ThemaAfrikaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

S.P.O.N. - Im Zweifel links: Schande über uns!

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2014

Immer mehr Menschen fliehen übers Mittelmeer - und die Rechtspopulisten frohlocken: Im Europa-Wahlkampf wollen sie vom Leid der Flüchtlinge profitieren. Schande über solche Politiker und ihre Wähler! Schande über uns, wenn wir sie gewähren lassen! mehr...

Mittelmeer: Italiens Marine greift erneut 900 Flüchtlinge auf

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2014

Wieder haben italienische Kriegsschiffe und Patrouillenboote Hunderte Migranten aus Afrika aufgegriffen. Innenminister Alfano und das Flüchtlingswerk UNHCR fordern nun mehr Unterstützung von der EU. mehr...

Mittelmeer: Italienische Marine greift 4000 Bootsflüchtlinge auf

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2014

Mit dem besseren Wetter im Frühling wächst die Zahl der Flüchtlinge im Mittelmeer rasant. Allein in den letzten beiden Tagen griff die italienische Marine 4000 Menschen aus teilweise seeuntüchtigen Booten auf. "Der Notstand wird immer größer", klagt Innenminister Alfano. mehr...

Flüchtlinge: Libyen - Lampedusa - Europa

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2014

Der italienische Geheimdienst schlägt Alarm: Tausende Flüchtlinge warten in Nordafrika nur darauf, ihren gefährlichen Trip ins gelobte Europa zu starten. Das Chaos in Libyen hilft den Menschenschmugglern, vor allem Flüchtlinge aus Syrien bringen ihnen viel Geld ein. mehr...

Simbabwe: Präsident Mugabe boykottiert Gipfel in Brüssel - wegen Ehefrau

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2014

Eigentlich sollte Robert Mugabe in der kommenden Woche zum EU-Afrika-Treffen nach Belgien reisen. Doch daraus wird nichts. Weil seine Frau kein Visum erhält, will auch der greise Machthaber nicht kommen. Bei der EU gibt man sich ungerührt. mehr...

Italien: Marine feuerte auf Flüchtlingsschiff

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2014

In Italien sorgt ein Video für Empörung. Darauf ist zu sehen, wie eine Fregatte der Marine auf ein Boot mit 176 Flüchtlingen feuert. Das Militär verteidigt sich mit einer merkwürdigen Begründung. mehr...

Mittelmeer: Italien rettet erneut tausend Flüchtlinge auf See

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2014

Italiens Marine hat innerhalb weniger Stunden wieder rund tausend Migranten aufgenommen. Die Menschen waren in Nordafrika gestartet und hatten mit ihren Booten Kurs auf Europa genommen. mehr...

Flüchtlingsansturm: Zweitausend Migranten vor Italiens Küsten gerettet

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2014

Italien erlebt einen Ansturm von Flüchtlingen: Allein in den vergangenen zwei Tagen rettete die italienische Marine nach eigenen Angaben mehr als 2000 Nordafrikaner aus Seenot. Bei dem Versuch, das Mittelmeer mit einem winzigen Boot zu überqueren, starb ein Mann. mehr...

Marokko: 500 Flüchtlinge stürmen spanische Exklave Melilla

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2014

Es war der größte Ansturm, den die Stadt je erlebte: Rund tausend Afrikaner haben versucht, über die Grenze in die spanische Exklave Melilla und damit in die EU zu gelangen, 500 von ihnen gelang es. Spanien schlägt Alarm und fordert Hilfe von der EU. mehr...

Entwicklungshilfe: 100 Millionen Euro mehr im Jahr für Afrika

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2014

Auf seinem Flug in die Zentralafrikanische Republik hat Entwicklungsminister Gerd Müller zugesagt, die Entwicklungshilfe für Afrika aufzustocken. Der Kontinent soll 100 Millionen Euro mehr im Jahr erhalten. mehr...

Themen von A-Z