Umstrittene Rettungsaktion: Air Berlin erhielt Kredit ohne fertiges Gutachten

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2018

Ein Großteil des staatlichen Überbrückungskredits für Air Berlin könnte verloren sein. Warnungen gab es früh. Doch nach SPIEGEL-Informationen wartete die Regierung nicht einmal ein extra bestelltes Gutachten ab. mehr...

EuGH-Urteil: Flugpassagiere können am Ziel Entschädigung für Verspätung einklagen

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2018

Wenn eine spanische und eine deutsche Airline Teilstrecken eines Fluges durchführen - in welchem Land kann eine Entschädigung eingeklagt werden? Der Europäische Gerichtshof hat die Frage jetzt geklärt. mehr...

Wirtschaftsprüferbericht: Insolvenzverschleppung bei Air Berlin?

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2018

Ende Oktober landete der letzte Air-Berlin-Flieger am Flughafen Tegel - nun haben Wirtschaftsprüfer Anhaltspunkte für eine Insolvenzverschleppung bei der Airline gefunden. mehr...

Insolvente Fluglinie: Marke „Air Berlin“ steht zum Verkauf

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2018

Nach dem Flugbetrieb verkauft der Insolvenzverwalter nun auch die Marke „Air Berlin“. mehr...

Auktion der Air-Berlin-Reste: Becher für 100 Euro, Bär für 9200 Euro

SPIEGEL ONLINE - 02.02.2018

Die erste Runde der Air-Berlin-Auktion ist beendet. Ob Schokoherzen, Sitze oder Bären - die Memorabilien der insolventen Fluglinie haben erstaunliche Preise erzielt. mehr...

Ex-Großaktionär: Air Berlin prüft Ansprüche gegen Etihad

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2018

Die meisten Gläubiger von Air Berlin werden wohl auf ihren Forderungen sitzen bleiben. Der Insolvenzverwalter lotet derzeit aus, ob Ansprüche gegen Ex-Großaktionär Etihad geltend gemacht werden können. mehr...

Insolvente Fluggesellschaft: Air-Berlin-Chef Winkelmann geht früher als erwartet

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2018

Thomas Winkelmann verlässt die Pleiteairline Air Berlin nach SPIEGEL-Informationen bereits Ende April. Das Millionengehalt des Managers fließt dennoch bis Anfang 2021 weiter. mehr...

Air-Berlin-Insolvenz: Staat bekommt 200 Millionen Euro nicht zurück

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2018

Nach der Pleite von Air Berlin gehen die meisten Gläubiger leer aus - das verwertbare Vermögen reicht nicht aus. Dem Staat drohen Ausfälle von rund 200 Millionen Euro. mehr...

Auktion der Air-Berlin-Reste: Herzen unterm Hammer

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2018

Flugzeugsitze, Servierwagen, Kuscheldecken: Das Inventar der Pleite-Airline Air Berlin wird versteigert. Gut 50.000 Menschen sind online registriert, um mitzubieten. Manche Liebhaber sind offenbar zu horrenden Zahlungen bereit. mehr...

Air-Berlin-Pleite: SBC übernimmt Schweizer Fluggesellschaft Belair

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2018

Im Zuge der Air-Berlin-Insolvenz stellte Belair den Flugbetrieb ein. Doch schon bald sollen ihre Maschinen wieder fliegen. Eine deutsche Beteiligungsgesellschaft ist neue Eigentümerin der Schweizer Airline. mehr...