ThemaAbiturRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Turbo-Abi in Bayern: Ein bisschen G9 für jeden vierten Schüler

Turbo-Abi in Bayern: Ein bisschen G9 für jeden vierten Schüler

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2014

In Bayern soll im nächsten Jahr das Lernen wieder entspannter werden. 32 Schulen werden das freiwillige Abitur nach neun Jahren testen. Gelten soll die Gymnasialreform allerdings nur für ein Viertel der Schüler. mehr... Forum ]

Fernbeziehung im Studium: "Als würde ich sie allein lassen"

Fernbeziehung im Studium: "Als würde ich sie allein lassen"

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2014

Kein gemeinsamer Alltag, wenig Sex: Fernbeziehungen fordern Verliebten einiges ab, ob nun über 600 oder 6000 Kilometer. Drei junge Paare erzählen, wie sie ihren Alltag trotz Distanz miteinander teilen. Von Mara Braun mehr...

Vokabeln pauken: Diese Lernmethoden sind die besten

Vokabeln pauken: Diese Lernmethoden sind die besten

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2014

Wer eine Sprache lernt, muss Vokabeln pauken. Sind Karteikarten oder der Vokabeltrainer besser? Helfen Eselsbrücken auf die Sprünge - oder Yoga? Acht Schüler haben es ausprobiert. Von Carola Padtberg-Kruse und Claudia Malangré (Video) mehr... Video | Forum ]

Turbo-Abi in NRW: Schüler, Eltern, Lehrer und Politiker wollen G8 behalten

Turbo-Abi in NRW: Schüler, Eltern, Lehrer und Politiker wollen G8 behalten

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2014

Abiturienten sollen zwar entlastet werden, eine Rückkehr zur neunjährigen Gymnasialzeit soll es aber nicht geben: Das empfiehlt eine Expertenrunde in Nordrhein-Westfalen. Der Streit um G8 ist damit jedoch längst nicht beigelegt. mehr... Forum ]

G9-Streit in Hamburg: Initiative gegen Turbo-Abi an Gymnasien gescheitert

G9-Streit in Hamburg: Initiative gegen Turbo-Abi an Gymnasien gescheitert

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2014

Rückschlag für die Schulzeitverlängerer: Ein Volksbegehren in Hamburg, mit dem die Gymnasialdauer wieder auf neun Jahre ausgedehnt werden sollte, ist gescheitert. Die G9-Initiative fand nicht genügend Unterstützer. mehr... Forum ]

Die Schulverbesserer - Teil 5: Sollte Bildungspolitik Ländersache bleiben?

Die Schulverbesserer - Teil 5: Sollte Bildungspolitik Ländersache bleiben?

SPIEGEL ONLINE - 06.10.2014

Viele verfluchen die Kleinstaaterei im deutschen Schulsystem, doch etliche schulisch erfolgreiche Länder sind föderal organisiert. Aus der Reihe "Wie werden unsere Schulen besser?": Soll Bildungspolitik Ländersache bleiben? Von Jan Friedmann, Hauke Goos und Lena Greiner mehr... Forum ]

Gymnasium: Schulleiter fordern bundesweites Zentralabitur

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2014

Gleiche Abi-Aufgaben in ganz Deutschland, geprüft am gleichen Tag - so wünscht es sich der Verband der Gymnasialrektoren. Versuche der Kultusminister, Abi-Aufgaben anzugleichen, geißeln die Schulleiter als "Etikettenschwindel". mehr...

Späte Abi-Einsicht: Was habe ich da nur verzapft?

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2014

Sind Abi-Klausuren so etwas wie ein Staatsgeheimnis? Steve Przybilla wollte seine Ergüsse aus der Kollegstufe einsehen und stieß auf Halbwissen und bürokratische Hürden. mehr...

Kritik an Abi-Zensuren: Diese Noteninflation ist nicht zufällig

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2014

Früher war alles besser? Das gilt nicht für die Abiturnoten, denn mit denen geht es aufwärts. Den Gymnasiallehrern gefällt das nicht. Der Vorsitzende des Philologenverbandes Meidinger vermutet: Die Noteninflation hat Methode. mehr...

Abi 2014: Sechs Bundesländer starten mit gleichen Aufgaben

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2014

Angleichung der Reifeprüfung: In sechs Bundesländern schreiben Schüler seit Dienstag in Teilen das gleiche Abitur. Einheitlich ist der Schulabschluss damit noch lange nicht. mehr...

SCHULE: Klarer Abstieg

DER SPIEGEL - 31.03.2014

Wissenschaftler haben ermittelt: Abiturklausuren werden vielerorts immer leichter - für die richtige Lösung reicht es, den Aufgabentext aufmerksam zu lesen. Der Glaube, dass früher alles besser war, gehört zum Gymnasium wie Tintenfüller und Elterna... mehr...

Rekordjahrgang 2013: So viele Abiturienten wie noch nie

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2014

Deutschland auf dem Scheitelpunkt der Abi-Welle: Mehr als 370.000 Schüler haben im vergangenen Jahr ihr Abitur bestanden. Durch doppelte Abschlussjahrgänge schwanken die Zahlen stark, an den Hochschulen wird es eng. mehr...

BILDUNG: Gefühltes Unbehagen

DER SPIEGEL - 16.12.2013

Dieter Lenzen, 66, Erziehungswissenschaftler und Präsident der Universität Hamburg, über den Widerstand der Bildungsbürger gegen das G8-Gymnasium und den zweifelhaften Wert des Abiturs. SPIEGEL: Herr Lenzen, Sie haben sich vergangene Woche bei den ... mehr...

Zweites Abi von Dr. Dr. Roth (55): Da hätte ich eine bessere Note verdient!

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2013

Manche Menschen müssen immer wieder Abi schreiben - in ihren Alpträumen. Dr. Dr. Eckhard Roth, 55, trat freiwillig ein zweites Mal an. Er täuschte die Behörden, bestand und sagt: Beim dritten Mal will er besser abschneiden. mehr...

Abi-Blog: Ein kleines bisschen Horror-Abitur

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2013

Abiturient Jan Felix Walther, 19, hat zwar Bio vergeigt, ist aber trotzdem heilfroh, dass der Abi-Stress vorbei ist. Nächster großer Wunsch des bekennenden Toten-Hosen-Fans: ein Musikstudium. mehr...

Uni-Alternativen: Chill dein Leben

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2013

Viele Abiturienten wollen schnell an die Uni, schnell ins Arbeitsleben. Es geht auch anders. Hier erzählen vier Schulabgänger, warum sie erst einmal eine Auszeit nehmen - und wie gut das tut. mehr...

Themen von A-Z