ThemaAfghanistan-KriegRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DDP

Tödliche Mission

Unter lebensgefährlichen Bedin­gungen sind Bundeswehr­soldaten seit 2001 am Hindukusch im Einsatz. Ihre Mission: Stabilität und Demokratie im Norden Afghanistans schaffen und den Wiederaufbau unterstützen. Doch die Sicherheits­lage im kriegs­zerstörten Land ist desaströs - immer wieder gibt es Tote und Verletzte.

Kritik an Bergdahl-Befreiung: Der Haken am Taliban-Deal

Kritik an Bergdahl-Befreiung: Der Haken am Taliban-Deal

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2014

Fünf Taliban gegen einen US-Soldaten: War es falsch von US-Präsident Obama, sich auf diesen Austausch-Deal einzulassen? Etliche Ex-Guantanamo-Häftlinge schlossen sich wieder dem Dschihad an. Von Raniah Salloum mehr... Video | Forum ]

Kritik an Obama nach Bergdahl-Befreiung: "Die Freude ist plötzlich gar nicht mehr so groß"

Kritik an Obama nach Bergdahl-Befreiung: "Die Freude ist plötzlich gar nicht mehr so groß"

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2014

Die Befreiung der Taliban-Geisel Bergdahl wird für US-Präsident Obama zum Problem. Exsoldaten schmähen Bergdahl als Deserteur, Senatoren und die Familien anderer Entführter kritisieren den Gefangenenaustausch. Was lief schief? Von Marc Pitzke, New York mehr... Video | Forum ]

Umstrittener Deal: Taliban sollen mit Tod Bergdahls gedroht haben

Umstrittener Deal: Taliban sollen mit Tod Bergdahls gedroht haben

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2014

Entweder ihr schweigt, oder euer Soldat ist tot: So beschreibt die US-Regierung die Situation im umstrittenen Fall Bowe Bergdahl. Mit diesen neuen Details versucht die Regierung, den Ärger der Senatoren über Obamas Informationspolitik zu dämpfen. mehr... Video | Forum ]

Austausch von US-Soldat Bergdahl: Obama lehnt Entschuldigung für Taliban-Deal ab

Austausch von US-Soldat Bergdahl: Obama lehnt Entschuldigung für Taliban-Deal ab

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2014

"No apology": US-Präsident Barack Obama hat den umstrittenen Gefangenenaustausch um Bowe Bergdahl verteidigt. Er sei besorgt um die Gesundheit des Soldaten gewesen. mehr... Video | Forum ]

Deal mit Taliban: Bergdahl-Befreiung bringt Obama in Bedrängnis

Deal mit Taliban: Bergdahl-Befreiung bringt Obama in Bedrängnis

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2014

Der Gefangenenaustausch für den Soldaten Bowe Bergdahl sorgt in den USA für immer mehr Missmut. Bergdahls Heimatort sagt eine Willkommensfeier ab, Senatoren beider Parteien kritisieren die Informationspolitik der Obama-Regierung scharf. mehr... Video | Forum ]

Gefangener US-Soldat: Taliban-Video zeigt Übergabe von Bergdahl

Gefangener US-Soldat: Taliban-Video zeigt Übergabe von Bergdahl

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2014

Der Gefangene wirkt nervös, sein Kopf ist kahl geschoren: Erstmals ist in einem Video zu sehen, wie die Taliban den US-Soldaten Bowe Bergdahl freilassen - mit einer klaren Botschaft an die amerikanischen Truppen. mehr... Video | Forum ]

Vorwürfe nach Kriegsgefangenschaft: US-Soldat Bergdahl muss mit Ermittlungen rechnen

Vorwürfe nach Kriegsgefangenschaft: US-Soldat Bergdahl muss mit Ermittlungen rechnen

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2014

Kriegsheld oder Deserteur? Das US-Militär will untersuchen, ob der nun freigelassene Kriegsgefangene Bowe Bergdahl in Afghanistan desertiert ist. mehr... Forum ]

Deal zwischen USA und Taliban: Ein Austausch macht noch keinen Frieden

Deal zwischen USA und Taliban: Ein Austausch macht noch keinen Frieden

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2014

Die USA haben mit den Taliban einen Gefangenenaustausch ausgehandelt. Doch der Einstieg in Friedensgespräche für Afghanistan ist das noch lange nicht. Von Christoph Sydow mehr... Forum ]

Ortskräfte: Australien gibt mehr als 500 afghanischen Helfern Flüchtlingsvisa

Ortskräfte: Australien gibt mehr als 500 afghanischen Helfern Flüchtlingsvisa

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2014

Die australische Regierung ist eigentlich für einen harten Kurs gegenüber Einwanderern bekannt. Bei afghanischen Truppen-Dolmetschern sieht sie sich hingegen moralisch in der Pflicht - und bewilligt viermal mehr Ortskräften ein Visum als Deutschland. mehr... Forum ]

Neue US-Außenpolitik: Die Obama-Doktrin

Neue US-Außenpolitik: Die Obama-Doktrin

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2014

Führungsrolle ja, aber Alleingänge nur noch im Notfall: Nach dem Ende von Amerikas Kriegen setzt US-Präsident Obama auf eine neue Vorbildfunktion, Geld und die Verbündeten. Kann eine Supermacht mit dieser Strategie herrschen? Von Sebastian Fischer, Washington mehr... Video | Forum ]

Afghanischer Präsident: Karzai lobt US-Pläne für Truppenabzug

Afghanischer Präsident: Karzai lobt US-Pläne für Truppenabzug

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2014

Seltenes Lob für die USA aus Kabul: Hamid Karzai, der scheidende Präsident Afghanistans, lobt die Pläne für den Abzug der US-Truppen aus seinem Land bis 2016. Eine Bedingung dafür hat er allerdings nicht erfüllt. mehr... Forum ]

Rede in West Point: Obama definiert Führungsanspruch der USA neu

Rede in West Point: Obama definiert Führungsanspruch der USA neu

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2014

Präsident Obama will das Militär nur noch einsetzen, wenn die Sicherheit der USA direkt bedroht ist. Große Militäreinsätze wie in Afghanistan hält er für nicht mehr zeitgemäß - die Weltmacht will künftig mit Geld regieren. mehr... Forum ]

Einsatz der US-Truppen: Nato stützt Obamas Afghanistan-Pläne

Einsatz der US-Truppen: Nato stützt Obamas Afghanistan-Pläne

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2014

Die USA lassen vorerst 10.000 Soldaten in Afghanistan stationiert. Ein Plan, den die Nato begrüßt. Das Verteidigungsbündnis selbst bleibt mit Beratern und Ausbildern ebenfalls im Land vertreten. mehr... Forum ]



Fläche: 652.225 km²

Bevölkerung: 31,412 Mio.

Hauptstadt: Kabul

Staats- und Regierungschef: Hamid Karzai

Mehr auf der Themenseite | Wikipedia | Lexikon






Themen von A-Z