ThemaAdolf HitlerRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DER SPIEGEL

Personifikation des Bösen

Der ehemalige Kunstmaler Adolf Hitler träumte von der Weltherrschaft - und führte Deutschland in die Katastrophe. Unter dem "Führer" ermordeten die Deutschen 6 Millionen Juden und zettelten einen Krieg an, der 60 Millionen Menschen das Leben kostete. Bis heute wird gestritten, wie es dazu kommen konnte.

Verspätete Aberkennung: Ehrenbürger Hitler - Schüler blamieren Stadt Uetersen

Verspätete Aberkennung: Ehrenbürger Hitler - Schüler blamieren Stadt Uetersen

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2016

Ein peinlicher Ehrenbürger: Offenbar hat die Gemeinde Uetersen in Schleswig-Holstein eine Auszeichnung für Adolf Hitler niemals getilgt. Erst nach der Recherche einiger Schüler hat der Stadtrat reagiert. mehr...

Verspätete Aberkennung: Ehrenbürger Hitler - Schüler blamieren Stadt Uetersen

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2016

Ein peinlicher Ehrenbürger: Offenbar hat die Gemeinde Uetersen in Schleswig-Holstein eine Auszeichnung für Adolf Hitler niemals getilgt. Erst nach der Recherche einiger Schüler hat der Stadtrat reagiert. mehr...

Diktatoren als Teddybären: Knuffiger Gaddafi, flauschiger Hitler

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2016

Dürfen Diktatoren so harmlos daherkommen? Eine Kampagne aus Norwegen zeigt Hitler und Gaddafi als Teddybären. Warum? mehr...

Zeitgeschichte: Das Monstrum

DER SPIEGEL - 09.01.2016

Erstmals seit 1945 erscheint Hitlers "Mein Kampf" wieder in Deutschland. Mit einer kritischen Ausgabe wollen Historiker dem Nazi-Bestseller "den Zünder rausdrehen". Aber lässt sich das gefährlichste Buch der Welt überhaupt entschärfen? Dieses verfl... mehr...

Timur Vermes über Mein Kampf: Unser Krampf

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2016

Warum diese panische Angst vor dem Buch? mehr...

Hitler-Theaterprojekt: Um ein Flüchtlingsheim anzuzünden, muss man nicht 'Mein Kampf' lesen

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2016

Sie touren durch Deutschland - und führen Hitlers "Mein Kampf" auf. Im Interview berichten die Theatermacher Helgard Haug und Daniel Wetzel von Rimini Protokoll über die Reaktionen der Zuschauer. mehr...

S.P.O.N. - Der Kritiker: Eine Reise ans Ende des Verstandes

SPIEGEL ONLINE - 03.01.2016

Adolf Hitlers "Mein Kampf" ist ein Comicbuch mit 80 Millionen Toten. Wenn es nun, 70 Jahre nach dem Tod des Autors, wieder gedruckt werden darf, dann zeigt sich nur, wie falsch es war, dieses Buch zu verbieten. mehr...

Hitlers Hetzschrift: Kann man Mein Kampf jetzt einfach kaufen?

SPIEGEL ONLINE - 28.12.2015

Zum Jahresbeginn laufen die Urheberrechte für Hitlers Propagandaschrift "Mein Kampf" aus. Was ist nun legal, was illegal? Wie werden Neonazis reagieren? Antworten auf die wichtigsten Fragen. mehr...

Kritische Edition zu Mein Kampf: 3700 Fußnoten gegen Hitlers Hass

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2015

Jahrzehntelang war der Neudruck von Hitlers Machwerk "Mein Kampf" in Deutschland verboten. Jetzt läuft der Urheberschutz ab. Eine kritische Edition von renommierten Historikern soll möglichem Missbrauch der Hetzschrift entgegenwirken. mehr...

Lehrerverband: Schüler sollen Mein Kampf im Unterricht lesen

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2015

"Mein Kampf" für Schüler: Jahrzehntelang war der Nachdruck verboten, jetzt sollen Pädagogen im Unterricht Hitlers Buch behandeln, fordert der Lehrerverband. Allerdings nur die kommentierte Fassung. mehr...

Hitlers Lieblingsfilme: Mit vielen nackten Beinen

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2015

"King Kong", "Micky Maus", "Feuerzangenbowle": Schier unersättlich konsumierte Hitler alle Filme, die er kriegen konnte, mitunter sieben pro Abend. Mit seinem Kinofimmel quälte er Untergebene - und pfiff auf die eigene Zensur. mehr...

Themen von A-Z