ThemaÄrzteRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Patientin im Wachkoma: Klinik und Ärzte müssen für Fehler nach Schönheits-OP haften

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2014

Seit fast drei Jahren liegt eine Frau wegen eines Fehler nach einer Schönheits-OP im Wachkoma. Eine Medizinstudentin hatte ihr fälschlicherweise ein Narkosemittel gegeben. Nun entschied ein Gericht, dass sowohl die Studentin als auch ihre Vorgesetzten die Verantwortung tragen. mehr...

Behandlungsfehler: Beweisführung vor Gericht ist oft kompliziert

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2014

Tausende Patienten werden jährlich in Deutschland Opfer von Behandlungsfehlern. Oft ist die Beweisführung vor Gericht kompliziert. So wie im aktuellen Fall einer Frau, die seit einer Schönheits-OP im Wachkoma liegt. mehr...

Deutschland: Noch nie gab es so viele Mediziner wie heute

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2014

Ist der Ärztemangel nur eine Erfindung? Zumindest die Vorhersagen für die Patienten werden immer düsterer. Dabei zeigt die aktuelle Ärztestatistik der Bundesärztekammer: Die Zahl der Mediziner in Deutschland liegt auf einem Rekordhoch. mehr...

Klinik des Schreckens: Mailänder Chefarzt verstümmelte Patienten

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2014

Mediziner einer Mailänder Klinik verstümmelten und töteten Patienten - und verdienten gut daran. Nun wurde der Chefarzt zu lebenslanger Haft verurteilt. Er hatte jungen Frauen die Brüste amputiert und Senioren gefährlichen Operationen unterzogen. mehr...

Mangel an Männern: Chirurgenpräsident sorgt sich um Nachwuchs

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2014

Sorge bei den Chirurgen: Immer weniger Männer entscheiden sich für das operative Fach. Mittlerweile kommen in seiner Klinik auf einen männlichen Bewerber 20 Frauen, warnt Chirurgenpräsident Matthias Anthuber. mehr...

Privatpatienten: Die Cash-Cows des Gesundheitssystems

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2014

Gesetzlich Versicherten werden individuelle Gesundheitsleistungen aufgeschwatzt, privat Versicherte mit unnötigen Untersuchungen und Behandlungen traktiert. Beides, weil es sich lohnt für die Ärzte. Vielen Medizinern geht es mehr ums Geld als um das Wohl der Patienten, meint Frederik Jötten. mehr...

Verbraucherschützer: Patienten werden zu Untersuchungen gedrängt

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2014

Wie muss der Arzt den GKV-Versicherten informieren, um ihm eine individuelle Gesundheitsleistung verkaufen zu dürfen? Wie können sich privat Versicherte gegen überhöhte Rechnungen wehren? Verbraucherschützer Kai-Helge Vogel über Möglichkeiten, sich vor raffgierigen Ärzte zu schützen. mehr...

MEDIZIN: Weltmeister beim Ärzte-Hopping

DER SPIEGEL - 24.03.2014

Studie: Deutsche sind Weltmeister beim Ärzte-Hopping. Die Deutschen gehen gern zum Doktor - manche so oft, dass sie ebenso gut gleich dableiben könnten. "Rund zweieinhalb Millionen ältere Versicherte gehen mehr als einmal pro Woche zum Arzt", sagt ... mehr...

CHINA: Verhasste Helfer

DER SPIEGEL - 24.03.2014

China: Steigende Zahl von Angriffen auf Ärzte und Krankenschwestern. Während die Zahl der Raubüberfälle und Vergewaltigungen in China seit Jahren sinkt, nehmen Angriffe auf Ärzte und Krankenschwestern dramatisch zu. Allein im Februar wurden vier M... mehr...

Castros Wirtschaftsreformen: Kuba verdreifacht Höchstlöhne für Ärzte

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2014

Kubas Gesundheitswesen gilt als vergleichsweise gut, doch sein Personal verdient extrem wenig. Präsident Raúl Castro erhöht nun die Gehälter für das Krankenhauspersonal. Der Präsident bewegt sein kommunistisches Land langsam in Richtung Marktwirtschaft. mehr...

Themen von A-Z