Soko Grenze: Auf den Spuren der Automafia

Rund 100 Autos werden jeden Tag in Deutschland gestohlen. Die Diebe handeln meist im Auftrag von osteuropäischen Banden und sind bestens organisiert.

Sendetermin: Mittwoch, 15.05.2013, 20.15 - 21.00 Uhr, Pay-TV im Kabelnetz
Kontrolle an der polnischen Grenze: Rund 100 Autodiebstähle pro Tag in Deutschland Zur Großansicht
SPIEGEL TV

Kontrolle an der polnischen Grenze: Rund 100 Autodiebstähle pro Tag in Deutschland

SPIEGEL TV Wissen begleitet die "Soko Grenze" der Brandenburger Polizei bei Großkontrollen an der polnischen Grenze und folgt dem Weg der gestohlenen Wagen bis nach Litauen.

Das kleine Land am östlichen Rand der EU ist die Drehscheibe der Automafia - von hier stammen viele der Autodiebe und hier werden die gestohlenen Autos aus Deutschland in die ehemaligen Sowjetrepubliken weiter verkauft.

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Zur Startseite