ThemaÄgyptenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Ägyptischer Skandalprozess: Al-Jazeera-Reporter müssen drei Jahre in Haft

Ägyptischer Skandalprozess: Al-Jazeera-Reporter müssen drei Jahre in Haft

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2015

Umstrittenes Urteil in Kairo: Drei Reporter des Senders Al Jazeera müssen für Jahre ins Gefängnis. Die Strafen sind zwar kürzer als im ursprünglichen Verfahren - Menschenrechtsaktivisten protestieren dennoch scharf. mehr...

Ägypten: Tote und Verletzte bei Bombenanschlag in Kairo

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2015

Erneut ist in Kairo ein Sprengsatz explodiert. Laut Angaben des ägyptischen Innenministeriums starben dabei mindestens zwei Polizisten. Noch ist nicht bekannt, wer für die Tat verantwortlich ist. mehr... Forum ]

Ägypten: IS-Miliz bekennt sich zu Bombenanschlag in Kairo

Ägypten: IS-Miliz bekennt sich zu Bombenanschlag in Kairo

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2015

Vor einem Polizeigebäude in Kairo ist in der Nacht eine Autobombe detoniert, 29 Menschen wurden verletzt. Nun hat sich die Terrormiliz "Islamischer Staat" zu dem Anschlag bekannt. mehr... Forum ]

Ägypten: Bombenanschlag auf Polizeigebäude in Kairo

Ägypten: Bombenanschlag auf Polizeigebäude in Kairo

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2015

Bei einem Attentat auf ein Polizeigebäude in Kairo sind sechs Polizisten verletzt worden. Diese Zahl nennt die Regierung. Ägyptens Medien müssen diese Angaben widerspruchslos übernehmen, andernfalls drohen ihnen hohe Geldstrafen. mehr... Forum ]

Ägypten: Bombenanschlag auf Polizeigebäude in Kairo

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2015

Bei einem Attentat auf ein Polizeigebäude in Kairo sind sechs Polizisten verletzt worden. Diese Zahl nennt die Regierung. Ägyptens Medien müssen diese Angaben widerspruchslos übernehmen, andernfalls drohen ihnen hohe Geldstrafen. mehr...

Ägypten: IS-Miliz bekennt sich zu Bombenanschlag in Kairo

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2015

Vor einem Polizeigebäude in Kairo ist in der Nacht eine Autobombe detoniert, 29 Menschen wurden verletzt. Nun hat sich die Terrormiliz "Islamischer Staat" zu dem Anschlag bekannt. mehr...

Maulkorb für Journalisten: Ägyptens Präsident billigt umstrittenes Anti-Terror-Gesetz

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2015

In Ägypten ist ein viel kritisiertes Gesetz in Kraft getreten. Demnach müssen Journalisten, deren Berichte von offiziellen Behördenangaben abweichen, mit hohen Geldstrafen rechnen. Das Regime sagt, dies diene der Moral des Landes. mehr...

Ägyptens Ex-Präsident: Morsi legt Berufung gegen Todesstrafe ein

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2015

Ägyptens Ex-Präsident ficht das Todesurteil gegen ihn an. Die Beweise des Gerichts seien mangelhaft, sagte sein Verteidiger. Jetzt entscheidet das höchste Berufungsgericht des Landes, ob dem Antrag stattgegeben wird. mehr...

Terror in Ägypten: IS-Miliz brüstet sich mit Hinrichtung kroatischer Geisel

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2015

Der Mitarbeiter eines Erdölunternehmens war im Juli nahe Kairo verschleppt worden, nun ist er offenbar tot. Die Terrormiliz "Islamischer Staat" prahlt im Internet mit der Hinrichtung des Kroaten. mehr...

Propagandavideo: IS droht mit Ermordung eines Kroaten in Ägypten

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2015

Der "Islamische Staat" hat offenbar erstmals in Ägypten eine Geisel genommen. In einem Propagandavideo droht die Terrororganisation damit, den 31-jährigen Kroaten zu töten. mehr...

Neuer Suezkanal: Sisi feiert sein Prestigeprojekt

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2015

Es ist das Prestigeprojekt des ägyptischen Staatschefs: Abdel Fattah el-Sisi hat den erweiterten Suezkanal mit einer pompösen Feier eröffnet. mehr...

Suezkanal in Ägypten: Sisis 7,5-Milliarden-Euro-Wette 

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2015

Nur ein Jahr haben die Bauarbeiten gedauert, 7,5 Milliarden Euro hat das Projekt gekostet: Ägyptens Staatschef Sisi feiert den Ausbau des Suezkanals. Doch Experten zweifeln an den optimistischen Wachstumsprognosen. mehr...

Ausschreitungen in Ägypten: Mehrere Menschen sterben nach Morgengebet

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2015

Anhänger der Muslimbrüder und Sicherheitskräfte sind in Giseh westlich der ägyptischen Hauptstadt Kairo aneinandergeraten. Mindestens sechs Menschen kamen dabei ums Leben. mehr...

Global Village: Schieben, schleudern, werfen

DER SPIEGEL - 11.07.2015

Warum die Japaner sich für einen ägyptischen Sumo-Ringer begeistern. Im Reisfeld nebenan quaken die Frösche, der graue Himmel drückt wie ein nasses Laken auf die kleine Sumo-Arena. Es ist Regenzeit in Japan, jede Bewegung strengt an. Und für Abdelr... mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname:
Arabische Republik Ägypten

Offizieller Eigenname: Jumhuriyat Misr al-Arabiya

Staatsoberhaupt:
Abd al-Fattah al-Sisi (seit Juni 2014)

Regierungschef: Ibrahim Mahlab (seit März 2014)

Außenminister: Sameh Shukri
(seit Juni 2014)

Staatsform: Präsidialrepublik

Mitgliedschaften: Uno, AU

Hauptstadt: Kairo

Amtssprache: Arabisch

Religionen: mehrheitlich Sunniten

Fläche: 1.002.000 km²

Bevölkerung: 81,121 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 81 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 1,7%

Fruchtbarkeitsrate: 2,8 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 23. Juli

Zeitzone: MEZ +1 Stunde

Kfz-Kennzeichen: ET

Telefonvorwahl: +20

Internet-TLD: .eg

Mehr Informationen bei Wikipedia | Lexikon | Ägypten-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Ägyptisches Pfund (ägypt£) = 100 Piasters = 1000 Milliems zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 241,819 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 4,6%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 14%, Industrie 37%, Dienstleistungen 49%

Inflationsrate: 16,2%

Arbeitslosenquote: 8,9%

Steueraufkommen (am BIP): 15,7%

Handelsbilanzsaldo: -9,233 Mrd. US$

Export: 44,609 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Brennstoffe und Schmiermittel (52,2%), industrielle Vorprodukte (12%), Nahrungsmittel und Vieh (7,7%)

Hauptausfuhrländer: Indien (11,3%), Italien (9,8%), Spanien (6,4%), USA (5,8%)

Import: 53,842 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (18,8%), Nahrungsmittel und Vieh (15,7%), Brennstoffe und Schmiermittel (14,8%), industrielle Vorprodukte (12,1%)

Hauptlieferländer: USA (9,5%), Saudi-Arabien (8,3%), Deutschland (6,6%), Volksrepublik China (6%)

Landwirtschaftliche Produkte: Zuckerrohr, Weizen, Mais, Reis, Obst und Gemüse (überwiegend Tomaten), Baumwolle

Rohstoffe: Erdöl, Erdgas, Phosphat, Mangan, Uran, Kohle, Eisenerz, Gold

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 4,8%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 3,8%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 4,1%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 2,8/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 18/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 82/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 69 Jahre, Frauen 72 Jahre

Schulpflicht: 6-14 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 87,5 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 70,7 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 5,9% der Landesfläche

CO2-Emission: 184,5 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 867 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 86%, Industrie 6%, Haushalte 8%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen, 98% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 11,914 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 11,757 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: 12-36 Monate

Streitkräfte: 468.500 Mann (Heer 340.000, Marine 18.500, Luftwaffe 30.000, Sonstige 80.000)

Militärausgaben (am BIP): 2,1%

Nützliche Adressen und Links

Ägyptische Botschaft in Deutschland
Stauffenbergstraße 6/7, D-10785 Berlin
Telefon: +49-30-4775470 Fax: +49-30-4771049
E-Mail: embassy@egyptian-embassy.de

Deutsche Botschaft in Ägypten
2, Sharia Berlin (Ecke Sharia Hassan Sabri) Kairo-Zamalek
Telefon: +20-2-27282000 Fax: +20-2-27282159
E-Mail: info@kairo.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Lexikon | Ägypten-Reiseseite







Themen von A-Z