ThemaAfrikaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Menschenschmuggel aus Eritrea: All-inclusive in den Tod

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2016

Durch die Wüste nach Libyen, in Booten übers Meer: Medhani Yehdehos Mered hat Tausende Flüchtlinge nach Europa geschleust - und ist stolz darauf. Was wir über den Schleuserkönig wissen. mehr...

Tote auf See: Mittelmeer ist weltweit gefährlichste Flüchtlingsroute

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2016

3400 Tote und Vermisste zählte die Internationale Organisation für Migration bisher in diesem Jahr - die meisten davon im Mittelmeer. Das ist ein deutlicher Anstieg im Vergleich zu den Vorjahren. mehr...

Massengrab Mittelmeer: Unterwegs mit den Flüchtlingsrettern

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2016

Tausende Verzweifelte machen sich wieder von Libyen aus per Schlauchboot nach Europa auf - viele sterben bei der Überfahrt. SPIEGEL TV hat ein norwegisches Rettungsschiff begleitet und dramatische Situationen erlebt. mehr...

Mittelmeer: Italienische Küstenwache rettet 1300 Flüchtlinge aus Seenot

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2016

Die Balkanroute ist geschlossen - doch über das Mittelmeer versuchen weiterhin Tausende, nach Europa zu kommen. Allein am Samstag wurden 1300 Migranten von ihren Booten geholt. mehr...

EU-Geld an Afrikas Flüchtlingsstaaten: Unser Partner, der Diktator

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2016

Flüchtlinge bringen die EU an ihre Belastungsgrenze. Damit zumindest aus Afrika weniger kommen, will Europa mit dortigen Staaten kooperieren. Darunter sind sehr fragwürdige Freunde. mehr...

Berüchtigter Schleuser: Geheimdienste schnappen den „General“

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2016

Er soll Tausende Flüchtlinge nach Europa geschmuggelt haben. Jetzt ist Medhani Yehdego Mered, genannt „der General“, im Sudan gefasst worden. Italien macht ihm den Prozess. mehr...

Flüchtlingsdrama im Mittelmeer: Abgestumpft

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2016

Mindestens 700 Menschen sind vergangene Woche im Mittelmeer ertrunken. Doch die Europäer berührt das kaum noch. Sie haben sich an das Sterben vor ihren Grenzen gewöhnt. mehr...

Ertrunkene Flüchtlinge: Helfer bergen Babyleiche im Mittelmeer

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2016

Hunderte Menschen sind in der vergangenen Woche im Mittelmeer ums Leben gekommen. Helfer der deutschen Seenotrettung Sea Watch haben nun ein erschütterndes Bild von einem ertrunkenen Baby veröffentlicht. mehr...

Schiffsunglück im Mittelmeer: 45 Flüchtlinge sterben, Schleuser gerettet

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2016

36 Frauen, sechs Männer und drei Babys starben, als ein Flüchtlingsschiff vor der Küste Libyens kenterte. Die beiden Schleuser überlebten und wurden von der italienischen Polizei festgenommen. mehr...

Mittelmeer: Uno-Flüchtlingshelfer befürchten Hunderte Tote

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2016

Die genaue Zahl kennt niemand, aber das Uno-Flüchtlingshilfswerk UNHCR befürchtet, dass allein in dieser Woche Hunderte Menschen im Mittelmeer ertrunken sind. 13.000 Migranten in Seenot wurden gerettet. mehr...

Themen von A-Z