Getty Images

Geld aufs Land

Für nichts gibt die EU mehr aus als für den Agrarbereich: Landwirtschaft und Umwelt beanspruchen fast 40 Prozent des Budgets. Doch angesichts des Brexit tüftelt die EU-Kommission an Kürzungen.

Gutachten gegen die Ministerin: Klöckners Berater fordern Agrarwende

Gutachten gegen die Ministerin: Klöckners Berater fordern Agrarwende

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2018

Unangenehme Lektüre für Julia Klöckner: In zwei neuen Gutachten rechnen die Wissenschaftlichen Beiräte der Landwirtschaftsministerin mit der bisherigen Agrarpolitik ab - und stellen sich damit gegen die Regierung. Von Annette Bruhns mehr... Forum ]

Vorschlag für EU-Agrarpolitik: Weniger Geld für deutsche Landwirte

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2018

Landwirte in Deutschland sollen nach 2020 deutlich weniger EU-Agrarförderung bekommen. Der zuständige EU-Kommissar Phil Hogan kündigte an, er wolle die Agrarpolitik „moderner und einfacher“ gestalten. mehr...

Agrarsubventionen an Finanzinvestoren: So viel Geld fließt an Konzerne, weil sie Land besitzen

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2018

Bei den deutschen Empfängern von EU-Agrarsubventionen zeigt sich: Auch landwirtschaftsferne Investoren profitieren - und Betriebe, die durch Mängel bei der Tierhaltung aufgefallen sind. mehr...

EU-Agrarpolitik: Wir fördern falsch - und die Falschen

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2018

Welche Landwirtschaft wollen wir? Darauf braucht es eine Antwort - und in der Folge eine Reform der EU-Agrarpolitik. Zumindest bei den Subventionen könnten auch schnelle Änderungen schon helfen. mehr...

EU-Zahlungen: Wohin die Agrarsubventionen fließen

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2018

6,5 Milliarden Euro EU-Agrarsubventionen wurden 2017 in Deutschland ausgezahlt. Doch wohin geht das Geld genau? SPIEGEL ONLINE zeigt mit Karten die Top-Empfänger in jedem Landkreis - und die ungleiche Struktur der Landwirtschaft. mehr...

EU-Agrarsubventionen: Das sind die Top-Empfänger in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2018

Kritiker sehen sie als Grundproblem veralteter Agrarpolitik, für Bauern sind sie eine wichtige Einnahmequelle: EU-Subventionen für die Landwirtschaft. Neue Daten zeigen, wer in Deutschland die Top-Empfänger sind. mehr...

Vorbild Ökostromumlage: Geflügel-Lobby fordert Geld für Tierschutz

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2018

Der Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft fordert eine „Zukunftsallianz für praktikablen Tierschutz“. Der Staat soll dafür die Verbraucher zur Kasse bitten. Als Beispiel nennt er die EEG-Abgabe für den Klimaschutz. mehr...

EU-Landwirtschaftspolitik: Der Agrar-Wahnsinn

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2017

Für nichts gibt die EU mehr aus als für die Landwirtschaft: Die Agrarpolitik verschlingt fast 40 Prozent des Budgets. Ausgerechnet der Brexit könnte bei überfälligen Reformen helfen. mehr...

Griechenland: Kretische Bauern protestieren gegen Sparkurs

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2017

Die griechische Regierung verhandelt mit ihren Geldgebern erneut über den Sparkurs. Er trifft auch Bauern auf Kreta. Einige von ihnen machten ihrem Frust jetzt gewaltsam in Athen Luft. mehr...

Landwirtschaft: EU will Subventionen kürzen

DER SPIEGEL - 28.01.2017

EU: Subventionskürzungen bei der Agrarpolitik; Der Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union schmälert das EU-Agrarbudget nach Angaben des Agrarkommissars Phil Hogan um drei Milliarden Euro pro Jahr. Bei der anstehenden Reform der… mehr...

Kommentar: Bauer und Bürger

DER SPIEGEL - 21.01.2017

Die Landwirtschaft braucht einen Systemwechsel.  mehr...