EU-Ratspräsident: Ratschef Tusk fordert Sammellager für Bootsflüchtlinge außerhalb der EU

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2018

Albanien oder Nordafrika, Hauptsache nicht in der EU: Ratschef Donald Tusk plädiert für Asylzentren außerhalb der Union. Vor Ort soll direkt über Asylanträge von Bootsflüchtlingen entschieden werden. mehr...

Flucht übers Mittelmeer: Zahl der Überfahrten 2018 bislang halbiert

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2018

Deutlich weniger Menschen haben seit Jahresbeginn die riskante Fahrt mit Schleusern übers Mittelmeer gewagt. Die Internationale Organisation für Migration zählte etwa 40.000 Ankünfte. mehr...

„Aquarius“-Flüchtlinge: Endlich an Land

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2018

Die Irrfahrt der „Aquarius“ mit 629 Flüchtlingen an Bord ist beendet. Das Schiff hat im Hafen von Valencia festgemacht. Hunderte Helfer und Journalisten sind da, um die ersten Schritte der Ankömmlinge auf festem Boden zu begleiten. Ein Ortstermin. mehr...

Nach tagelanger Irrfahrt im Mittelmeer: Erste Flüchtlinge der „Aquarius“ gehen in Spanien an Land

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2018

Italien wollte sie nicht aufnehmen, Malta auch nicht: Nach einer Irrfahrt im Mittelmeer sind die ersten Flüchtlinge vom Schiff „Aquarius“ nun in Spanien angekommen. 2320 Helfer stehen bereit. mehr...

Spanien und das Rettungsschiff „Aquarius“: Valencia, Stadt der Zuflucht

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2018

Valencia will die 630 Passagiere der „Aquarius“ aus humanitären Gründen aufnehmen. Die Regierung und viele Spanier stehen hinter der Entscheidung. Aber was passiert, wenn das nächste Schiff kommt? mehr...

Flüchtlinge auf der „Aquarius“: „Italien hat keinen Krümel Menschlichkeit mehr“

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2018

Meterhohe Wellen machen den Menschen auf der „Aquarius"zu schaffen. Viele sind dem Weg nach Spanien seekrank geworden, es fehlt an Lebensmitteln, berichtet Helfer Aloys Vimard, der die Flüchtlinge begleitet. mehr...

Flüchtlinge auf „Aquarius“: „Viele Leute an Bord sind seekrank“

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2018

Mehr als Hundert Flüchtlinge befinden sich noch auf der „Aquarius“. Das Rettungsschiff ist auf dem Weg nach Spanien. Doch die Überfahrt wird von meterhohen Wellen erschwert. mehr...

Flüchtlings-Rettungsschiff „Aquarius“: Spaniens Regierung sieht „rechtliche Pflicht“ zur Aufnahme

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2018

Eine „effektive, aber auch symbolische Geste": Das erhofft sich die spanische Regierung von ihrem Schritt, die Flüchtlinge vom Rettungsboot „Aquarius“ aufzunehmen. Die EU fordert eine schnelle Lösung des Asylstreits. mehr...

Auf der Suche nach einem Hafen: Weiteres Flüchtlingsschiff wartet im Mittelmeer

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2018

Italien hat das Flüchtlingsschiff „Aquarius“ abgewiesen und wird dafür von Frankreich attackiert. Laut Hilfsorganisation Sea-Watch wartet ein weiteres Schiff mit Geretteten auf die Zuweisung eines Hafens. mehr...

Afrika: Forscher rätseln über plötzlichen Tod von uralten Affenbrotbäumen

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2018

Sie wachsen seit 2000 Jahren - nun sterben die größten Affenbrotbäume in der afrikanischen Savanne plötzlich ab. Der Grund ist bislang unklar, Forscher haben aber eine Vermutung. mehr...