Aufrüstung: Nato wirft Russland Vertragsbruch vor

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2018

Russland hat noch immer keine Angaben zu seinem neuen Raketensystem gemacht. Die Nato geht deshalb von Verstößen gegen den Aufrüstungspakt INF aus. mehr...

Spionageverdacht: Russische Agenten auf Weg in die Niederlande verhaftet

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2018

Sie wollten offenbar ein Chemielabor auskundschaften, das Giftgasangriffe untersucht. In den Niederlanden sind im Frühjahr zwei Russen festgenommen worden. Der Fall wurde erst jetzt bekannt. mehr...

Syrien: OPCW weist Spuren von Chlorgas in Duma nach

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2018

Offizielle Zwischenbilanz aus dem syrischen Duma: Bei dem Giftgasanschlag im April soll offenbar Chlorgas eingesetzt worden sein. Das gaben die Chemiewaffenexperten der OPCW in Den Haag bekannt. mehr...

Abstimmung in Den Haag: OPCW darf künftig Täter von Chemiewaffenangriffen nennen

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2018

Heftiger Widerstand kam aus Russland und Syrien: Die Vertragsstaaten haben die Rechte der Organisation für ein Verbot von Chemiewaffen deutlich gestärkt. mehr...

Nordkorea: „Die Denuklearisierung wäre in wenigen Monaten machbar“

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2018

Keine Atomwaffen mehr - darauf haben sich Donald Trump und Kim Jong Un geeinigt. Zumindest technisch wäre das schnell umzusetzen, meint Martin Hinrichs von der Internationalen Kampagne zur atomaren Abrüstung. mehr...

Punggye-ri: Nordkorea macht Atomtestgelände unbrauchbar

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2018

Kim Jong Un hält Wort: Nordkorea hat mehreren Medienberichten zufolge sein Atomtestgelände in Punggye-ri zerstört. Bereits zuvor hatten US-Analysten Abbaumaßnahmen beobachtet. mehr...

Krieg in Syrien: Chemiewaffen-Organisation bestätigt weiteren Giftgaseinsatz

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2018

Bei einem Angriff in Syrien vor drei Monaten wurde Chlorgas eingesetzt. Das hat die Organisation für das Verbot Chemischer Waffen nun festgestellt. mehr...

Nach US-Ausstieg aus Abkommen mit Iran: Chefinspekteur der Internationalen Atomenergiebehörde tritt überraschend zurück

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2018

Vor wenigen Tagen verkündete Donald Trump den US-Ausstieg aus dem Atom-Deal mit Iran. Jetzt ist Tero Varjoranta, der Chefinspekteur der IAEA, zurückgetreten. mehr...

Reaktion auf Atomprogramm-Vorwürfe: „Aufgewärmter Bluff“

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2018

Israel und die USA werfen Iran vor, über ein geheimes Atomwaffenprogramm zu lügen, Teheran spielt den Vorwurf zurück. Die Atomenergiebehörde sieht keine „glaubwürdigen Hinweise“ auf neue Nuklearversuche. mehr...

Angeblicher Betrug Irans bei Atomdeal: EU-Außenbeauftragte sieht keine Beweise

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2018

Wie belastbar sind die Vorwürfe Israels gegen Iran? Die EU-Außenbeauftrage Mogherini reagiert zurückhaltend - und mahnt, dass es nur der Internationalen Atomenergiebehörde obliege, das Land nukleartechnisch zu überwachen. mehr...