Umfrage zur Gymnasialdauer: Hamburger Schüler finden Turbo-Abi gut zu schaffen

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2014

Ist das Turbo-Abi wirklich schlimm? Zwei Drittel der Hamburger Oberstufenschüler halten ihr Lernpensum für zu schaffen. Derweil sorgen G9-Spekulationen in mehreren Bundesländern für Wirbel: In Niedersachsen droht 2022 ein Jahr ganz ohne Abiturienten. mehr...

Umfassende G8-Studien: Turbo-Abiturienten sind ebenbürtig

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2014

Bundesweit üben Gymnasial-Eltern massiv Kritik am Turbo-Abitur - doch neue Erkenntnisse einer Forschergruppe zeigen: Der schnelle Weg zum Abi ist genauso gut wie der langsamere. Stress haben die Schüler zwar, am G8 liegt das aber nicht. mehr...

Turbo-Abi-Expertin im Interview: Der Stress ist da, aber G8 ist nicht der Auslöser

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2014

Sie weiß mehr über das Turbo-Abi als die meisten: Bildungsforscherin Svenja Kühn hat Kritikpunkte am verkürzten Gymnasium untersucht, wissenschaftlich bestätigen konnte sie die nicht. G9 ist demnach so anstrengend wie G8, Gymnasien müssten allgemein einen anderen Umgang mit Zeit finden. mehr...

Streit um Turbo-Abi: Hamburger CDU-Fraktion drängt Elternsprecher Scheuerl raus

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2014

Zoff ums G8 in Hamburg: Der Elternsprecher Walter Scheuerl hat die CDU-Fraktion in der Bürgerschaft verlassen. Er hatte sich gegen die Pläne der Partei gestellt, wie mit einer Initiative gegen das Turbo-Abi umzugehen sei. mehr...

ESSAY: Masse der Mittelmäßigen

DER SPIEGEL - 24.03.2014

Die Rückkehr zur neunjährigen Schuldauer wird die Gymnasien schwächen. Von Jan Friedmann. Die vergangenen Wochen waren für die Gegner des Turbo-Abiturs reine Erfolgswochen. Gleich in mehreren Bundesländern wollen die Landesregierungen die ungeliebt... mehr...

Abschied vom Turbo-Abi: Niedersachsen will Schüler entlasten

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2014

Die Proteste zeigen Erfolg: Niedersachsen kehrt als erstes Bundesland zum Abitur nach 13 Jahren zurück. Jetzt gab Schulministerin Heiligenstadt erste Details bekannt und versprach Schülern und Eltern mehr Zeit "zum Lernen und zum Leben". mehr...

Streit über G8: Bayerns Schulminister erklärt Turbo-Abitur für überholt

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2014

Viele Eltern, Lehrer und Schüler klagen über das Turbo-Abitur nach Klasse 12, in Bayern wirbt ein Volksbegehren für eine Rückkehr zum alten Modell. Jetzt räumt CSU-Schulminister Spaenle ein: "Das G8 für alle ist überholt." Er sagt aber dazu: "Das G9 für alle aber auch." mehr...

Streit ums Turbo-Abi: Initiativen erhöhen Druck auf Kultusminister

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2014

Im Streit um das Turbo-Abi machen die Gegner Druck: In Berlin gaben Initiativen aus mehreren Bundesländern eine gemeinsame Erklärung ab. Die G8-Reform sei "absolut gescheitert". Wirtschaft und Politik wollen am achtjährigen Gymnasium festhalten. mehr...

Streit ums Turbo-Abi: Freie Wähler reichen Volksbegehren gegen G8 ein

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2014

Das Turbo-Abi wackelt in Bayern: Die Freien Wähler haben 27.000 Unterschriften für die Wahlfreiheit zwischen acht- und neunjährigem Gymnasium eingereicht und damit ein Volksbegehren auf den Weg gebracht. Die Hürde liegt bei einer knappen Million Unterschriften. mehr...

Kritik an verkürzter Gymnasialzeit: Mehrheit will zurück zum G9-Abitur

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2014

In mehreren Bundesländern wird die Dauer der Gymnasialzeit derzeit heiß diskutiert, denn: G8 ist extrem unpopulär. Laut einer aktuellen Umfrage wollen drei von vier Deutschen zurück zum langsameren Lernen am Gymnasium. mehr...

Themen von A-Z