Thema HIV / Aids

Alle Artikel und Hintergründe

Welt-Aids-Tag: Die wichtigsten Daten zu HIV in Deutschland

Welt-Aids-Tag: Die wichtigsten Daten zu HIV in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2017

Etwa einer von 1000 Menschen in Deutschland lebt mit HIV. Allerdings wissen längst nicht alle von ihrem Schicksal. Die wichtigsten Daten und Grafiken anlässlich des Welt-Aids-Tages. mehr...

"120 BPM"-Regisseur Robin Campillo: "Aids hat meine Jugend zerstört"

"120 BPM"-Regisseur Robin Campillo: "Aids hat meine Jugend zerstört"

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2017

Um gegen Aids zu kämpfen, unterbrach Robin Campillo sein Filmstudium. Warum er jetzt den Aktivistenfilm "120 BPM" machen konnte und Schwule zu einer anderen Art von Trauer gezwungen werden, erzählt er hier. Ein Interview von Jan Künemund mehr... Video | Forum ]


Europa: Tausende wissen nichts von ihrer HIV-Infektion

Europa: Tausende wissen nichts von ihrer HIV-Infektion

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2017

Im Schnitt vergehen drei Jahre, bis ein Mensch in Europa von seiner HIV-Infektion erfährt. Während die Zahlen der Diagnosen in der EU sinken, beobachten Forscher im Osten einen dramatischen Trend. mehr...

Neuinfektionen in Deutschland: Was nützt die HIV-Prophylaxe?

Neuinfektionen in Deutschland: Was nützt die HIV-Prophylaxe?

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2017

Bisher versagt Deutschland bei der Aufgabe, die Zahl der HIV-Neuinfektionen zu senken. Mit Spannung beobachten Experten, ob ein Prophylaxe-Medikament etwas bewirken kann. mehr...


Afrobeat-Erfinder Fela Kuti: "Der gefährlichste Musiker der Welt"

Afrobeat-Erfinder Fela Kuti: "Der gefährlichste Musiker der Welt"

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2017

Er war Sohn einer Frauenrechtlerin - und hielt sich einen Harem: Fela Kuti, Afrobeat-Erfinder und sexistischer Bürgerschreck. Als der Musiker 1997 starb, gingen Hunderttausende auf die Straße, um ihn zu ehren. Von Hans Hielscher mehr...

Urteil in Rom: Italiener infizierte 30 Frauen vorsätzlich mit HI-Virus - 24 Jahre Gefängnis

Urteil in Rom: Italiener infizierte 30 Frauen vorsätzlich mit HI-Virus - 24 Jahre Gefängnis

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2017

"Seine Handlungen hatten das Ziel, Tod zu säen": Ein 33-jähriger Mann hat in Italien dreißig Frauen vorsätzlich mit HIV angesteckt. Nun muss er für 24 Jahre ins Gefängnis. mehr...


Weltmädchentag: So leben Mädchen heute

Weltmädchentag: So leben Mädchen heute

SPIEGEL ONLINE - 11.10.2017

Mädchen erfahren millionenfach sexuelle Gewalt und haben schlechtere Bildungschancen als Jungen. Dennoch geht es vielen heute besser als in der Vergangenheit. Ein Überblick zum Weltmädchentag. Von Alexander Sarovic mehr...

Kampf gegen Aids: Berlin will mehr HIV-Infizierte behandeln

Kampf gegen Aids: Berlin will mehr HIV-Infizierte behandeln

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2017

Bis 2020 will Berlin 90 Prozent der HIV-Infizierten in der Stadt eine Therapie ermöglichen. So soll auch die Ansteckungsrate gesenkt werden. mehr...


Modeunternehmer Pierre Bergé ist tot: "Frankreich verliert einen außergewöhnlichen Mann"

Modeunternehmer Pierre Bergé ist tot: "Frankreich verliert einen außergewöhnlichen Mann"

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2017

Er war der Lebenspartner von Modeschöpfer Yves Saint Laurent und ein unermüdlicher Kämpfer gegen Aids. Der französische Modeunternehmer Pierre Bergé ist im Alter von 86 Jahren gestorben. mehr...

Syphilis, Tripper, Chlamydien: Wie SMS gegen Geschlechtskrankheiten helfen sollen

Syphilis, Tripper, Chlamydien: Wie SMS gegen Geschlechtskrankheiten helfen sollen

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2017

Jährlich erkranken Tausende Menschen in Deutschland an Syphilis, Tripper, Chlamydien oder anderen sexuell übertragbaren Krankheiten. Ein Bochumer Projekt soll es Betroffenen erleichtern, frühere Partner auf die Gefahr hinzuweisen. mehr...

Tödliche HI-Viren: Was aus Aids wurde

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2017

In den Achtzigerjahren war die Angst vor Aids allgegenwärtig. HIV-Infizierte wurden stigmatisiert, es gab keine Aussicht auf Heilung. Das bewegende Schicksal eines Basketballstars zeigt, wie die tödliche Seuche ihren Schrecken verlor. mehr...

'Patient null': „Ein Horrorfilm braucht einen Protagonisten“

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2016

Der Flugbegleiter Gaétan Dugas galt als erster HIV-Patient Nordamerikas - das ist erwiesenermaßen falsch. Warum die Menschen einen „Patienten null“ wollen, erklärt Historiker Richard McKay im Interview. mehr...

Freispruch für „Patient Null“: Wie Aids wirklich in die USA kam

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2016

Der Steward Gaétan Dugas galt jahrelang als der Mann, der als Erster das HI-Virus in den USA verbreitet hat. Jetzt haben Wissenschaftler nachgeforscht - und ein tragisches Missverständnis aufgedeckt. mehr...

Aids: Warum manche Kinder trotz HIV gesund bleiben

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2016

Bis zu zehn Prozent der Kinder entwickeln kein Aids, obwohl ihre Mutter sie mit HIV infiziert hat. Die Ergebnisse sprechen dafür, dass ihr Körper das Virus zwar nicht unterdrücken, dafür aber tolerieren kann. mehr...

Aids-Bericht der Uno: 16 Millionen HIV-Infizierte haben Zugang zu Arzneien

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2015

Erfolgreicher Kampf gegen Aids: Einem Uno-Bericht zufolge infizieren sich weniger Kinder mit HIV - zudem haben inzwischen mehr Menschen Zugang zu immer besseren Medikamenten. Das Ziel für 2020: Therapien für 30 Millionen Infizierte. mehr...

Kampf gegen Diskriminierung: Robina Babirye ist Ugandas „Miss HIV“

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2015

Etwa 1,5 Millionen Menschen in Uganda sind HIV-positiv - und oft Diskriminierungen ausgesetzt. Aber junge Menschen kämpfen inzwischen gegen das Stigma der Infektion: mit einem ungewöhnlichen Schönheitswettbewerb. mehr...

Kulturgeschichte von Aids: „Tina, wat kosten die Kondome?“

SPIEGEL ONLINE - 06.09.2015

Von der „Schwulenpest“ zum Werbeclip: In den Achtzigern war Aids ein Stigma - und heute? Eine vielschichtige Ausstellung erzählt, wie sich das öffentliche Bild der Krankheit gewandelt hat. Und wie Angst gesellschaftliche Ausgrenzung nähren kann. mehr...

Sydney: Tausende Zahnarzt-Patienten zu HIV-Test aufgerufen

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2015

In mehreren Zahnarztpraxen in Sydney haben Behörden erhebliche Hygienemängel festgestellt. Sicherheitshalber sollen sich nun bis zu 12.000 Patienten auf HIV und Hepatitis testen lassen. mehr...

Skandal in Uganda: Läuferinnen fürchten HIV-Infektion nach Missbrauch durch Nationaltrainer

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2015

Die Angst ist groß bei den Leichtathletinnen Ugandas: Ein Trainer soll mehrere Läuferinnen sexuell missbraucht haben. Jetzt wurde bekannt, dass er offenbar HIV-positiv ist. mehr...

Massenansteckung: 90 Menschen im gleichen Dorf mit HIV infiziert

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2014

Möglicherweise hat ein Arzt das Virus verteilt: In einem Dorf in Kambodscha haben sich 90 Menschen mit HIV infiziert, darunter auch Kinder. Die Eindämmung des Aids-Erregers scheint weit entfernt. mehr...