ThemaAabarRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Ausstieg der Scheichs: Abu Dhabi verkauft seine letzten Daimler-Aktien

SPIEGEL ONLINE - 11.10.2012

Nach gut drei Jahren hat sich das Emirat Abu Dhabi beim Autobauer Daimler zurückgezogen. Der Staatsfonds Aabar besitzt keine direkten Stimmrechte mehr. Größter Aktionär des Konzerns ist nun Kuwait. mehr...

Rückzug des Staatsfonds: Abu Dhabi verlässt Daimler

SPIEGEL ONLINE - 03.10.2012

Die Araber machen Ernst: Der Staatsfonds Aabar aus Abu Dhabi will schon zum Oktober seine Beteiligung am deutschen Autokonzern Daimler beenden. Aabar war mit dem Investment nicht glücklich geworden. mehr...

Großinvestor: Abu Dhabi steigt bei Daimler aus

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2012

Daimler verliert seinen Großinvestor: Nach Informationen des manager magazin will Abu Dhabi seine Beteiligung am deutschen Autobauer beenden und sich auch von Daimlers Formel-1-Rennstall und dem Elektroautobauer Tesla verabschieden. Die Konzernaktie rutscht ins Minus. mehr...

INVESTOREN: Schattenmann aus Abu Dhabi

DER SPIEGEL - 25.07.2011

Finanzier aus Abu Dhabi beteiligt sich an Vermarktung von 1860 München. Hinter dem neuen starken Mann beim Fußball-Zweitligisten 1860 München, dem Investor Hasan Ismaik, taucht einer der einflussreichsten Finanziers der Vereinigten Arabischen Emira... mehr...

Neuer Großaktionär für Daimler: Scheichs auf Schatzsuche in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2009

Der Einstieg des Emirats Abu Dhabi bei Daimler ist wohl nur der Anfang: Arabische Investoren schauen sich verstärkt nach Zielen in Deutschland um - und die Unternehmen heißen sie willkommen. Über die Strategie deutscher Konzerne wird künftig auch am Golf entschieden. mehr...

Großinvestor Abu Dhabi: Petrodollar für Elektroautos

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2009

Kauffreudig, reich, verschwiegen - das Emirat Abu Dhabi geht auf Shopping-Tour im Westen, jetzt steigt der Fonds Aabar bei Daimler ein. Der Investor gehört zu einem komplexen Geflecht staatlicher und halbstaatlicher Firmen. Wer sind die neuen Großaktionäre des Autokonzerns, und was treibt sie an? mehr...

Neuer Hauptaktionär: Experten loben Daimler für Abu-Dhabi-Deal

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2009

Mitten in der Autokrise steigt ein arabischer Großaktionär bei Daimler ein - Experten sind sich einig: Das ist der ideale Schutz vor einer Übernahme durch Hedgefonds. Abu Dhabi will dafür künftig in der Firmenstrategie mitmischen, doch bessere Optionen hat Konzernchef Zetsche einfach nicht. mehr...

Positives Signal: Daimler-Chef begrüßt Einstieg von Abu Dhabi

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2009

Die Regierung spricht von einem "positiven Signal", auch Daimler-Chef Zetsche zeigt sich zufrieden: Der Einstieg des "Schlüsselinvestors" Abu Dhabi soll dem Stuttgarter Autobauer helfen, die tiefe Branchenkrise zu überstehen - und sich langfristig abzusichern. mehr...

Neuer Großaktionär: Abu Dhabi steigt bei Daimler ein

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2009

Neue Machtverhältnisse bei Deutschlands traditionsreichem Autobauer: Die Investmentgesellschaft des Emirats Abu Dhabi steigt mit 9,1 Prozent bei Daimler ein - und wird damit größter Einzelaktionär. Der Deal bringt dem durch die Branchenkrise gebeutelten Konzern rund zwei Milliarden Euro. mehr...

Themen von A-Z