Thema Abidjan

Alle Artikel und Hintergründe

Revolte in der Elfenbeinküste: Meuterer lassen Verteidigungsminister abziehen

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2017

Trotz einer angekündigten Einigung im Streit um Solde schossen Meuterer auf ein Gebäude, in dem sich hochrangige Beamte befanden. Die Aufständischen haben den Verteidigungsminister und seine Delegation nun wieder freigelassen. mehr...

Streit um Bezahlung: Militärrevolte in der Elfenbeinküste weitet sich aus

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2017

Was in Bouaké begann, hat weitere Städte erfasst: Ivorische Soldaten meutern und fordern höhere Löhne. Auch in der Metropole Abidjan sollen Schüsse gefallen sein. mehr...

Aufruhr in der Elfenbeinküste: Soldaten besetzen 500.000-Einwohner-Stadt

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2017

Verärgerte Soldaten haben die zweitgrößte Stadt der Elfenbeinküste besetzt. Offenbar geht es um nicht gezahlte Löhne. Auch in zwei weiteren Städten erhoben sich meuternde Truppen. mehr...

Anschlag in der Elfenbeinküste: Zwei Verdächtige in Mali gefasst

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2016

Zwei Wochen nach dem Anschlag im Badeort Grand-Bassam in der Elfenbeinküste wurden zwei Verdächtige in Mali festgenommen. Sie sollen an dem Terrorakt „aktiv beteiligt“ gewesen sein. mehr...

Terror in Westafrika: Al-Qaida nimmt die Elfenbeinküste ins Visier

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2016

Algerien, Mali, Burkina Faso - und jetzt die Elfenbeinküste. Mit dem Anschlag auf Touristen in Grand-Bassam weitet die Terrororganisation al-Qaida im Islamischen Maghreb ihren Kampf aus. mehr...

Auswärtiges Amt: Deutsche bei Anschlag in der Elfenbeinküste getötet

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2016

Mindestens 22 Menschen starben beim Anschlag an einem Strand der Elfenbeinküste, darunter auch eine Deutsche. Bei ihr soll es sich um die Leiterin des Goethe-Instituts in Abidjan handeln. mehr...

Elfenbeinküste: Vermummte schießen am Strand um sich

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2016

Angreifer haben in einem Badeort der Elfenbeinküste den Strand gestürmt. Mindestens 20 Menschen wurden getötet, darunter offenbar auch ein Deutscher. Das Terrornetzwerk al-Qaida bekannte sich zu dem Anschlag. mehr...

Zukunft: Kitt für die Welt

DER SPIEGEL - 25.07.2015

Afrika boomt – und der deutsche Mittelstand entsendet Vertreter, um nichts zu verpassen. Der Handlungsreisende Omar Barke aus Münster wirbt im Westen des Kontinents für Spezialkleber made in Germany. Von Hauke Goos und Bernhard Riedmann (Fotos) mehr...

Kampf gegen Ebola: Elfenbeinküste macht Grenzen dicht

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2014

Aus Angst vor dem Ebola-Virus hat die Elfenbeinküste ihre Grenzen zu den Nachbarn Liberia und Guinea geschlossen. Laut Weltgesundheitsorganisation wird der Kampf gegen das tödliche Virus noch Monate dauern. mehr...

Überfall im Atlantik: Piraten kapern Tanker vor Elfenbeinküste

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2013

Neuer Fall von Piraterie in afrikanischen Gewässern: Seeräuber haben einen Tanker vor der Elfenbeinküste in ihre Gewalt gebracht. Über die Forderungen der Piraten ist bislang nichts bekannt. Inzwischen soll das Schiff im Atlantik vor Ghana liegen. mehr...