ThemaA. L. KennedyRSS

Alle Artikel und Hintergründe

LITERATUR: Die hohe Kunst der Lüge

DER SPIEGEL - 17.12.2012

A. L. Kennedys Beziehungsroman "Das blaue Buch". Ein Paar, dessen Paarsein sich auf Lug und Trug gründet, ein Paar, das Schwindel zur Geschäftsgrundlage gemacht hat: Davon erzählt die schottische Autorin A. L. Kennedy in "Das blaue Buch". Arthur un... mehr...

Auf Lesereise

KulturSPIEGEL - 24.09.2012

Lesen ist Reisen im Kopf, und die fernsten Welten erreicht man nur per Buch. Aus den Neuerscheinungen des Herbstes haben wir die spannendsten Trips, die schönsten Sehenswürdigkeiten und die interessantesten Bildungsreisen ausgesucht und mit alten Pos... mehr...

LITERATUR: Heilung durch Schmerz

DER SPIEGEL - 10.09.2007

Die schottische Schriftstellerin A. L. Kennedy hat einen furiosen Kriegsroman vorgelegt: über einen Bomber-Heckschützen, den der Schrecken auch nach dem Krieg nicht mehr loslässt. Als sie darauf angesprochen wurde, dass ihr neuer Roman "Day" sehr e... mehr...

LITERATUR: Neue Bücher

KulturSPIEGEL - 21.02.2004

Belletristik Pierre Mérot: "Säugetiere". Aus dem Französischen von Gaby Wurster. Hanser Verlag, München; 192 Seiten; 17,90 Euro. % Alles ist Scheitern in diesem Buch. Erzählt wird von einem Ex-Lehrer, der sich wegen des unerträglichen Arbeits... mehr...

LITERATUR: Ach so, das Leben, na ja

DER SPIEGEL - 07.06.2003

Zwei neue Bücher belegen die große Kunst der eigensinnigen schottischen Liebesunglücks-Erzählerin A. L. Kennedy. Was für ein trotziger Titel: "Hat nichts zu tun mit Liebe"! Klingt wie ein Warnruf: Nichts da, liebe Leserinnen, denkt bloß nicht, ... mehr...

SCHRIFTSTELLER: Auf dem schmalen Grat der Liebe

DER SPIEGEL - 07.01.2002

Vier Bücher, in rascher Folge erschienen, haben die Schottin A. L. Kennedy auch in Deutschland bekannt gemacht: lauter ziemlich riskante Liebes- und Todesgeschichten. Von Urs Jenny. An einem sonnigen Vorfrühlingsnachmittag war sie aus ihrem Dach... mehr...

Literatur: Neue Bücher

KulturSPIEGEL - 28.05.2001

BELLETRISTIK EWIGE LIEBESMÜH: Wird eine Liebe dadurch größer, dass sie unmöglich ist? Oder gilt: Je größer die Liebe, desto unmöglicher führt sie sich auf? Margaret und Colin lieben und missverstehen einander jedenfalls gleichermaßen: "Sie wuss... mehr...

LITERATUR: Der Wahnsinn wahrer Liebe

DER SPIEGEL - 04.12.2000

Simone Meier über A. L. Kennedys Roman "Gleißendes Glück". Meier, 30, lebt als Schriftstellerin und Journalistin in Zürich. Ihr erster Roman "Mein Lieb, mein Lieb, mein Leben" ist soeben im Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, erschienen. -----... mehr...

Themen von A-Z