Thema Abschiebung

Alle Artikel und Hintergründe

Kehrtwende: Grüne plötzlich offen für Abschiebungen nach Afghanistan

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2017

Im Bundestag fordern die Grünen einen Abschiebestopp für Afghanistan - doch in den Ländern grenzt sich die Partei ab: Rückführungen in die frühere Kriegsregion will man unter Bedingungen mittragen. mehr...

Stockende Rückführungen: Das Tunesien-Problem

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2017

Der Terrorist Amri hätte längst wieder in seiner Heimat sein müssen, doch die Rücknahme scheiterte an den tunesischen Behörden. Die Bundesregierung will den Druck nun erhöhen - aber wie? mehr...

Verwaltungsgericht Wiesbaden: Tugce-Schläger darf abgeschoben werden

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2017

Sanel M. sitzt im Gefängnis, weil er die Studentin Tugce Albayrak zu Tode prügelte. Der Staat will ihn in seine Heimat Serbien abschieben - nun stimmte das Verwaltungsgericht Wiesbaden zu. mehr...

Abschiebung abgelehnter Asylbewerber: SPD droht Maghreb-Staaten, CSU bremst

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2017

SPD-Justizminister Maas will deutlich härter gegen Länder vorgehen, die abgelehnte Asylbewerber nicht zurücknehmen. Kabinettskollege Müller von der CSU widerspricht: Er hält dies für gefährlich. mehr...

Abgelehnte Asylbewerber: Oppermann für Sanktionen gegen unkooperative Länder

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2017

Es sei „untragbar“, wenn die Ausreise Zehntausender abgelehnter Asylbewerber an mangelnder Bereitschaft der Herkunftsländer scheitere, so SPD-Fraktionschef Oppermann. Er fordert härtere Maßnahmen. mehr...

Terrorabwehr: Maas will Abschiebehaft für Gefährder ausweiten

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2017

Der Terrorist Anis Amri sollte vor seiner Tat abgeschoben werden - doch weil seine Heimat Tunesien die Aufnahme ablehnte, durfte er in Deutschland bleiben. So eine Situation will Justizminister Maas künftig verhindern. mehr...

Thomas de Maizière: Innenminister will „Bundesausreisezentren“ für abgelehnte Asylbewerber

SPIEGEL ONLINE - 03.01.2017

Innenminister de Maizière will abgelehnte Asylbewerber schneller in ihre Heimat zurückschicken. Dafür sollen Zentren des Bundes in der Nähe von Flughäfen errichtet werden. mehr...

Terrorverdächtiger Tunesier: Wie sich Anis Amri durch das Asylsystem trickste

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2016

Anis Amri reiste als Asylbewerber und Geduldeter quer durch Deutschland, gab sich Alias-Namen, entging seiner Abschiebung. Wie konnte der Tunesier monatelang die Behörden narren? mehr...

NRW-Innenminister zu Anis Amri: Gesuchter Tunesier sollte abgeschoben werden

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2016

Laut NRW-Innenminister Jäger ist eine Beteiligung des gesuchten Tunesiers am Anschlag in Berlin noch offen. Die geplante Abschiebung des Mannes scheiterte an Formalien. mehr...

34 abgeschobene Afghanen: Laut de Maizière war jeder Dritte ein Straftäter

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2016

Die Sammelabschiebung von 34 Afghanen stößt auf heftige Kritik der Opposition. Innenminister Thomas de Maizière verteidigt die Aktion: Ein Drittel der abgelehnten Asylbewerber seien verurteilte Kriminelle. mehr...