DER SPIEGEL

Personifikation des Bösen

Der ehemalige Kunstmaler Adolf Hitler träumte von der Weltherrschaft - und führte Deutschland in die Katastrophe. Unter dem "Führer" ermordeten die Deutschen 6 Millionen Juden und zettelten einen Krieg an, der 60 Millionen Menschen das Leben kostete. Bis heute wird gestritten, wie es dazu kommen konnte.

Highschool in Wisconsin: Schüler werden nicht für Hitlergruß bestraft

Highschool in Wisconsin: Schüler werden nicht für Hitlergruß bestraft

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2018

Im US-Bundesstaat Wisconsin zeigten Dutzende Schüler vor einem Schulball den Hitlergruß. Nun teilt der Schulbezirk mit: Die Jugendlichen dürfen nicht bestraft werden, das verstoße gegen Grundrechte. mehr...

Strafbefehl gegen Elitekämpfer der Bundeswehr: Hitlergruß beim KSK-Abschiedsfest

Strafbefehl gegen Elitekämpfer der Bundeswehr: Hitlergruß beim KSK-Abschiedsfest

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2018

Eklat bei der Eliteeinheit KSK: Nach SPIEGEL-Informationen hat die Justiz Strafbefehl gegen einen Soldaten erlassen, weil er auf einer Party mehrmals den Hitlergruß zeigte. Von Matthias Gebauer mehr... Forum ]


Highschool in Wisconsin: Dutzende Schüler zeigen Hitlergruß - was über den Fall bekannt ist

Highschool in Wisconsin: Dutzende Schüler zeigen Hitlergruß - was über den Fall bekannt ist

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2018

In den USA posierten etwa 50 Schüler vor einem Schulball mit Hitlergruß - einer verweigerte sich. Wie kam es zu dem Foto, und wer hat es gemacht? Von Swantje Unterberg und Lenne Kaffka mehr...

USA: Dutzende Schüler zeigen Hitlergruß

USA: Dutzende Schüler zeigen Hitlergruß

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2018

Vor ihrem Schulball haben sich etliche Schüler einer Highschool in Wisconsin mit ausgestrecktem Arm fotografieren lassen. Im Netz herrscht Fassungslosigkeit. Auch die Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau reagiert. mehr... Video ]


Denkmalsturm der Nazibesatzer in Frankreich: Rache am Erbfeind

Denkmalsturm der Nazibesatzer in Frankreich: Rache am Erbfeind

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2018

Afrikanische Soldaten halfen im Ersten Weltkrieg, den Vormarsch der Deutschen zu stoppen. Die Nazis demontierten ein Denkmal für die "Schwarze Armee". Es verschwand spurlos aus Reims, ein Doktorand löste das Rätsel. Von Stefan Simons, Reims mehr...

Stefan Keuter: AfD-Abgeordneter soll Hitler-Motive verschickt haben

Stefan Keuter: AfD-Abgeordneter soll Hitler-Motive verschickt haben

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2018

Ein Foto zeigte Adolf Hitler mit erhobenem Arm: Der AfD-Bundesabgeordnete Stefan Keuter hat laut einem Medienbericht per WhatsApp mehrere Bilder mit nationalsozialistischen Motiven verschickt. mehr...


Urteil: Wer Hitler gratuliert, riskiert den Beamtenstatus

Urteil: Wer Hitler gratuliert, riskiert den Beamtenstatus

KarriereSPIEGEL - 29.10.2018

Ein Beamter auf Probe hat "einer der bedeutendsten Personen der deutschen Geschichte" zum Geburtstag gratuliert. Das Land Hessen kündigte ihm - zu Recht, wie ein Gericht nun bestätigte. mehr...

"Polenaktion" und Pogrome 1938: "Jetzt rast der Volkszorn. Laufen lassen"

"Polenaktion" und Pogrome 1938: "Jetzt rast der Volkszorn. Laufen lassen"

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2018

Rund 17.000 Juden wurden vor 80 Jahren über Nacht verhaftet und brutal ins Niemandsland an der polnischen Grenze gescheucht, kurz vor den Novemberpogromen. Beide Nazi-Exzesse sind eng verknüpft. Von Hans-Peter Föhrding mehr...


Facebook-Like mit Folgen: "Grober Unfug, in diesem Fall zu ermitteln"

Facebook-Like mit Folgen: "Grober Unfug, in diesem Fall zu ermitteln"

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2018

Ein Student aus München stößt ungewollt eine polizeiliche Ermittlung an, indem er bei Facebook einen "Postillon"-Artikel mit Hitlerfoto mit "Gefällt mir" markiert. Was ist da passiert? Wir haben nachgefragt. Von Jörg Breithut mehr... Forum ]

Hitlers Aufstieg: Am Wahlkampf lag es nicht

Hitlers Aufstieg: Am Wahlkampf lag es nicht

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2018

Hitlers Wirkung auf Wähler war überraschend gering - seine vielen Wahlkampfauftritte bis 1933 beeinflussten die Reichstagswahlen nur marginal. Das folgern Forscher aus einer neuen Analyse. mehr...

Missglücktes Attentat: Wie die russische Kälte Hitler rettete

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2018

Es sollte aussehen wie ein Flugzeugabsturz: 1943 wollten Wehrmachtsoffiziere Hitler aus dem Weg räumen, sie lockten ihn nach Smolensk. Das Schicksal des Diktators schien besiegelt, doch dann kam alles anders. mehr...

Halbneffe des Diktators: Wie der kleine Hitler dem großen Hitler den Krieg erklärte

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2018

Erst prahlte er, probierte es dann mit Erpressung und begann schließlich einen Privatkrieg gegen seinen Onkel - wie William Patrick Hitler, Halbneffe des „Führers“, aus seinem Namen Kapital schlagen wollte. mehr...

Schüler in den Niederlanden: Merkel ist jetzt bekannter als Hitler

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2018

Viele Schüler in den Niederlanden lernen Deutsch. Aber wie gut kennen sie sich mit Deutschland aus? Das wollten Forscher wissen - und bekamen erstaunliche Antworten. mehr...

Zeitgeschichte: „Törichte Arbeit“

DER SPIEGEL - 02.12.2017

Israelischer Historiker kritisiert wissenschaftliche Edition von Hitlers „Mein Kampf“; Saul Friedländer, israelischer Historiker, kritisiert das Institut für Zeitgeschichte (IfZ) scharf für dessen wissenschaftliche Edition von Hitlers… mehr...

Zeitgeschichte: Fräulein Marzipani

DER SPIEGEL - 18.11.2017

In den Fängen des Naziführers: Ein Historiker hat die letzten Monate jener in Vergessenheit geratenen Frau rekonstruiert, die Hitler als Diätköchin dienen musste. mehr...

Indonesien: Museum entfernt Wachsfiguren-Hitler aus Ausstellung

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2017

Zahlreiche Besucher in einem indonesischen Museum haben neben einer Wachsfigur Adolf Hitlers posiert und Selfies gemacht. Nach Beschwerden hat das Museum die Figur aus der Ausstellung genommen. mehr...

Filme: Evas Pirouetten

DER SPIEGEL - 11.11.2017

Ein weiterer missratener Hitler-Film; Lässt sich ein monumentaler Verbrecher nur mit einem monumentalen Werk darstellen? Der Regisseur Hermann Pölking und sein Produzent Thorsten Pollfuß sind davon offenbar überzeugt. Ihre Dokumentation Wer war… mehr...

Zeitgeschichte: „Wundervoll schöne Stunden“

DER SPIEGEL - 02.09.2017

War Hitler in Wahrheit nur ein sexuell verwirrter Serienmörder? Der Psycho- Experte Volker Elis Pilgrim brüskiert die historische Zunft und weiß alles besser. mehr...

Äußerungen zur NS-Diktatur: Japans Vizepremier nennt Hitlers Absichten „richtig“

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2017

Taro Aso hat aus der Vergangenheit nichts gelernt: Der japanische Finanzminister bezeichnete Adolf Hitlers Motive als richtig. Der Politiker war bereits zuvor mit einem ähnlichen Fehltritt aufgefallen. mehr...

Verfassungsgericht in Österreich: Enteignung von Hitlers Geburtshaus ist rechtens

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2017

Ist das „Hitlerhaus“ in Braunau historisch wertvoll - oder ein Schandfleck? Der Geburtsort des Diktators spaltet Österreich, zuletzt wurde ein Abriss diskutiert. Nun hat das Verfassungsgericht eine Entscheidung gefällt. mehr...