Thema Agrochemie

Alle Artikel und Hintergründe

Unkrautvernichtungsmittel: Massenprotest zwingt EU zu Glyphosat-Debatte

SPIEGEL ONLINE - 06.10.2017

Das EU-Parlament muss einmal mehr über Glyphosat sprechen. Eine Bürgerinitiative hatte mehr als eine Million Unterschriften für ein Verbot des Pestizids gesammelt - viele davon in Deutschland. mehr...

Falter, Heuschrecken und Fliegen: Umweltministerium warnt vor Insektensterben

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2017

Bis zu 80 Prozent weniger Insekten als 1982: Das Bundesumweltministerium hat einen drastischen Rückgang vieler Insektenarten in Deutschland festgestellt - das hat gravierende Folgen. mehr...

Umstrittenes Pestizid: EU-Kommissar verteidigt Glyphosat-Zulassung

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2017

Die EU-Kommission will das umstrittene Pestizid Glyphosat erneut für zehn Jahre zulassen. Ihr Gesundheitskommissar hat das Vorhaben nun vor dem Parlament verteidigt. Eine Krebsgefahr sieht er nicht. mehr...

Analyse: Alles auf eine Karte

DER SPIEGEL - 17.09.2016

Bayer will die Welt ernähren. Aber will die Welt das auch? Von Frank Dohmen mehr...

Interview mit Bayer-Chef Werner Baumann: „Eine außergewöhnliche Möglichkeit“

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2016

66 Milliarden Dollar zahlt Bayer für den Kauf von Monsanto und wird damit weltweit zur Nummer eins im Geschäft mit Saatgut und Pflanzenschutz. Im Interview rechtfertigt Bayer-Chef Werner Baumann die hohe Verschuldung. mehr...

Übernahmeangebot erfolgreich: Bayer bekommt Monsanto für 66 Milliarden Dollar

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2016

Mit seinem neuen Übernahmeangebot für Monsanto hat Bayer Erfolg. Der US-Konzern hat den Verkauf besiegelt. Kaufpreis umgerechnet: rund 60 Milliarden Euro. mehr...

Milliardendeal in der Agrarbranche: Potash und Agrium fusionieren

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2016

In der Agrarbranche vereinigen sich erneut zwei Großkonzerne. Potash und Agrium fusionieren zu einem Unternehmen im Wert von 36 Milliarden Dollar - ein mächtiger Konkurrent für K+S. mehr...

Kommentar zu Glyphosat-Zulassung: Klar, Feenstaub wäre besser

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2016

Mindestens eineinhalb Jahre dürfen Bauern noch Glyphosat einsetzen. Und selbst wenn das Pflanzengift danach verboten wird, werden sie kaum auf alte Techniken umstellen - solange Konsumenten sie nicht dazu zwingen. mehr...

Umstrittenes Pflanzenschutzmittel: EU-Kommission will Glyphosat-Zulassung verlängern

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2016

Alle formalen Schritte wurden bereits in die Wege geleitet: Die EU-Kommission hat angekündigt, das Pflanzenschutzmittel Glyphosat weiter zuzulassen - wahrscheinlich für 18 Monate. mehr...

Chemie: Gift für die Marke

DER SPIEGEL - 11.06.2016

Bayers damaliger Chef Marijn Dekkers ging vorzeitig, weil er die Übernahme des US-Konzerns Monsanto nicht wollte. Sein Nachfolger führt das Unternehmen in ein Abenteuer. mehr...