ThemaAfrika-ReisenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Gipfeltour zum Mount Kenya: Höllenschmerz auf dem Heiligen Berg

Gipfeltour zum Mount Kenya: Höllenschmerz auf dem Heiligen Berg

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2013

Als zweithöchster Berg Afrikas ist der Mount Kenya weniger berühmt als der Kilimandscharo. Doch wer einen der Gipfel des 5199-Meter-Massivs erklimmt, erlebt ebenso spektakuläre Touren und meistert ganz ähnliche Risiken. So wie die Höhenkrankheit. mehr... Forum ]

Osteuropäische Urlauber in Ägypten: Russendisko am Roten Meer

Osteuropäische Urlauber in Ägypten: Russendisko am Roten Meer

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2013

Deutsche Urlauber meiden Ägypten wegen der Unruhen - Russen hingegen lassen sich nicht so leicht abschrecken: Hurghada ist eines ihrer beliebtesten Reiseziele. Einheimische klagen schon über Alkoholexzesse und viel zu freizügig gekleidete Osteuropäerinnen. Von Christoph Sydow mehr... Forum ]

Slum-Attrappe in Südafrika: Luxushotel wirbt mit Wellblech-Wellness

Slum-Attrappe in Südafrika: Luxushotel wirbt mit Wellblech-Wellness

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2013

Für einen Tag leben wie Slumbewohner: Dieses Angebot macht ein südafrikanisches Luxushotel seinen Gästen. Das Unternehmen hat ein künstliches Elendsviertel aus Wellblechhütten erbaut - samt Fußbodenheizung und W-Lan. Von Eva-Maria Träger mehr... Forum ]

Hotelzimmer unter Wasser: Schlafen bei den Fischen

Hotelzimmer unter Wasser: Schlafen bei den Fischen

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2013

Vier Meter unter der Meeresoberfläche schwimmt der neue Unterwasserraum des Manta Resorts. Die Ferienanlage liegt auf der Insel Pemba in Sansibar - einem wenig besuchten Eiland mit weißen Stränden und klarem Wasser. mehr... Forum ]

Mehr Platz für Yachten: Dubai baut Kanal mit Luxushotels

Mehr Platz für Yachten: Dubai baut Kanal mit Luxushotels

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2013

Dubai-Touristen können 2017 an einem drei Kilometer langen Kanal flanieren. An seinen Ufern entstehen Geschäfte, Hotels und Yachthäfen. Nach einem Baustopp durch die Finanzkrise nehmen auch andere Großprojekte Gestalt an. mehr... Forum ]

Marrakeschs Altstadt-Hotels: Luxus im Lehmhaus

Marrakeschs Altstadt-Hotels: Luxus im Lehmhaus

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2013

Die prachtvollen Riads gelten als Marrakeschs kultureller Schatz. Dabei standen die alten Lehmhäuser der Medina einst vor dem Verfall. Heute beherbergen sie Backpacker und Luxustouristen - und bieten mit ihren kühlen Innenhöfen Zuflucht vor dem Trubel der Altstadt. mehr... Forum ]

Gauklerplatz in Marrakesch: Orientalische Melange

Gauklerplatz in Marrakesch: Orientalische Melange

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2013

Ebbe und Flut in Marrakesch? Marokkos pulsierende Metropole liegt zwar im Landesinneren. Doch auf der Djamaa al-Fna ereignet sich täglich ein Gezeitenschauspiel. Menschenmassen rollen in Wellen über den Gauklerplatz, sie kommen zum Waran-Shopping und Orangensaftschlürfen. mehr... Forum ]

Fotosafari in Botswana: Mit den grauen Riesen durch die Kalahari

Fotosafari in Botswana: Mit den grauen Riesen durch die Kalahari

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2013

Elefantenherden bis zum Horizont, Löwen am Wegesrand: Das Okawango-Delta zählt zu den tierreichsten Regionen Afrikas. Wer auf eigene Faust die Wildfauna erleben möchte, ist hier richtig - falls die Nerven stark genug sind für nächtliche Dickhäuter-Besuche. Von Michael Martin mehr...

Frühling in Südafrika: Leuchtende Blüten, funkelnde Diamanten

Frühling in Südafrika: Leuchtende Blüten, funkelnde Diamanten

SPIEGEL ONLINE - 25.09.2013

Südafrikas Halbwüste blüht - in Himmelblau, Sonnenblumengelb und leuchtendem Orange. Im Frühling gibt sich das Namaqualand in der einsamen Nordkap-Provinz kunterbunt. Neben Blümchen gibt es auch Diamanten zu entdecken, sie zu sammeln kann allerdings für Ärger sorgen. mehr... Forum ]

Wandern in Südafrika: Zeitreise am wilden Meer

Wandern in Südafrika: Zeitreise am wilden Meer

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2013

Kein Strom, kein Fernsehen, kein Handy: Noch vor wenigen Jahren lebten die Menschen an Südafrikas Wild Coast abgeschottet von der Neuzeit. Heute lernen Wanderer hier immer noch eine ursprüngliche Gegend kennen, in der nun originelle Herbergen auf Gäste warten. mehr...

Themen von A-Z