ThemaAgrarsubventionenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Russische Sanktionen: EU hilft Gemüsebauern mit 125 Millionen Euro

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2014

Europas Bauern leiden unter den russischen Sanktionen. Viele von ihnen bleiben auf Erzeugnissen sitzen. Jetzt will die EU ihnen helfen - und stellt für Produzenten leicht verderblicher Obst- und Gemüsesorten bis zu 125 Millionen Euro bereit. mehr...

Sanktionen: Hilfen gegen Moskau

DER SPIEGEL - 04.08.2014

Polen will Sanktionsausgleich. Zum Ausgleich für die wirtschaftlichen Vergeltungsaktionen Russlands in der Ukrainekrise können EU-Mitgliedstaaten auf Hilfe aus Gemeinschaftstöpfen hoffen. Das gilt etwa für Polen, das seit vergangener Woche von eine... mehr...

Agrarsubventionen: Frankreich droht Rückzahlung in Milliardenhöhe

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2014

Über Jahre hat Frankreich zu hohe Subventionen für seine Landwirtschaft erhalten. Das Land muss möglicherweise bis zu einem Viertel der jährlichen Subvention an die EU zurückzahlen. mehr...

SUBVENTIONEN: Koalition der Wegschauer

DER SPIEGEL - 17.03.2014

Europäische Fördergelder in Milliardenhöhe versickern in dunklen Kanälen. EUParlamentarier fordern deshalb schärfere Kontrollen, doch die Kommissare in Brüssel mauern: Sie wollen es sich nicht mit ihren Heimatregierungen verderben. Wer die Internet... mehr...

Niedersachsens Landwirtschaftsminister: Die Zeit der unregulierten Massentierhaltung ist vorbei

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2014

Der Grüne Christian Meyer ist vor einem Jahr als "Bauernschreck" ins niedersächsische Landwirtschaftsministerium eingezogen - und er macht Ernst mit dem Kampf gegen die Agrarindustrie. Im Interview spricht er über Lobbygruppen und die überraschende Unterstützung der CDU. mehr...

POLEN: Angriff der Traktor-Piraten

DER SPIEGEL - 10.02.2014

Polnische Traktor-Piraten zweigen EU-Gelder ab. Sie kommen nachts oder am Wochenende, sie sind perfekt organisiert und bringen schweres Gerät mit: "Traktor-Piraten" nennt das Warschauer Landwirtschaftsministerium jene Bauerntrupps, die mit ihren Ma... mehr...

Sonderkonferenz: Agrarminister einigen sich im Streit um EU-Zuschüsse

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2013

Kompromiss im Kampf um milliardenschwere Zuschüsse: Die Bundesländer haben sich auf die Aufteilung der EU-Agrargelder verständigt. Kleine und mittlere Bauernhöfe sollen künftig stärker gefördert werden. mehr...

Agrarreform: Großbauern sollen weniger EU-Gelder bekommen

SPIEGEL ONLINE - 25.09.2013

Die europäische Agrarpolitik verteilt Milliarden - bislang wenig effizient. Nun haben sich die zuständigen EU-Minister endgültig auf eine Reform für den Zeitraum bis 2020 verständigt. Kleine Bauernhöfe sollen künftig stärker gefördert werden als Großbetriebe. mehr...

Subventionen: Agrarminister scheitern mit Umsetzung von EU-Reform

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2013

"Die Bereitschaft, Kompromisse zu finden, war zu gering": Die Landwirtschaftminister der Länder konnten sich nicht auf eine Umsetzung der EU-Agrarreform einigen. Nach der Wahl soll es einen neuen Anlauf geben. mehr...

Subventionsreform: Agrarplan der EU stärkt Öko-Bauernhöfe

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2013

In der europäischen Landwirtschaft werden Milliarden verteilt - Kritiker finden die Agrarpolitik weder effizient noch zukunftsträchtig. Nun haben sich die zuständigen Minister auf einen Reformplan verständigt: Bauern sollen umweltschonender arbeiten, Kleinbetriebe mehr Geld bekommen. mehr...

Themen von A-Z