ThemaAbdullah GülRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Sperre in der Türkei: YouTube schaltet Verfassungsgericht ein

Sperre in der Türkei: YouTube schaltet Verfassungsgericht ein

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2014

Das türkische Verfassungsgericht hat das Ende der Twitter-Sperre gegenüber der Erdogan-Regierung verteidigt. Nun fordert auch YouTube wieder freien Zugang. mehr... Video | Forum ]

EU-Kritik zum Trotz: YouTube bleibt in der Türkei offenbar gesperrt

EU-Kritik zum Trotz: YouTube bleibt in der Türkei offenbar gesperrt

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2014

Europas Außenminister wenden sich scharf gegen die Sperrung von Twitter und YouTube in der Türkei. So etwas dürfe in einem EU-Beitrittsland nicht passieren. Ein Gerichtsentscheid zur Freigabe des Videoportals wurde Medien zufolge zurückgezogen. mehr... Video | Forum ]

Türkei: Gericht ordnet Freischaltung von YouTube an

Türkei: Gericht ordnet Freischaltung von YouTube an

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2014

Twitter ist in der Türkei wieder verfügbar, und nun soll auch YouTube wieder freigeschaltet werden. Das entschied ein Gericht in Ankara. Twitter-Nutzer feierten die Entscheidung. Nur einer ist sehr unzufrieden: Ministerpräsident Erdogan. mehr... Video | Forum ]

Nach Gerichtsurteil: Türkei hebt Twitter-Verbot auf

Nach Gerichtsurteil: Türkei hebt Twitter-Verbot auf

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2014

Die türkische Regierung hat angekündigt, die Blockade des Kurznachrichtendienstes Twitter aufzuheben. Das Verfassungsgericht hatte die Sperre am Mittwoch für illegal erklärt. Präsident Gül hatte die Regierung zu schnellem Handeln aufgefordert. mehr... Video | Forum ]

Türkei: Präsident Gül fordert schnelles Ende der Twitter-Sperre

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2014

Der türkische Präsident Abdullah Gül fordert, Twitter in der Türkei schnell wieder zugänglich zu machen. Obwohl das türkische Verfassungsgericht die Blockade für illegal erklärt hat, ist der Dienst noch immer gesperrt. mehr...

Regierungskrise in der Türkei: Erdogan isoliert sich mit Twitter-Verbot

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2014

Für seine Twitter-Blockade erntet der türkische Premier weltweite Kritik. Doch auch im eigenen Land wird es einsam um Recep Tayyip Erdogan: Staatschef Gül protestiert, potentielle Wähler sind empört. Hinter der Aktion steckt womöglich eine Strategie für die Kommunalwahl. mehr...

Zensur in der Türkei: Gül twittert gegen Erdogans Twitter-Verbot

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2014

Mit seiner Twitter-Blockade empört Premier Erdogan viele Türken - auch den eigenen Präsidenten: Abdullah Gül kritisiert nun das Verbot des Kurzmitteilungsdienstes. Ausgerechnet per Tweet. mehr...

Verbot von YouTube und Facebook: Präsident Gül stellt sich gegen Erdogan

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2014

Der türkische Premier Erdogan will YouTube und Facebook verbieten lassen - und bringt damit den Präsidenten seines Landes gegen sich auf. Ein solches Verbot sei mit ihm nicht zu machen, sagt Abdullah Gül. mehr...

Türkei: Präsident Gül unterzeichnet umstrittenes Zensurgesetz

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2014

Die Proteste haben nichts genützt. Der türkische Staatspräsident Gül hat ein umstrittenes Internetgesetz abgesegnet. Damit darf die Regierung nun ohne vorherigen Richterbeschluss Inhalte im Netz sperren. Gül räumt ein, dass es in der Türkei Probleme mit der Pressefreiheit gebe. mehr...

Regierungskrise in der Türkei: Präsident Gül geht auf Distanz zu Erdogan

SPIEGEL ONLINE - 01.01.2014

Abgeordnete verlassen seine Regierungspartei, Demonstranten fordern seinen Rücktritt, die Justiz ermittelt wegen Korruption: Der Druck auf den türkischen Ministerpräsidenten Erdogan wächst. Und immer deutlicher distanziert sich Staatspräsident Gül. mehr...

Regierungskrise in der Türkei: Bruderkampf in Ankara

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2013

Der türkische Premier Erdogan und Präsident Gül formten lange eine mächtige Allianz. Doch durch die Massenproteste könnte ihr Bündnis zerbrechen - Gül distanziert sich immer wieder von Erdogan, jetzt scheint seine Chance gekommen. Der Machtkampf in der AK-Partei hat begonnen. mehr...

Türkischer Präsident Gül: Botschaft der Proteste ist verstanden worden

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2013

Der türkische Staatschef Gül signalisiert den Demonstranten Entgegenkommen: Demokratie sei mehr als Wahlen, die überbrachten Botschaften der Straße würden gehört. Bundeskanzlerin Merkel äußert sich besorgt über die Vorgänge in Istanbul und Ankara. mehr...

Künftiger Bundespräsident: Gauck telefoniert mit türkischem Staatschef Gül

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2012

Gauck macht sich stark gegen die "braune Brut": Der künftige Bundespräsident hat am Donnerstag mit Angehörigen der NSU-Terror-Opfer gesprochen. Bei der Begegnung telefonierte er auch mit dem türkischen Staatspräsidenten Gül. Den Rechtsextremismus verurteilte Gauck scharf. mehr...

Türkischer Staatschef: Gül trumpft in Deutschland mit neuer Stärke auf

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2011

Er lässt es Kanzlerin Merkel und seine anderen Gastgeber spüren: Der türkische Präsident Abdullah Gül präsentiert sich beim Staatsbesuch in Deutschland als Vertreter eines selbstbewussten Landes. Denn Ankara ist politisch und wirtschaftlich im Aufwind - und tritt längst nicht mehr als Bittsteller auf. mehr...

Themen von A-Z