LED-Beleuchtung: Die Zukunft des Lichts

LED-Beleuchtung Die Zukunft des Lichts

WISSEN: Dienstag, 13.01.2015, 19.30 - 20.15 Uhr, Pay-TV im Kabelnetz

Licht macht die Nacht zum Tag. Doch diesen Luxus gibt es nicht zum Nulltarif. mehr...


Meisterschaften am Computer: Faszination E-Sport

Meisterschaften am Computer Faszination E-Sport

WISSEN: Freitag, 09.01.2015, 19.30 - 20.15 Uhr, Pay-TV im Kabelnetz

Computerspiel-Meisterschaften sind so gut besucht wie Fußballspiele, ihre Profi-Spieler umjubelt wie Popstars. mehr...


Wolfgang Bosbach: Politprofi mit Lebensmut

Wolfgang Bosbach Politprofi mit Lebensmut

WISSEN: Samstag, 03.01.2015, 22.45 - 23.15 Uhr, Pay-TV im Kabelnetz

Der CDU-Politiker Wolfgang Bosbach kämpft jeden Tag aufs Neue gegen den Krebs. mehr...

Schmutziges Gold: Das dunkle Geschäft mit dem Edelmetall

Schmutziges Gold Das dunkle Geschäft mit dem Edelmetall

WISSEN: Montag, 29.12.2014, 21.45 - 22.35 Uhr, Pay-TV im Kabelnetz

Gold gilt als sichere Geldanlage und ist ein Symbol für Luxus und Reichtum. Es glitzert und glänzt an den schönsten Frauen der Welt und in den Tresoren der Banken. mehr...

Jenseits des guten Geschmacks: Ein kulinarischer Ethnologe in Thailand

Jenseits des guten Geschmacks Ein kulinarischer Ethnologe in Thailand

WISSEN: Sonntag, 28.12.2014, 15.40 - 16.25 Uhr, Pay-TV im Kabelnetz

Ratte vom Grill, Sauce aus dem Mageninhalt der Kuh oder Paste aus Wasserwanzen. Was hierzulande als ungenießbar gilt, wird in manchen Gegenden Südostasiens als Delikatesse geschätzt. mehr...

David Garrett: Popstar mit Violine

David Garrett Popstar mit Violine

WISSEN: Dienstag, 23.12.2014, 21.20 - 21.45 Uhr, Pay-TV im Kabelnetz

Er ist der bekannteste Geiger der Welt: David Garrett. Mit vier beginnt er Violine zu spielen, mit 13 Jahren gilt er als das größte Talent klassischer Musik. mehr... Video ]

Die RADikalen: Grenzgänger auf Pedalen

Die RADikalen Grenzgänger auf Pedalen

WISSEN: Samstag, 20.12.2014, 18.45 - 19.30 Uhr, Pay-TV im Kabelnetz

Sie sind kompromisslos und perfektionistisch. Sie gehen an technische und physische Grenzen und manchmal auch darüber hinaus. mehr...