ThemaAfghanistanRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Votum des Bundestags: Bundeswehr bleibt für Beratungseinsatz in Afghanistan

Votum des Bundestags: Bundeswehr bleibt für Beratungseinsatz in Afghanistan

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2014

Der verlustreichste Einsatz in der Geschichte der Bundeswehr geht zu Ende, aber eine neue Mission in Afghanistan schließt sich an: 850 Soldaten bleiben im Land um Sicherheitskräfte vor Ort zu beraten - eine Mission, die trotzdem gefährlich ist. mehr... Forum ]

Islamisten in Afghanistan und Pakistan: Taliban gegen Taliban

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2014

Sie beide heißen Taliban, doch die Islamisten in Afghanistan und Pakistan kämpfen auf unterschiedlichen Seiten. Das Schulmassaker in Peschawar verschärft die Rivalität zwischen den beiden Gruppen. mehr...

BND-Bericht: Taliban profitieren von Drogenanbau in Afghanistan

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2014

So viel Marihuana-Anbau und Heroinlieferanten wie in keinem anderen Land: Laut einem BND-Bericht wird der Drogenhandel immer mehr zu einer Gefahr für Afghanistan - Sicherheit und Wirtschaft in dem Land leiden, die Taliban profitieren. mehr...

Ursula von der Leyen in Afghanistan: Ein Blick in die Zukunft

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2014

Die Verteidigungsministerin besucht Afghanistan, das letzte Mal während des 13-jährigen Kampfeinsatzes. Ursula von der Leyen bemüht sich, den positivem Wandel im Land zu betonen. mehr...

Afghanistan: Viele Tote nach Anschlagserie der Taliban

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2014

In Afghanistan kamen bei Angriffen der Taliban Dutzende Menschen ums Leben. Die radikalislamischen Kämpfer schossen mit Raketen auf Minenräumer und töteten offenbar einen Justizbeamten. mehr...

Besuch bei Bundeswehrtruppen: Von der Leyen warnt vor abruptem Rückzug aus Afghanistan

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2014

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen besucht die deutschen Truppen in Afghanistan - wenige Tage, bevor der Einsatz der Bundeswehr dort zu Ende geht. Die Lage am Hindukusch bleibe fragil, warnte sie. mehr...

Freilassung der letzten Inhaftierten: USA schließen Gefangenenlager in Afghanistan

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2014

Die USA lösen ihre Gefängnisse in Afghanistan auf - so sieht es das Sicherheitsabkommen vor. Die letzten drei Inhaftierten wurden nun den afghanischen Behörden übergeben. Darunter ist auch eines der ersten Folteropfer der CIA. mehr...

Abbas Alizada: Der afghanische Bruce Lee

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2014

Er sieht nicht nur aus wie Bruce Lee, sondern er kämpft auch so: Abbas Alizada alias Bruce Hazara begeistert Facebook-Fans auf der ganzen Welt. Der 20-Jährige aus Afghanistan will es mit seinen Kung-Fu-Kicks bis nach Hollywood schaffen. mehr...

Bundeswehr-Helferin in Afghanistan: Die Taliban können mich jederzeit umbringen

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2014

Die afghanische Journalistin Meetra Moqadam wird bedroht, weil sie für das deutsche Militär arbeitet. Über ihre Ausreise entscheidet ein Gremium der Bundeswehr. Doch dessen Kriterien sind geheim. mehr...

Afghanistan: Mehrere Tote bei Bombenanschlag auf Beerdigung

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2014

Beim Anschlag eines Selbstmordattentäters auf eine Trauerfeier in Afghanistan sind mindestens neun Menschen ums Leben gekommen. An der Zeremonie im Norden des Landes nahmen etwa tausend Menschen teil. mehr...

Afghanistan: Der Seelendoktor der Taliban

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2014

Rücksichtlos rissen die Taliban in den Neunzigerjahren in Afghanistan die Macht an sich. Das Grauen der Gefechte löste offenbar auch bei Kämpfern der Radikalislamisten Traumata aus - das berichtet ein Psychiater, dem sie sich anvertrauten. mehr...


Länderlexikon
Wirtschaft
Währung: 1 Afghani (Af) = 100 Puls zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 16,604 Mrd. US$ (geschätzt)

Wachstumsrate des BIP: 2,3%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 33%, Industrie 22, Dienstleistungen 45%

Inflationsrate: 2,3% (2010; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 8,5% (2005)

Steueraufkommen (am BIP): 7,3%

Handelsbilanzsaldo: -2,933 Mrd. US$ (2009/10; ohne Dienstleistungen)

Export: 0,403 Mrd. US$ (2009/10; ohne Dienstleistungen)

Hauptexportgüter: Trockenfrüchte (44,9%), Teppiche und Kunsthandwerk (36,7%); illegal: Opium (2009/10)

Hauptausfuhrländer: Pakistan (47,4%), Indien (18,9%) (2009/10)

Import: 3,336 Mrd. US$ (2009/10; ohne Dienstleistungen)

Hauptimportgüter: Erdöl und Ölprodukte (22,2%), Maschinen und Anlagen (20,6%), Haushaltsartikel und Arzneimittel (19,4%), Lebensmittel (17,6%), Metalle (9,5%) (2009/10)

Hauptlieferländer: Usbekistan (26,3%), Volksrepublik China (10,8%), Japan (10,1%), Pakistan (9,2%), Kasachstan (8,7%) (2009/10)

Landwirtschaftliche Produkte: Viehzucht, Weizen, Mohn, illegal: Opium

Rohstoffe: Erdgas, Salz, Steinkohle, Kupfer, Lapislazuli, Smaragde, Baryt, Talk, Eisenerz, Erdöl
Gesundheit, Soziales, Bildung
Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 7,4%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 0,5%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 0,2/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 134/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 1400/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 44 Jahre, Frauen 44 Jahre
Energie, Umwelt, Tourismus
Geschützte Gebiete: 0,4% der Landesfläche

CO2-Emission: 0,7 Mio. t

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 98%, Haushalte 2%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 39% der städtischen, 78% der ländlichen Bevölkerung
Militär
Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 136.106 Mann (Heer 131.906, Luftwaffe 4200)

Militärausgaben (am BIP): 1,8%
Nützliche Adressen und Links
Afghanische Botschaft in Deutschland
Taunusstraße 3 (Ecke Kronberger Straße 5),
D-14193 Berlin
Telefon: +49-30-2067350 Fax: -20673525

Deutsche Botschaft in Afghanistan
Wazir Akbar Khan, Mena 6, Kabul
Telefon: +93-20-2101512 Fax: +49-30-5000-7518

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia







Themen von A-Z