ThemaAchilles' Ferse - BeratungRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Corbis

Briefe an Achim Achilles

"Lieber Achim" - so beginnen die vielen Zuschriften Verzweifelter, die den Meisterläufer erreichen. Hoffnungsvolle Freizeitsportler schildern dramatische Schicksale und flehen um Hilfe: Wie findet man optimale Laufschuhe? Warum nützt das Training nichts? Höchste Zeit für kompetente Beratung.

Achilles' Ferse: Zehn Songs zur Rettung der guten Vorsätze

Achilles' Ferse: Zehn Songs zur Rettung der guten Vorsätze

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2016

Seien wir ehrlich: Es wird wieder nichts mit den guten Vorsätzen, oder? Es sind zu viele, wir können sie uns kaum merken - außer wir haben Lieder, die uns daran erinnern. Hier sind zehn Songs, die motivieren. mehr... Forum ]

Abnehm-Apps: Hosentaschen-Trainer und Erbsenzähler

Abnehm-Apps: Hosentaschen-Trainer und Erbsenzähler

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2016

Ernährungstagebuch, Kalorienzähler, Aktivitätstracker: Viele Apps sollen beim Abnehmen helfen. Welche passen zu den eigenen Bedürfnissen? Achim-achilles.de hat fünf getestet. mehr... Forum ]

Ex-160-Kilo-Mann Klotzbier: Was ich beim Abnehmen gelernt habe

Ex-160-Kilo-Mann Klotzbier: Was ich beim Abnehmen gelernt habe

SPIEGEL ONLINE - 30.12.2015

Micha Klotzbier hat seine guten Vorsätze für 2015 umgesetzt und rund 50 Kilo abgespeckt. Aber unter 100 ist er nicht gekommen. Trotzdem hat er bei seinem Abnehmversuch viel über sich und andere erfahren. Seine persönliche Bilanz. mehr... Video | Forum ]

Weihnachten: Das richtige Geschenk für jedes Wehwehchen

Weihnachten: Das richtige Geschenk für jedes Wehwehchen

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2015

Die Vorweihnachtszeit wäre so viel entspannter, wären da nicht all die Geschenkpflichten. Die Idee: Jeden zwickt immer irgendwas. Die Achilles-Redaktion hat Geschenkideen für verbreitete Wehwehchen zusammengetragen. mehr...

Faszien-Yoga: Dehnen, federn, schwingen

Faszien-Yoga: Dehnen, federn, schwingen

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2015

Wer sich nicht bewegt, verklebt. Im Interview spricht Yoga- und Pilatestrainerin Amiena Zylla über Faszienbahnen und erklärt, wie Fußmassagen Verspannungen im Rücken lösen können. mehr... Forum ]

Ex-160-Kilo-Mann: Durch dick und dünn

Ex-160-Kilo-Mann: Durch dick und dünn

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2015

Micha Klotzbier hat sich motiviert, von 160 Kilo knapp ein Drittel abzunehmen. Es gibt viele Menschen, die ihn motivieren - auf ganz unterschiedliche Weise. mehr... Video ]

Querschnittslähmung: "Mein Rücken war eine Zeitbombe"

Querschnittslähmung: "Mein Rücken war eine Zeitbombe"

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2015

Mirko Läpple war passionierter Sportler, bis ihn seine Beine plötzlich nicht mehr trugen. Im Interview spricht er über die Diagnose Querschnittslähmung und seinen Kampf zurück in ein bewegliches Leben. mehr... Forum ]

Weltreisender Koch: "Man sollte seinem Bauchgefühl folgen"

Weltreisender Koch: "Man sollte seinem Bauchgefühl folgen"

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2015

Beim Kochen ist es wie beim Reisen: Man sollte keine Angst vor Neuem haben. Das hat der Veganer und Kochbuchautor Justin P. Moore auf seinen Touren in über 50 Ländern gelernt. Und dass er lieber unpünktlich zu Einladungen erscheinen sollte. mehr... Forum ]

Ex-160-Kilo-Mann: Es fällt mir schwer, mich zu bremsen

Ex-160-Kilo-Mann: Es fällt mir schwer, mich zu bremsen

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2015

Von 160 auf 110 Kilo: Micha Klotzbier fühlt sich, als würde er schweben. Doch Freunde und Ärzte raten ihm, öfter mal einen Gang runterzuschalten mehr... Video ]

Sport bei Krebs: "Laufen war ein Stück Normalität"

Sport bei Krebs: "Laufen war ein Stück Normalität"

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2015

Sandra Otto war 34 Jahre alt, als bei ihr Brustkrebs entdeckt wurde. Trotz Warnungen der Ärzte hielt sie an ihrem Hobby Laufen fest. Ein Gespräch über Ausdauer, bürokratische Hürden und Läufer-Tunnelblick. mehr...



ZUR PERSON
  • Frank Johannes
    Achim Achilles

    Jahrgang 1964. Lebt verheiratet mit einer verständnisvollen Frau in Berlin, läuft aber überall, wo es wehtut. Motto des Wunderathleten und Kolumnisten: "Qualität kommt von Qual." Dabei ist es dem Vater eines lauffaulen Jungen egal, dass er trotz intensiven Trainings kaum von der Stelle kommt. Für ihn ist der Weg das Ziel. Seine Lieblingsfeinde auf dem Weg zum Ziel sind Walker und andere Pseudosportler.

Gesundheit auf Twitter

Über diesen Account erreichen Sie das Ressort und verpassen keinen Artikel:





Themen von A-Z