ThemaAbraham LincolnRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Nach 150 Jahren: US-Zeitung entschuldigt sich für Kritik an Lincoln

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2013

Da hat mal jemand so richtig falsch gelegen: Nach 150 Jahren hat sich jetzt die US-Zeitung "Harrisburg Patriot-News" für einen Kommentar zur Gettysburg-Rede des damaligen Präsidenten Lincoln entschuldigt. Das Blatt verriss die Ansprache, die heute als eine der wichtigsten in der US-Geschichte gilt. mehr...

Oscar-Favorit Lincoln: Ein Monument wird Mensch

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2013

Entschlossen, verzweifelt, zärtlich, wütend: Mit "Lincoln" gelingt Steven Spielberg ein faszinierend komplexes Politiker-Porträt. Dass der legendäre US-Präsident so aufregend neu erscheint, ist auch das Verdienst von Hauptdarsteller Daniel Day-Lewis, der zu Recht als großer Oscar-Favorit gilt. mehr...

KINO: Die Lincoln-Lektion

DER SPIEGEL - 21.01.2013

Steven Spielbergs Film über den US-Präsidenten Abraham Lincoln erzählt davon, dass es manchmal unlautere Methoden braucht, eine kaputte Nation zu retten. Einige Szenen sind auch als Aufforderung an Obama zu verstehen. Im Ostflügel des Weißen Hauses... mehr...

Horrorfilm Abraham Lincoln Vampirjäger: Verdammte Axt

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2012

Der 16. Präsident der USA hat Blutsauger gejagt. Klingt irre? Ist aber die Idee eines Bestsellers. Jetzt kommt "Abraham Lincoln Vampirjäger" ins Kino: Ein schriller und actionreicher Horrorfilm, der eine sehr gewagte Geschichtslektion erteilt. mehr...

GESCHICHTE: Todgeweihter Lincoln

DER SPIEGEL - 27.04.2009

Kardiologe John Soto will Krankheit von US-Präsidenten Abraham Lincoln diagnostiziert haben. Am Karfreitag des Jahres 1865 schoss ein Attentäter den US-Präsidenten Abraham Lincoln nieder. Tötete der Mörder einen ohnehin Todgeweihten? Das will der U... mehr...

Was war da los, Herr Kovacic?

DER SPIEGEL - 26.11.2007

Der amerikanische Kostümbildner Tom Kovacic, 31, über einen stummen Passagier. "Am meisten Sorge hatte ich um seinen Kopf: dass der Bart oder die Frisur beschädigt werden könnten. Denn bei diesem Abraham Lincoln handelt es sich um eine Wachsfigur. ... mehr...

Präsidenten-Vermarktung: Verrückt nach Abe Lincoln

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2005

javax.xml.bind.JAXBElement@1812e90djavax.xml.bind.JAXBElement@18260d4 Knapp 140 Jahre nach seiner Ermordung ist Abraham Lincoln in den USA noch immer eine Kult-Figur. Zum Jahrestag seines gewaltsamen Todes feiern ihn die Amerikaner mit Filmen, Ausstellungen und jeder Menge Fan-Artikeln. Weil Lincoln Gerüchten zufolge homosexuell gewesen sein soll, avanciert er nun auch zur Ikone der US-Schwulen-Bewegung. mehr...

USA / PRÄSIDENTEN-MORDE: Schüsse von hinten

DER SPIEGEL - 26.08.1964

Beide US-Präsidenten waren Vorkämpfer der Rassengleichheit. Beide wurden an einem Freitag ermordet. Beide starben durch einen Schuß in den Hinterkopf in Gegenwart ihrer Ehefrauen.Der eine, Abraham Lincoln, wurde 1860, der andere, John F. Kennedy, ... mehr...

UMSONST! UMSONST!

DER SPIEGEL - 04.12.1963

Die Zuschauer lachten über eine Pointe auf der Bühne, der Leibwächter saß im Wirtshaus, als Abraham Lincoln, 56, am 14. April 1865 in der Präsidentenloge des Washingtoner Ford-Theaters von dem Schauspieler John Wilkes Booth, 26, durch einen Schuß ... mehr...

Themen von A-Z