"Game of Thrones"-Mode Marsch der Kriegerprinzessinnen

Der Winter geht langsam - in Paris kehrt er noch einmal zurück: Der Inder Manish Arora hat eine von der Erfolgsserie "Game of Thrones" inspirierte Modekollektion präsentiert. Nicht nur für Fans.


Paris - Kriegerprinzessinnen, die besser angezogen sind als die Fantasy-Heldin Xena: In Paris liefen sie jetzt über den Laufsteg. Dort zeigte der indische Modedesigner Manish Arora seine neue Kollektion für den Herbst und Winter. "Ich bewege mich immer in der Fantasie", sagte der Designer über seine von der US-Serie "Game of Thrones" inspirierten Kreationen. Sie seien eine "Erweiterung seiner Gefühle."

Für seine farbenfrohen Kollektionen ist Arora bekannt. Aber diesmal geht er einen Schritt weiter: "Es ist Zeit, alle aufzuwecken!" Mit diesem Motto, dem begleitenden Soundtrack aus "Game of Thrones" und Accessoires, die für einen Catwalk eher fremd sein dürften, präsentierte Arora seine martialisch-filigranen Fantasieprodukte: bunte Kleidungsstücke, verziert mit Federn oder Libellen, in ihrer Verspieltheit erinnernd an den Kleidungsstil der Bewohner des "Game of Thrones"-Kontinents Essos. So kann der Winter ruhig wiederkommen.

Hier können Sie Ihre liebste Kriegerprinzessin wählen. So geht's: Sie sehen zwei Fotos im Vergleich. Klicken Sie auf das Outfit, das Ihnen besser gefällt. Das andere verschwindet, ein neues erscheint - wieder können Sie das Ihrer Meinung nach schönere anklicken. Am Ende bleibt der Sieger-Look übrig.

Für die Darstellung wird Javascript benötigt.

aar/skr



Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 4 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
bratwurst007 06.03.2015
1.
Peinliche Möchtegernplagiate garniert durch Platitüden. Man weiß gar nicht, wenn man mehr bemitleiden möchte. Den "Schneider" oder den "Schreiber".
dosmundos 07.03.2015
2.
Was ist ein "Möchtegernplagiat"? Etwas, das eine schlechte Kopie sein möchte, aber statt dessen etwas anderes geworden ist - ein Original eventuell?
antigegner 08.03.2015
3. ich finds cool
@bratwurst007: das sind offensichtlich keine plagiate :-) und auch keine möchtegernplagiate, wie dosmundos schon - mit einem freundlichen seitenhieb - festgestellt hat. tolle mode. erinnert mich aber irgendwie mehr an cyberpunk und shadowrun als an game of thrones
Msc 09.03.2015
4.
Immer wieder erstaunlich womit man alles Geld verdienen kann.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.