ThemaÄrzteRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Medizin: Mumie auf Station

DER SPIEGEL - 14.03.2015

Das Klinikum Bayreuth soll todkranke Patienten künstlich am Leben gehalten haben - als lukrative Einnahmequelle. Die Haut des Patienten war schon marmoriert. Sein Herz schlug nur noch, weil es mit hohen Hormondosen versorgt wurde. Die Pfleger hatte... mehr...

Homestory: Menschenexperiment

DER SPIEGEL - 14.03.2015

Das Ende einer Labormaus markiert den Anfang vieler moralischer Fragen. Als mir Gustavo die Pinzette gab, sagte er: "Du musst der Maus damit hart in den Nacken drücken, dann bricht das Genick so einfach wie ein Streichholz." Ich blickte auf die Pin... mehr...

Transplantationsskandal: Oberarzt aus München angeklagt

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2015

Er soll Blutwerte von drei Patienten manipuliert haben, um ihnen eine schnellere Transplantation zu ermöglichen: Dafür ist ein ehemaliger Arzt aus München nun angeklagt worden. Ihm könnten bis zu zehn Jahre Haft drohen. mehr...

Geschichte: Lung und Leber faulet

DER SPIEGEL - 28.02.2015

Ein Historiker hat die Notizen eines Arztes aufgetan, der zu Beginn der Neuzeit praktizierte: Sie belegen, wie mächtig die Patienten damals waren. Georg Handsch fiel zu Lebzeiten nicht als Meister seiner Zunft auf. Die Nachwelt weiß wenig über den ... mehr...

Angebote beim Arzt: Kassen bewerten die meisten Igel-Leistungen negativ

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2015

Igel-Angebote in Arztpraxen sind inzwischen ein Milliardenmarkt. Nutzen die Leistungen, die gesetzlich Versicherte selbst zahlen müssen, der Gesundheit? Die Kassen halten viele der Methoden für fragwürdig. mehr...

Igel-Leistungen beim Arzt: Wir müssen reden!

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2015

Ärzte bieten viele Leistungen an, die gesetzlich Versicherte selbst bezahlen müssen. Die Kassen kritisieren den fehlenden medizinischen Nutzen. Das wahre Problem ist aber ein ganz anderes. mehr...

Ärztliche Behandlungsfehler: Unglücklich gelaufen

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2015

Wie reagiert ein Arzt, wenn man ihn mit einem Behandlungsfehler konfrontiert? Frederik Jötten hat es getan, nachdem er infolge einer Allergietherapie einen Schock erlitten hatte. mehr...

Überfüllte Arztpraxen: Länger Krankfeiern ohne gelben Zettel

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2015

Die Wartezimmer sind voll mit Leuten, die ohne Mediziner auskommen - aber eine Krankschreibung brauchen. Forscher schlagen nun laxere Nachweispflichten vor: Dann könnten sich Arbeitnehmer eine Woche ohne Arzt auskurieren. mehr...

Streit um Lebensversicherung: Hausarzt darf auf Schweigepflicht pochen

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2015

Auch nach dem Tod eines Patienten gilt für den Arzt weiterhin die Schweigepflicht - das stellte ein Oberlandesgericht fest. Eine Lebensversicherung hatte den Hausarzt eines Verstorbenen befragen wollen. mehr...

Datenanalyse zum Ärztemangel: Örtlich betäubt

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2015

Die Politik will endlich den Ärztemangel bekämpfen. Doch die Lage in den 894 Regionen Deutschlands ist höchst unterschiedlich: Mediziner mögen Westerland auf Sylt - und meiden das Umland von Ansbach in Bayern. Unsere interaktive Karte zeigt, wo Hausärzte fehlen. mehr...

Themen von A-Z