ThemaAbschiebungRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Europäischer Gerichtshof: Abschiebehaft für Migranten im Gefängnis unzulässig

Europäischer Gerichtshof: Abschiebehaft für Migranten im Gefängnis unzulässig

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2014

Migranten in Abschiebehaft in Gefängnissen unterzubringen, verstößt gegen die Menschenwürde: Das hat jetzt der Europäische Gerichtshof entschieden. Der Freiheitsentzug der Betroffenen sei keine Strafe. mehr...

BND-Spionage: Unions-Politiker fordern Ausweisung von US-Agenten

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2014

Die BND-Spionageaffäre empört die Parteien in Berlin, die Bundesregierung gerät unter Druck. Abgeordnete von CDU und CSU geben jede Zurückhaltung gegenüber dem Verbündeten USA auf und bringen die Ausweisung von US-Agenten ins Spiel. mehr...

Der deutsche Afghane

DER SPIEGEL - 28.10.2013

GLOBAL VILLAGE: Warum ein Entwicklungshelfer am Hindukusch von fränkischen Klößen und Weißbier träumt. Der Rausschmiss aus dem Land, das er liebte, kam als Computerausdruck, zweiseitig. Er endete mit einem kurzen blauen Kugelschreiberhaken... mehr...

Ausweisung wegen Kindesmissbrauchs: Italiener muss Deutschland verlassen

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2013

Siebeneinhalb Jahre saß er in Haft, nun muss ein Italiener die Bundesrepublik verlassen. Bei dem Sexualstraftäter bestehe die Gefahr eines Rückfalls, befand das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz. Das reiche, um den Mann in sein Heimatland zu schicken - nach mehr als 40 Jahren in Deutschland. mehr...

Kranke Flüchtlinge: Nach der Behandlung droht die Abschiebung

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2013

Keine Krankenversicherung, keine gültigen Papiere: Viele Ausländer können nicht einfach zum Arzt gehen. Zu Schmerzen und psychischem Leid kommt die Angst vor Schulden oder der Abschiebung. Die Versorgung von Hunderttausenden hängt oft vom Zufall ab. mehr...

Einwanderer aus Osteuropa: Friedrich will Armutsflüchtlinge ausweisen

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2013

Bundesinnenminister Friedrich kündigt härtere Maßnahmen gegen Armutsmigranten aus Rumänien und Bulgarien an. Deutsche Kommunen klagen seit längerem über Einwanderer, die Sozialleistungen beantragen. Ihnen drohen künftig Ausweisungen und Einreiseverbote. mehr...

Drohende Hinrichtung: Deutschland bittet um Gnade für indischen Todeskandidaten

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2013

Devinder Pal Singh Bhullar sitzt in einer indischen Todeszelle. 1995 schob ihn die Bundesrepublik in sein Heimatland ab, obwohl ihm dort der Galgen drohte. Nun hoffen Bundespräsident Gauck und Außenminister Westerwelle auf Gnade für den Sikh-Extremisten. mehr...

Rechtswidrige Abschiebung: Deutschland soll Hinrichtung von Inder stoppen

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2013

Ein wegen Terrorismus zum Tode verurteilter Inder soll sterben. Der Oberste Gerichtshof bestätigte das Urteil. Seine Frau und indische Politiker verlangen jetzt von Deutschland, Druck auf die Regierung in Neu-Delhi auszuüben - denn die Bundesrepublik hatte ihn rechtswidrig abgeschoben. mehr...

Protest gegen Abschiebung: Aktivisten besetzen französisches Konsulat

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2012

Demonstranten haben über mehrere Stunden das französische Generalkonsulat und die Landesgeschäftsstelle der Grünen in Düsseldorf besetzt. Sie wollten auf Abschiebungen und den Tod von Einwanderern in einem französischen Flüchtlingscamp aufmerksam machen. mehr...

Grundsatzurteil: Deutschland darf Qaida-Mitglieder ausweisen

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2012

Das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz hat entschieden: Verurteilte Qaida-Mitglieder können aus Deutschland abgeschoben werden. Ein Syrer hatte gegen seine Ausweisung geklagt. Wegen des Bürgerkriegs in seinem Heimatland darf der Mann aber trotz des Urteils bleiben. mehr...

Gerichtsurteil: Deutschland darf kriminelle EU-Bürger ausweisen

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2012

Die Behörden in Köln dürfen die Ausweisung eines Italieners prüfen, der wegen sexuellen Missbrauchs und Vergewaltigung der achtjährigen Tochter seiner Lebensgefährtin verurteilt wurde - Grundlage ist ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs. mehr...

Themen von A-Z