ThemaAfghanistanRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Stichwahl in Afghanistan: Ex-Minister Ghani zieht an Favorit Abdullah vorbei

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2014

Die Präsidentschaftswahlen in Afghanistan drohen im Chaos zu enden: Ex-Finanzminister Ghani liegt in der Stichwahl plötzlich klar vor dem Erstrundensieger Abdullah. Der erkennt das Ergebnis der Abstimmung aber nicht an. mehr...

Afghanistan: Schwierige Mission

DER SPIEGEL - 30.06.2014

Afghanistan-Beauftragter der Bundesregierung soll Streit um Wahlfälschungen schlichten. Die Bundesregierung fürchtet wegen des Streits um Fälschungen bei der Präsidentenwahl ein Scheitern der ersten demokratischen Machtübergabe in Afghanistan. Auße... mehr...

Wahl in Afghanistan: Steinmeier interveniert bei Kandidaten-Streit

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2014

Nach den Stichwahlen in Afghanistan streiten die Kandidaten immer heftiger über Manipulationen. Die Bundesregierung fürchtet nach SPIEGEL-Informationen ein Scheitern der ersten demokratischen Machtübergabe. mehr...

Afghanistan: Wahlleiter tritt nach Betrugsvorwürfen zurück

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2014

Die afghanische Präsidentschaftswahl steht unter Betrugsverdacht. Nun hat der Wahlleiter sein Amt niedergelegt. Sofort erklärte Präsidentschaftskandidat Abdullah, sich wieder am Wahlprozess zu beteiligen. mehr...

Klassentreffen: Heimweh nach Afghanistan

DER SPIEGEL - 23.06.2014

Sie wuchsen auf zwischen Burka und Petticoat: Die Schüler der Deutschen Schule Kabul erlebten in den Fünfzigerjahren ein weltoffenes, friedliches Land. Wenn Klaus Dieterich an Kabul denkt, erinnert er sich an seine Märklin-Eisenbahn. Wie er während... mehr...

Afghanistan: Gestohlene Stimmen

DER SPIEGEL - 23.06.2014

Wahlbetrug bei Präsidenten Stichwahl in Afghanistan. Die Frage, wer nach der Stichwahl Nachfolger von Präsident Hamid Karzai wird, stürzt das Land in eine neue Krise. Kandidat Abdullah Abdullah sieht sich um den bereits sicher geglaubten Sieg betro... mehr...

Afghanistan: Taliban verüben Selbstmordanschläge auf Nato-Truppen

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2014

Dreifacher Anschlag in Afghanistan: Taliban-Kämpfer haben an einem wichtigen Checkpoint an der Grenze zu Pakistan versucht, Nato-Lastwagen in die Luft zu sprengen. Der Schaden ist verheerend. mehr...

Wahlen in Afghanistan: Favorit Abdullah verlangt Abbruch der Stimmenauszählung

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2014

Die Präsidentschaftswahl in Afghanistan droht zu scheitern. Vier Tage nach der Stichwahl fordert Kandidat Abdullah, die Auszählung der Stimmen zu stoppen - obwohl ihm die besseren Chancen zugesprochen werden. mehr...

Afghanistan: Gewalt überschattet Stichwahl

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2014

Mehr als sieben Millionen Menschen beteiligten sich bei der Präsidentschaftswahl in Afghanistan. Bei Anschlägen und Auseinandersetzungen starben Dutzende Menschen. Bereits kurz nach der Wahl wurden Manipulationsvorwürfe laut. mehr...

Afghanistan: Rege Beteiligung bei der Stichwahl

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2014

Lange Schlangen vor Wahllokalen in den Städten, Angst vor Taliban-Anschlägen auf dem Land. In einer Stichwahl bestimmen die Afghanen einen Nachfolger für Präsident Karsai. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten
SPIEGEL ONLINE


Eigenname: Islamische Republik Afghanistan

Offizieller Eigenname: Dowlat-e Eslami-ye Afghanestan

Staats- und Regierungschef: Hamid Karzai
(seit Juni 2002)

Außenminister: Zarar Ahmad Moqbel Osmani (seit Dezember 2013)

Staatsform: Islamische Republik, Präsidialsystem

Mitgliedschaften: Uno

Hauptstadt: Kabul

Amtssprachen: Dari, Paschtu

Religionen: mehrheitlich Muslime

Fläche: 652.225 km²

Bevölkerung: 31,412 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 48 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 2,7%

Fruchtbarkeitsrate: 6,5 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 19. August

Zeitzone: MEZ +3,5 Stunden

Kfz-Kennzeichen: AFG

Telefonvorwahl: +93

Internet-TLD: .af

Mehr Informationen bei Wikipedia

Wirtschaft
Währung: 1 Afghani (Af) = 100 Puls zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 16,604 Mrd. US$ (geschätzt)

Wachstumsrate des BIP: 2,3%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 33%, Industrie 22, Dienstleistungen 45%

Inflationsrate: 2,3% (2010; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 8,5% (2005)

Steueraufkommen (am BIP): 7,3%

Handelsbilanzsaldo: -2,933 Mrd. US$ (2009/10; ohne Dienstleistungen)

Export: 0,403 Mrd. US$ (2009/10; ohne Dienstleistungen)

Hauptexportgüter: Trockenfrüchte (44,9%), Teppiche und Kunsthandwerk (36,7%); illegal: Opium (2009/10)

Hauptausfuhrländer: Pakistan (47,4%), Indien (18,9%) (2009/10)

Import: 3,336 Mrd. US$ (2009/10; ohne Dienstleistungen)

Hauptimportgüter: Erdöl und Ölprodukte (22,2%), Maschinen und Anlagen (20,6%), Haushaltsartikel und Arzneimittel (19,4%), Lebensmittel (17,6%), Metalle (9,5%) (2009/10)

Hauptlieferländer: Usbekistan (26,3%), Volksrepublik China (10,8%), Japan (10,1%), Pakistan (9,2%), Kasachstan (8,7%) (2009/10)

Landwirtschaftliche Produkte: Viehzucht, Weizen, Mohn, illegal: Opium

Rohstoffe: Erdgas, Salz, Steinkohle, Kupfer, Lapislazuli, Smaragde, Baryt, Talk, Eisenerz, Erdöl
Gesundheit, Soziales, Bildung
Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 7,4%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 0,5%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 0,2/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 134/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 1400/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 44 Jahre, Frauen 44 Jahre
Energie, Umwelt, Tourismus
Geschützte Gebiete: 0,4% der Landesfläche

CO2-Emission: 0,7 Mio. t

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 98%, Haushalte 2%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 39% der städtischen, 78% der ländlichen Bevölkerung
Militär
Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 136.106 Mann (Heer 131.906, Luftwaffe 4200)

Militärausgaben (am BIP): 1,8%
Nützliche Adressen und Links
Afghanische Botschaft in Deutschland
Taunusstraße 3 (Ecke Kronberger Straße 5),
D-14193 Berlin
Telefon: +49-30-2067350 Fax: -20673525

Deutsche Botschaft in Afghanistan
Wazir Akbar Khan, Mena 6, Kabul
Telefon: +93-20-2101512 Fax: +49-30-5000-7518

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia







Themen von A-Z