ThemaAbu GhuraibRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Foltergefängnis im Irak: Was wurde eigentlich aus Abu Ghuraib?

Foltergefängnis im Irak: Was wurde eigentlich aus Abu Ghuraib?

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2014

Abu Ghuraib: ein Synonym für Folter an Gefangenen. Vor zehn Jahren erschütterten Fotos aus dem irakischen Gefängnis die Welt. Was wurde aus den amerikanischen Tätern, was aus den Opfern? Von Raniah Salloum mehr... Forum ]

Irak-Krieg: Britische Soldaten wegen Foltervorwürfen angezeigt

Irak-Krieg: Britische Soldaten wegen Foltervorwürfen angezeigt

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2014

Neue Foltervorwürfe gegen britische Soldaten im Irak-Krieg: Laut "SZ" und NDR geben mehr als 100 Iraker an, von Briten misshandelt und erniedrigt worden zu sein. Jetzt haben eine Menschenrechtsgruppe und Anwälte Strafanzeige beim Internationalen Gerichtshof gestellt. mehr...

Anschläge auf irakische Gefängnisse: Al-Qaida bekennt sich zu Befreiungsaktion

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2013

Die brutalen Anschläge auf zwei Gefängnisse im Irak gehen auf das Konto des Terrornetzwerks al-Qaida. In Internetforen bekannten sich die Terroristen zu den Angriffen, bei denen sie in der Nacht zum Montag rund 500 teils hochrangige Qaida-Mitglieder befreit hatten. mehr... Forum ]

Irak: Militante Sunniten befreien hochrangige Qaida-Mitglieder

Irak: Militante Sunniten befreien hochrangige Qaida-Mitglieder

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2013

Bei den blutigen Anschlägen auf zwei Gefängnisse im Irak wurden mehrere Dutzend Menschen getötet, rund 500 Häftlinge sind auf der Flucht. Unter ihnen befinden sich auch hochrangige Mitglieder des Terrornetzes al-Qaida. mehr... Forum ]

Irak: Selbstmordattentäter reißt Dutzende Menschen in den Tod

Irak: Selbstmordattentäter reißt Dutzende Menschen in den Tod

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2013

Der Angreifer sprengte sich direkt hinter einem Militärkonvoi in die Luft: Bei einem Selbstmordanschlag in Mossul sind mindestens 25 Menschen ums Leben gekommen. Auch beim Sturm auf zwei Gefängnisse in Bagdad hat es viele Opfer gegeben. mehr... Forum ]

Menschenrechte: Amnesty-Bericht entlarvt Iraks Foltersystem

Menschenrechte: Amnesty-Bericht entlarvt Iraks Foltersystem

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2013

Ein Grund für die US-Invasion im Irak waren die Untaten des Saddam-Regimes. Jetzt zeigt ein Bericht von Amnesty International: Auch zehn Jahre nach dem Sturz des Diktators werden unzählige Menschen in Gefängnissen gequält, darunter viele Frauen. Von Johannes Korge mehr... Forum ]

Geheimgefängnisse im Irak: "Die schlimmste Art von Folter"

Geheimgefängnisse im Irak: "Die schlimmste Art von Folter"

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2013

Sie quälten ihre Opfer mit Stromschlägen, hängten sie mit dem Kopf nach unten auf, rissen ihnen die Fingernägel aus: Brutale Foltereinheiten im Irak sollen von US-Militärberatern unterstützt worden sein. Eine Dokumentation verfolgt die Spur der amerikanischen Hintermänner - sie führt bis zu Ex-General Petraeus. Von Marc Pitzke, New York mehr... Forum ]

Geheimgefängnisse: US-Veteranen bauten Folter-Netzwerk im Irak auf

Geheimgefängnisse: US-Veteranen bauten Folter-Netzwerk im Irak auf

SPIEGEL ONLINE - 06.03.2013

Während der US-Besatzung im Irak wurden zahllose Menschen in Foltergefängnissen gequält. Jetzt erheben der britische "Guardian" und die BBC einen brisanten Vorwurf: Das Netzwerk der Verliese soll unter Leitung von US-Veteranen entstanden sein - mit besten Verbindungen ins Pentagon. mehr... Forum ]

JUSTIZ: Ein unmöglicher Prozess

DER SPIEGEL - 05.11.2012

Nicht nur der Soldat Robert Bales steht jetzt vor Gericht. Sein Verteidiger will einen Krieg anklagen, der aus Menschen Mörder macht. Mohammed Wazir, der sechs Kinder verlor, möchte den Täter hängen sehen. Die 33 Perlen einer Gebetskette gleiten du... mehr...

USA: Schlimmer als Abu Ghureib

DER SPIEGEL - 18.05.2009

Mit der Entscheidung, einige Folterfotos nicht zu veröffentlichen, beschädigt Barack Obama seinen Ruf. Er setzt sich zunehmender Kritik aus, weil er halbherzig mit dem düsteren Erbe der Bush-Ära umgeht, anstatt das Versprechen einzulösen, das System ... mehr...

Bilderstreit: Obamas Folterfoto-Bann empört Menschenrechtler

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2009

Es ist Barack Obamas bisher spektakulärste Kehrtwende: Plötzlich will der Präsident keine weiteren Bilder von Gefangenenmisshandlungen durch US-Soldaten herausgeben. Der abrupte Aufklärungsstopp soll Republikaner, Militärs und Geheimdienstmitarbeiter besänftigen - Demokraten und Menschenrechtler zürnen. mehr...

US-Truppen: Obama will Veröffentlichung von Folter-Fotos verhindern

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2009

Einspruch von Barack Obama: Der US-Präsident sperrt sich gegen die Veröffentlichung zahlreicher Fotos von Misshandlungen Gefangener im Irak und in Afghanistan - trotz eines entsprechenden Gerichtsbeschlusses. Der Staatschef fürchtet um die Sicherheit der US-Soldaten. mehr...

Abu Ghureib und Guantanamo: US-Senat gibt Rumsfeld Mitschuld an Folter

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2008

Schwere Vorwürfe gegen den früheren Verteidigungsminister Rumsfeld: Ein Senatsreport macht ihn jetzt persönlich mitverantwortlich für Folter an US-Gefangenen. Mitautor des Berichts ist John McCain - der Republikaner fordert: "Diese Politik war falsch und darf sich nie wiederholen." mehr...

Folterskandal von Abu Ghureib: Verdrängt, freigesprochen, abgehakt

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2007

Der Folterskandal von Abu Ghureib ruinierte den Ruf der USA - jetzt ist die Aufarbeitung mit einem milden, letzten Urteil offiziell beendet. In Wahrheit ist sie im Sande verlaufen. Nur niedere Chargen mussten haften, die Chefs kamen davon, die Politik blieb unbehelligt: ganz nach Plan des Weißen Hauses. mehr...

JUSTIZ: Rumsfeld droht neue Anzeige

DER SPIEGEL - 30.04.2007

Gemeinsam mit spanischen Kollegen will Berliner Anwalt Kaleck Ex-Verteidigungsminister Rumsfeld anzeigen. Gemeinsam mit spanischen Kollegen will der Berliner Anwalt Wolfgang Kaleck den ehemaligen US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld in Spanien ... mehr...

JUSTIZ: Feigheit vor dem Freund

DER SPIEGEL - 26.03.2007

Der ehemalige US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld ist in Deutschland wegen Kriegsverbrechen und Folter angezeigt worden. Die Bundesanwaltschaft muss nun entscheiden, ob sie ermittelt. Das Konvolut umfasst 384 Seiten. Es liegt bei der Bundesanw... mehr...

Amerikas Schande

SPIEGEL SPECIAL - 07.09.2006

Folterfotos aus Abu Ghureib und die Zustände in Guantanamo schockieren die islamische Welt und den Westen. Washington hat seinen Anspruch auf moralische Überlegenheit eingebüßt und facht den Kampf der Kulturen weiter an. Es sind Fotos, die das Blut... mehr...

Strafandrohung: US-Kongress verlangt Abu Ghureib-Dokumente vom Pentagon

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2006

Ungewöhnliche Maßnahme: Der US-Kongress hat das Verteidigungsministerium zur Herausgabe von Dokumenten aufgefordert - unter Strafandrohung. Die Papiere sollen neues Licht auf den Folterskandal von Abu Ghureib werfen. mehr...

Themen von A-Z