ThemaAfghanistan-KriegRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DDP

Tödliche Mission

Unter lebensgefährlichen Bedin­gungen sind Bundeswehr­soldaten seit 2001 am Hindukusch im Einsatz. Ihre Mission: Stabilität und Demokratie im Norden Afghanistans schaffen und den Wiederaufbau unterstützen. Doch die Sicherheits­lage im kriegs­zerstörten Land ist desaströs - immer wieder gibt es Tote und Verletzte.

Beisetzung: Hunderte Trauergäste nehmen Abschied von Fotografin Niedringhaus

Beisetzung: Hunderte Trauergäste nehmen Abschied von Fotografin Niedringhaus

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2014

Angehörige und Freunde haben der in Afghanistan getöteten Fotografin Anja Niedringhaus die letzte Ehre erwiesen. Ex-Umweltminister Töpfer würdigte die Reporterin als Botschafterin der Menschlichkeit. Ihre schwer verletzte Kollegin schickte einen bewegenden Gruß. mehr... Video | Forum ]

Verfahren eingeleitet: BKA soll Tod der Kriegsreporterin Niedringhaus aufklären

Verfahren eingeleitet: BKA soll Tod der Kriegsreporterin Niedringhaus aufklären

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2014

Der Tod der deutschen Fotografin Anja Niedringhaus in Afghanistan soll von deutschen Ermittlern untersucht werden. Der Generalbundesanwalt leitete ein Verfahren ein und beauftragte das BKA, vor Ort den Hintergrund der tödlichen Schüsse eines Polizisten aufzuklären. Von Matthias Gebauer mehr... Video | Forum ]

Pressekompass: Welche Zukunft hat Afghanistan? Eine Bilanz der Medien

Pressekompass: Welche Zukunft hat Afghanistan? Eine Bilanz der Medien

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2014

Die Afghanen sind zu den Wahlurnen gedrängt, um ihre Stimme abzugeben - trotz der Gefahr von Anschlägen. Welche Zukunft hat das Land? Wie mächtig sind die Taliban tatsächlich? So urteilen die Medien, in Kooperation mit Pressekompass. mehr... Video | Forum ]

Wahlen in Afghanistan: Drei Tote bei Anschlag auf Laster mit Wahlurnen

Wahlen in Afghanistan: Drei Tote bei Anschlag auf Laster mit Wahlurnen

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2014

Bei einer Bomben-Explosion in Afghanistan sind drei Menschen gestorben, ein Lastwagen mit Stimmzetteln der Wahl wurde zerstört. Trotz Gewalt und Drohungen der Taliban beteiligten sich rund sieben von zwölf Millionen Wahlberechtigten. mehr... Video | Forum ]

Getötete deutsche Kriegsfotografin: Täter nennt Rache für Nato-Angriffe als Motiv

Getötete deutsche Kriegsfotografin: Täter nennt Rache für Nato-Angriffe als Motiv

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2014

Er wollte sich für die Luftangriffe der Nato auf sein Dorf rächen: Dieses Motiv nannte der Polizist, der die deutsche Kriegsfotografin Anja Niedringhaus tötete. mehr... Forum ]

Präsidentenwahl in Afghanistan: "Sterben kann man hier doch jeden Tag"

Präsidentenwahl in Afghanistan: "Sterben kann man hier doch jeden Tag"

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2014

Kabul gleicht einem Hochsicherheitstrakt: Tausende Polizisten sichern die Präsidentschaftswahlen in Afghanistan ab. Mehr Menschen als jemals zuvor stimmen über die Zukunft ihres Landes ab - trotz der Anschlagsdrohungen. Aus Kabul berichtet Matthias Gebauer mehr... Video | Forum ]

Andrang bei Präsidentschaftswahl: Afghanen trotzen den Anschlagsdrohungen

Andrang bei Präsidentschaftswahl: Afghanen trotzen den Anschlagsdrohungen

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2014

Wahlen in Afghanistan sind gefährlich: Die Taliban haben Anschläge angedroht, Hunderttausende Sicherheitskräfte sind in Alarmbereitschaft, jedes zehnte Wahllokal bleibt vorsichtshalber geschlossen. Trotzdem stehen die Wähler Schlange, um ihre Stimme abzugeben. mehr... Video | Forum ]

Reaktionen auf den Tod von Anja Niedringhaus: "Wir haben in der Redaktion gesessen und geweint"

Reaktionen auf den Tod von Anja Niedringhaus: "Wir haben in der Redaktion gesessen und geweint"

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2014

Das Attentat auf die renommierte Fotografin Anja Niedringhaus erschüttert Freunde und Kollegen. Bundespräsident Joachim Gauck würdigt ihr Schaffen. Die Reaktionen im Überblick. mehr...

Getötete deutsche Fotografin: Afghanistan - ihre Liebe, ihr Verderben

Getötete deutsche Fotografin: Afghanistan - ihre Liebe, ihr Verderben

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2014

Sie wollte sehen, wie sich "die Dinge zum Guten wenden": Anja Niedringhaus war eine wagemutige Fotografin, sie machte berührende Bilder von den Kriegen dieser Welt. Nun ist sie in Afghanistan getötet worden. Hasnain Kazim erinnert sich. mehr... Video | Forum ]

Gewalt vor Wahlen: Deutsche Kriegsfotografin in Afghanistan erschossen

Gewalt vor Wahlen: Deutsche Kriegsfotografin in Afghanistan erschossen

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2014

Die deutsche Kriegsfotografin Anja Niedringhaus ist in Ostafghanistan von einem Polizisten erschossen worden. Eine Kollegin wurde bei dem Angriff in der Provinz Khost schwer verletzt. mehr... Video | Forum ]

Afghanistan: Wahlkampf im Ausnahmezustand

Afghanistan: Wahlkampf im Ausnahmezustand

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2014

Afghanistan wählt einen neuen Präsidenten. Seine Aufgabe: den Vielvölkerstaat nach Abzug der Nato zusammenzuhalten. Drei Kandidaten buhlen um Wähler, trotz täglicher Gewalt. Es wäre die erste geordnete Machtübergabe in der Geschichte des Landes. Aus Kabul berichtet Matthias Gebauer mehr... Forum ]



Fläche: 652.225 km²

Bevölkerung: 31,412 Mio.

Hauptstadt: Kabul

Staats- und Regierungschef: Hamid Karzai

Mehr auf der Themenseite | Wikipedia | Lexikon






Themen von A-Z