ThemaAer LingusRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Verbot der Aer-Lingus-Übernahme: Ryanair will EU-Entscheidung anfechten

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2013

Die EU-Kommission hat der irischen Fluggesellschaft Ryanair verboten, den Konkurrenten Aer Lingus zu übernehmen. Der geplante Verbund bedrohe den freien Wettbewerb. Der Billigflieger hat angekündigt, Widerspruch gegen die Entscheidung einzulegen - das Verbot sei politisch motiviert. mehr...

Angebliches EU-Veto: Ryanair bangt um Aer-Lingus-Übernahme

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2013

Auch im dritten Anlauf rechnet Ryanair mit Problemen bei der angestrebten Übernahme des Konkurrenten Aer Lingus. Die EU-Kommission wolle die Übernahme blockieren, teilte Ryanair mit. Die Fluggesellschaft kündigte vorsorglich eine Klage an. mehr...

Irischer Billigflieger: Ryanair plant Übernahme von Aer Lingus

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2012

Die irische Billig-Fluglinie Ryanair will den Rivalen Aer Lingus schlucken: Das Unternehmen plane, sich die Mehrheit der Anteile zu sichern, sagte ein Konzernsprecher. Für jede Aktie sollen demnach 1,30 Euro geboten werden. Ein erster Übernahmeversuch war 2006 gescheitert. mehr...

Wir müssen notlanden: Falsche Ansage verängstigt Fluggäste

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2009

Todesangst auf einem Flug von Dublin nach Paris: Eine falsche Durchsage in einer Aer-Lingus-Maschine hat französischen Passagieren einen gehörigen Schrecken versetzt. Vom Band war zu hören, dass eine Notlandung bevorstehe. mehr...

Aer Lingus: Hunderte strippen für Gratis-Flugtickets

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2009

Zwei Freiflüge für einen öffentlichen Strip: Mit einer ungewöhnlichen Marketing-Aktion wollte die irische Fluglinie Aer Lingus für Aufmerksamkeit sorgen. Doch trotz sonnigen Wetters in London blieb die Zahl der Teilnehmer hinter den Erwartungen zurück. mehr...

Personalien: Michael O'Leary

DER SPIEGEL - 16.03.2009

Ryanair-Chef Michael O'Leary will sich seine Publicity etwas kosten lassen. Michael O'Leary , 47, Chef der größten europäischen Billigfluglinie Ryanair, hat eine Maßnahme angekündigt, die seinen Ruf als Enfant terrible der Luftfahrt festigen dürfte... mehr...

Fluggesellschaften: Aer Lingus wehrt sich gegen Übernahme durch Ryanair

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2006

Übernahmeschlacht unter irischen Fluggesellschaften: Die gerade erst an die Börse gegangene Aer Lingus wehrt sich gegen eine Übernahme durch Europas größte Billigairline Ryanair. Die besitzt aber schon 16 Prozent der Anteile - und hofft, auf diesem Weg in das Transatlantikgeschäft einsteigen zu können. mehr...

Aer-Lingus-Übernahme: Ryanair schielt auf Transatlantikroute

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2006

Seit drei Tagen ist die irische Fluggesellschaft Aer Lingus an der Börse, Ryanair besitzt 16 Prozent der Anteile. Doch der Hunger der Billig-Airline ist damit nicht gestillt. Ryanair will die komplette Kontrolle - und den Zugriff auf Transatlantikrouten. mehr...

Billigflieger: Verbraucherschützer drohen mit Klagen

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2006

Die Werbeangebote vieler Fluglinien klingen verlockend billig, doch meist werden auf den Ticket-Grundpreis beträchtliche Gebühren aufgeschlagen. Nach der EU-Kommission machen jetzt auch Verbraucherschützer dagegen mobil: Sie drohen vier Unternehmen mit Unterlassungsklagen. mehr...

Themen von A-Z