DDP

Tödliche Mission

Unter lebensgefährlichen Bedin­gungen sind Bundeswehr­soldaten seit 2001 am Hindukusch im Einsatz. Ihre Mission: Stabilität und Demokratie im Norden Afghanistans schaffen und den Wiederaufbau unterstützen. Doch die Sicherheits­lage im kriegs­zerstörten Land ist desaströs - immer wieder gibt es Tote und Verletzte.

Afghanistan-Kommandeur Nicholson: "Taliban, die nicht verhandeln, werden getötet"

Afghanistan-Kommandeur Nicholson: "Taliban, die nicht verhandeln, werden getötet"

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2018

Mehr Luftschläge, mehr Operationen von Kommandosoldaten - so wollen die USA die afghanischen Taliban besiegen. US-Kommandeur Nicholson spricht über die neue Offensive und die Fehler des Westens am Hindukusch. Ein Interview von Matthias Gebauer mehr... Video | Forum ]

Neue US-Strategie in Afghanistan: Töten heißt das neue Erfolgsrezept

Neue US-Strategie in Afghanistan: Töten heißt das neue Erfolgsrezept

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2018

Früher ging es um Demokratisierung, Menschenrechte, Mädchenschulen. Heute geht nur noch darum, das Schlimmste zu verhindern. Ein Besuch bei den deutschen und amerikanischen Truppen in Camp Commando und Camp Marmal. Von Matthias Gebauer und Konstantin von Hammerstein   mehr...


Krieg in Afghanistan: USA bombardieren, Taliban spotten

Krieg in Afghanistan: USA bombardieren, Taliban spotten

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2018

Die Taliban sind stärker denn je - im 17. Jahr des Afghanistankriegs: Das US-Militär redet die Lage schön, feiert sich für einen Bombenrekord und verschärft seinen Luftkrieg gegen die Islamisten. Von Christoph Sydow mehr... Forum ]

Afghanistan: Tote bei Anschlag auf Büro von Save the Children

Afghanistan: Tote bei Anschlag auf Büro von Save the Children

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2018

Angreifer haben eine Autobombe vor einem Büro der Hilfsorganisation Save the Children in Afghanistan gezündet. Mehrere Menschen sind gestorben. Der "Islamische Staat" reklamiert die Tat für sich. mehr... Video ]


Abgelehnte Afghanen: Vom Ausbildungsplatz in den Abschiebeflieger?

Abgelehnte Afghanen: Vom Ausbildungsplatz in den Abschiebeflieger?

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2017

Bei Abschiebungen nach Afghanistan wollten sich die Behörden auf Straftäter und Gefährder konzentrieren. Für den am Mittwochabend geplanten Sammelflug nach Kabul gilt das aber offenbar nur bedingt. Von Anna Reimann mehr...

Wegen Verfahrensfehler: Deutschland holt abgeschobenen Afghanen zurück

Wegen Verfahrensfehler: Deutschland holt abgeschobenen Afghanen zurück

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2017

Erfolg für einen Afghanen, der aus Deutschland in seine Heimat abgeschoben worden war: Er darf in die Bundesrepublik zurückkehren - einer Behörde war ein Verfahrensfehler unterlaufen. mehr...


Zahlen der Uno: Knapp 350.000 Menschen in Afghanistan auf der Flucht

Zahlen der Uno: Knapp 350.000 Menschen in Afghanistan auf der Flucht

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2017

Der Krieg gegen die Taliban hat allein in diesem Jahr Hunderttausende Afghanen in die Flucht getrieben. Ein US-General fordert, die Gefechte auf weitere Teile des Landes auszudehnen. mehr...

Afghanistan: Nato verfehlt Ziele für Truppenaufstockung

Afghanistan: Nato verfehlt Ziele für Truppenaufstockung

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2017

Mit zusätzlichen Soldaten will die Nato Afghanistan sicherer machen. Bis auf die USA ist kaum jemand bereit, seine Truppen kräftig aufzustocken. Muss Deutschland sich stärker engagieren? Von Matthias Gebauer mehr... Forum ]


Verwaltungsgericht Sigmaringen: Abgeschobener Afghane muss zurückgeholt werden

Verwaltungsgericht Sigmaringen: Abgeschobener Afghane muss zurückgeholt werden

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2017

Für ihn ging es erst nach Bulgarien, dann nach Afghanistan: Die Asylbehörde Bamf muss einen Flüchtling zurück nach Deutschland holen. Er wurde laut einem Gericht rechtswidrig abgeschoben. mehr...

Bagram statt Kabul: Manipuliertes Foto bei Tillerson-Visite in Afghanistan

Bagram statt Kabul: Manipuliertes Foto bei Tillerson-Visite in Afghanistan

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2017

US-Außenminister Rex Tillerson hat sich mit Afghanistans Präsidenten Aschraf Ghani getroffen - offiziell in Kabul. Eine Photoshop-Panne zeigt nun, wo der Besuch wirklich stattfand. mehr...