Selbstzahler-Leistungen: Krankenkassen warnen vor Abzocke beim Arzt

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2018

Augeninnendruck messen oder ein Ultraschall der Eierstöcke: Ärzte bieten Patienten häufig kostenpflichtige Zusatzuntersuchungen an. Dabei können manche den Patienten sogar schaden, kritisieren die Krankenkassen. mehr...

Medizinstudium: Unis sollen Bewerber aus der eigenen Region bevorzugen

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2018

Der Job als Landarzt ist unbeliebt. Bestimmte Bewerber sollen deshalb leichter einen Medizinstudienplatz bekommen, fordert Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Haseloff. mehr...

Hessen: Zu viele Hausbesuche - Landärzte müssen Honorar zurückzahlen

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2018

Viele Patienten auf dem Land sind darauf angewiesen, dass der Arzt zu ihnen kommt. Zwei hessische Mediziner müssen nun jedoch Tausende Euro zurückzahlen, weil sie angeblich zu oft Hausbesuche machten. mehr...

Promi-Ärzte: Kennedy und der geheimnisvolle Dr. Feelgood

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2018

Mediziner oder Drogendealer? Dr. Max Jacobson spritzte John F. Kennedy mit Aufputschmitteln fit. Andere Ärzte fütterten Stars mit Pillen bis zur tödlichen Überdosis oder übernahmen die Kontrolle über ihr Leben. mehr...

Bußgeldstreit in Görlitz: Doktor Prejzek bleibt

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2018

Ein Arzt fährt auf dem Weg zu einem Patienten zu schnell - er soll Bußgeld zahlen und seinen Führerschein abgeben. Aus Protest will er seine Praxis schließen. Doch nun sieht es nach einer friedlichen Lösung aus. mehr...

Sprechstundenausweitung: Ärzte wollen 25 Prozent mehr Geld

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2018

Union und SPD wollen die Versorgung gesetzlich Versicherter verbessern - und Sprechstunden für Kassenpatienten ausweiten. Die Ärztelobby findet, an das Vorhaben „gehört ein Preisschild dran“. mehr...

Ärzte und Pfleger aus dem Ausland: Patientenverband kritisiert Spahns Anwerbepläne

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2018

Rund 17.000 Stellen in der Pflege sind in Deutschland unbesetzt, auch Ärzte fehlen. Gesundheitsminister Jens Spahn will dagegen mit Personal aus dem Ausland angehen, dafür erntet er Kritik. mehr...

Informationen zu Abtreibungen: Spahn zeigt Kompromissbereitschaft bei Paragraf 219a

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2018

Das Werbeverbot für Abtreibungen ist ein Streitpunkt zwischen Union und SPD. Gesundheitsminister Spahn will an dem Verbot festhalten - zeigt aber Verständnis für ein „Bedürfnis nach Informationen“. mehr...

Werbeverbot für Infos über Abtreibungen: Giffey macht Druck auf Union

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2018

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey setzt sich für eine Änderung des umstrittenen Abtreibungsparagrafen 219a ein. Zudem fordert sie deutlich höhere Gehälter für Erzieher. mehr...

Schwangerschaftsabbrüche: Hadern Sie damit, dass Sie ungeborenes Leben beenden?

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2018

Frauenärztin Nora Szasz ist angeklagt, gegen das Werbeverbot für Abtreibungen verstoßen zu haben. Hier erklärt sie, warum sie die Eingriffe vornimmt und dass strengere Gesetze nicht die Zahl der Abbrüche senken. mehr...