Enthusiasmus machen sie sich auf, die Geheimnisse der Ozeane zu entschlüsseln. "Census of Marine Life" heißt ein multinationales Megaprojekt mit historischen Dimension, an dem rund 1700 Wissenschaftler beteiligt sind.

Tiefsee-Qualle: Unbekannte Fabelwelt unter den Wellen
REUTERS

Tiefsee-Qualle: Unbekannte Fabelwelt unter den Wellen

Funde wie der des Riesenkalmars vor Japan sind dabei nur die publikumswirksamen Höhepunkte der neuen Unterwasserjagd. Es geht um nichts weniger als die Bestandaufnahme sämtlichen Lebens in den Weltmeeren. Und mehr noch: Selbst in die Vergangenheit und in die Zukunft der Meere wollen die Wissenschaftler blicken.

Im XXP-Studio diskutiert Corinna Lampadius, SPIEGEL TV, mit Dr. Melanie Bergmann, Meeresbiologin, Alfred Wegener Insititut (AWI), Dr. Brigitte Hilbig, Biologin, Frankfurter Senckenberg-Institut, Dr. Dierk Peters, Unilever-Nachhaltigkeitsprogramm und Dr. Christoph Zimmermann, Institut für Ostseefischerei Rostock.




Gäste im Studio:

Dr. Melanie Bergmann, Meeresbiologin am Alfred Wegener Institut für Polar- und Meeresforschung

Dr. Brigitte Hilbig, Biologin am Frankfurter Forschungsinstitut Senckenberg und Koordinatorin CeDAMar ("Tiefseecensus")

Dr. Dierk Peters, Manager Unilever, verantwortlich für nachhaltige Fischerei

Dr. Christoph Zimmermann, Meeresbiologe am Institut für Ostseefischerei in Rostock

Außerdem im Studio:

Moderation: Corinna Lampadius, SPIEGEL TV

Sendetermin: 13.02.06, 23.05 Uhr, XXP

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit

© SPIEGEL ONLINE 2006
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Zur Startseite