ThemaAdolf HitlerRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DER SPIEGEL

Personifikation des Bösen

Der ehemalige Kunstmaler Adolf Hitler träumte von der Weltherrschaft - und führte Deutschland in die Katastrophe. Unter dem "Führer" ermordeten die Deutschen 6 Millionen Juden und zettelten einen Krieg an, der 60 Millionen Menschen das Leben kostete. Bis heute wird gestritten, wie es dazu kommen konnte.

Auktion in Nürnberg: Ein Hitler für 100.000 Euro

Auktion in Nürnberg: Ein Hitler für 100.000 Euro

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2015

Aquarelle und Zeichnungen, signiert mit "A. Hitler" - bei einer Auktion in Nürnberg sind angebliche Werke des Diktators versteigert worden. Über die Käufer heißt es, sie seien "an hochwertiger Kunst" interessiert. mehr... Forum ]

Auktion in Nürnberg: Ein Hitler für 100.000 Euro

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2015

Aquarelle und Zeichnungen, signiert mit "A. Hitler" - bei einer Auktion in Nürnberg sind angebliche Werke des Diktators versteigert worden. Über die Käufer heißt es, sie seien "an hochwertiger Kunst" interessiert. mehr...

Verschollene NS-Kunst: Das Geheimnis der Hitler-Pferde

SPIEGEL ONLINE - 25.05.2015

Nach dem spektakulären Fund von Nazi-Kunst stellt sich die Frage, wie die Besitzer an die Skulpturen gelangten. Der SPIEGEL ging in monatelangen Recherchen Spuren nach. Und stieß auf eine abenteuerliche Geschichte aus Neustrelitz. mehr...

NS-Kunst: Braune Meister

DER SPIEGEL - 23.05.2015

Seit Monaten jagen ein niederländischer Detektiv und die Berliner Polizei nach Hitlers Skulpturen, die 1945 den Sowjets in die Hände gefallen waren. Bei einer spektakulären Aktion stellten sie jetzt tonnenweise Naziwerke sicher. Von Konstantin von Ha... mehr...

Fotoband über den Führer: Hitler in Bildchen

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2015

Ein Berliner Verlag hat erstmals eine "Bildbiografie" über Adolf Hitler veröffentlicht, den schlimmsten Massenmörder des 20. Jahrhunderts. Der Verlag nennt das kleine Buch "ein Wagnis" - und scheitert kläglich damit. mehr...

Zeitgeschichte: Hitlers Hirngespinste

DER SPIEGEL - 02.05.2015

Hitlers Durchhalteparolen. Russlands Regierung hat über zwei Millionen Blatt deutscher Beute-Akten aus dem Zweiten Weltkrieg freigegeben, darunter unbekannte Hitler-Äußerungen. So sinnierte der Diktator in einer Lagebesprechung am 13. Oktober 1943 ... mehr...

Signierte Ausgaben von Mein Kampf: 40.000 Dollar für Hitlers Unterschrift

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2015

Ein Auktionshaus in den USA hat zwei signierte Exemplare von Hitlers Buch "Mein Kampf" zur Auktion angeboten. Mitgesteigert hat niemand, verkauft wurden die Bücher trotzdem - für mehr als 40.000 Dollar. mehr...

Gefälschtes Eva-Braun-Tagebuch: Als Leni nackt mit Adolf tanzte

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2015

Beauty-Tipps vom "Führer" und Baggertricks von Goebbels: Angebliche Eva-Braun-Tagebücher brachten 1948 Haarsträubendes zutage. Verbreitet hatte sie der berühmte Bergsteiger Luis Trenker. mehr...

Mein Kampf: Kommentierte Ausgabe soll 2016 erscheinen

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2015

Siebzig Jahre nach Hitlers Tod laufen die Urheberrechte für "Mein Kampf" aus. Anfang 2016 soll eine kommentierte Version der Hetzschrift erscheinen. mehr...

Twitter-Attacke gegen Obama: Even Adolph Hitler ...

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2015

Randy Weber benötigte 16 Stunden und 41 Minuten, um wieder aus der Hitlernummer rauszukommen. Er hatte Obama auf Twitter mit dem Diktator verglichen - und diesen auch noch falsch geschrieben. mehr...

Personalien: Doppelleben

DER SPIEGEL - 29.12.2014

"Dictators' Dinners": Victoria Clark und Melissa Scott haben im Buch kulinarische Vorlieben von Despoten zusammengetragen. Die britischen Autorinnen Victoria Clark und Melissa Scott haben zusammengetragen, was die Despoten der Weltgeschichte gern s... mehr...

Themen von A-Z