ThemaAfrika-ReisenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Löwen-Umzug in Malawi: "Fresst, verdammt noch mal"

Löwen-Umzug in Malawi: "Fresst, verdammt noch mal"

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2014

Eine leckere Antilope zur Begrüßung: Shire, Sapitwa und Chimwala sollen sich zu Hause fühlen. Die drei Löwen wurden wie 2500 andere Wildtiere aus ganz Afrika in Malawis Majete-Nationalpark umgesiedelt - ein neues Ziel für Safari-Fans. Von Helge Bendl mehr... Forum ]

Fotosafari im Tschad: Schlucht der Kamele

Fotosafari im Tschad: Schlucht der Kamele

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2014

Die größte Wüste der Welt ist fast unzugänglich - aus Sicherheitsgründen. Lediglich im lange Zeit instabilen Tschad sind ausgedehnte Sahara-Expeditionen möglich. Fotograf Michael Martin reist zu Nomaden, Felsbögen und Krokodilen. mehr... Forum ]

Omans unentdeckter Süden: Wadis, Weihrauch, Wetterwunder

Omans unentdeckter Süden: Wadis, Weihrauch, Wetterwunder

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2014

Kilometerlange Sandstrände, spektakuläre Berglandschaften und eine beeindruckende Geschichte: Im Süden Omans, wo einst Schiffe und Karawanen mit wertvollem Weihrauch beladen wurden, können Urlauber heute ein ganz besonderes Stück Orient erkunden - vorausgesetzt sie sind wetterfest. mehr... Forum ]

Ägypten: Auswärtiges Amt rät von Reisen auf den Sinai ab

Ägypten: Auswärtiges Amt rät von Reisen auf den Sinai ab

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2014

Das Auswärtige Amt hat seinen Reisehinweis für Ägypten verschärft: Touristen sollten bis auf Weiteres alle Regionen der Sinai-Halbinsel meiden. Wer vor Ort ist, soll alle Bewegungen "auf ein Minimum" reduzieren - und sich um eine frühere Abreise kümmern. mehr...

Bagamoyo in Tansania: Hoffnung auf den Superhafen

Bagamoyo in Tansania: Hoffnung auf den Superhafen

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2014

Einst war der Ort berühmt als Sklaven-Umschlagplatz, später wurde er zur Hauptstadt Deutsch-Ostafrikas: Bagamoyo hat eine bewegte Geschichte hinter sich, verschwand dann aber in der Bedeutungslosigkeit. Jetzt soll hier der größte Hafen Afrikas entstehen. mehr... Forum ]

Ägypten: Auswärtiges Amt warnt vor Reisen in den Badeort Taba

Ägypten: Auswärtiges Amt warnt vor Reisen in den Badeort Taba

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2014

Nach dem Anschlag auf einen Reisebus in Taba auf der Sinai-Halbinsel am Sonntag warnt das Auswärtige Amt ausdrücklich vor Reisen in den ägyptischen Badeort unweit der israelischen Grenze. mehr...

Südafrika-Safari: Nächster Halt Nashorn

Südafrika-Safari: Nächster Halt Nashorn

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2014

Es muss nicht immer der Krüger-Park sein: Auch im noch wenig überlaufenen Hluhluwe-Umfolozi-Nationalpark haben Safaritouristen beste Chancen, die "Big Five" zu beobachten. Dazu lernen sie, dass man nicht nur in dänischen Zoos traurige Giraffen-Schicksale erleben kann. mehr... Forum ]

Reiseimpressionen aus Äthiopien: In einer anderen Zeit

Reiseimpressionen aus Äthiopien: In einer anderen Zeit

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2014

Felsenkirchen, Danakil-Wüste und gelobtes Land der Rastafari: Äthiopien fasziniert immer mehr Globetrotter. Das afrikanische Land ist voller Kultur- und Naturschätze, die Uhren ticken hier aber ganz anders. Buchstäblich. mehr...

Daressalam in Tansania: Morgens Kultur, abends Traumstrand

Daressalam in Tansania: Morgens Kultur, abends Traumstrand

SPIEGEL ONLINE - 30.12.2013

Ein Besuch in Daressalam steht nur bei wenigen Touristen auf dem Reiseplan. Dabei können sie hier ein besonders authentisches Tansania und echte Traumstrände erleben - und Zeugnisse deutscher Vergangenheit. mehr... Forum ]

Malé, Hauptstadt der Malediven: "Krempel die Ärmel hoch und pack an"

Malé, Hauptstadt der Malediven: "Krempel die Ärmel hoch und pack an"

SPIEGEL ONLINE - 30.12.2013

Weiße Strände, bunte Fische und üppig grünes Hinterland: Die Malediven sind bekannt für ihre traumhaft schönen Inseln. In der Hauptstadt zeigt sich die Republik im Indischen Ozean von einer ganz anderen Seite - als ein Land im Umbruch. Von Alexandra Frank mehr...

Sierra Leone für Entdecker: "Touristen wollen Tänze sehen"

Sierra Leone für Entdecker: "Touristen wollen Tänze sehen"

SPIEGEL ONLINE - 29.12.2013

Einst galt Sierra Leone mit seinen traumhaften Stränden als die Karibik Afrikas. Dann kam der Bürgerkrieg. Heute ist das westafrikanische Land längst befriedet - und hofft auf Touristen. Ökolodges versuchen, eine nachhaltige Entwicklung anzustoßen. mehr... Forum ]

Themen von A-Z